Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 23 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT Nr. 12 vom 25.03.1999 Seite 056

Medien TV + Funk

Digitalradio startet als Regionalprojekt

Regelbetrieb beginnt in Südwestdeutschland / Start in Ostdeutschland durch MDR-Ausstieg blockiert / Landesmedienanstalten wollen private Anbieter fördern

FRANKFURT Während sich in Bayern und Baden-Württemberg die Rahmenbedingungen für einen DAB-Regelbetrieb langsam abzeichnen, ist die Entwicklung in Ostdeutschland zum Stillstand gekommen. Der MDR hat sich aus dem Projekt zurückgezogen und will die Entwickl

[4753 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 46 vom 12.11.1998 Seite 061

Medien TV + Funk

Radiomarkt in Schieflage

Kritik am dualen System / SPD will zentralisierte Medienkontrolle / Streitfall nationale Sender

BONN Die neue Bundesregierung sucht medienpolitisches Profil. Der SPD- Vorstoß, die Medienaufsicht stärker zu zentralisieren, rüttelt an der Rundfunkhoheit der Länder. Die Idee, bundesweite Hörfunkanbieter zuzulassen, stößt bei den Privatradio-Protagonist

[8126 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 28 vom 09.07.1998 Seite 041

Medien TV + Funk

Der Elch röhrt im wilden Süden

SWR präsentiert sein Programm / Holding für Vermarktung

MANNHEIM Knapp acht Wochen vor dem Sendestart am 30. August präsentierte der seit Mai rechts- und handlungsfähige Südwestrundfunk (SWR) jetzt Programm und Mediadaten vor der Fachöffentlichkeit. Die endgültigen Strukturen der Werbe- und Lizenztöchter sind

[2922 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 16 vom 16.04.1998 Seite 053

Medien TV + Funk

TV-NEWS

Discovery und UAD kooperieren: Der amerikanische TV-Sender Discovery Channel und die Liechtensteiner Gesellschaft Underwater Archeology and Discovery Ltd. (UAD) haben eine exklusive Kooperation vereinbart. UAD und Discovery Channel werden eine Reihe von F

[3209 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 16 vom 16.04.1998 Seite 048

Medien TV + Funk

Blühendes Radioland Ostdeutschland

Radiowerbung in den neuen Bundesländern zahlt sich aus / Kampagnen erzielen höhere Wirkung / Differenzierte Planungsansätze gefragt / Von Axel Musolff

FRANKFURT Ein Langzeitvergleich der IP Deutschland belegt, daß in den neuen Bundesländern noch immer deutlich mehr Radio gehört wird als in Westdeutschland. Und die Ostdeutschen sind größere Werbefans als ihre Nachbarn in Bayern, Hessen oder Baden-Württem

[7642 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 14 vom 02.04.1998 Seite 042

Medien TV + Funk

B-TV Württemberg setzt voll auf Service

Gesamtinvestitionen von 20 Millionen Mark geplant / ARD als Werbezeitenvermarkter im Gespräch / Regionaler Sender verzichtet auf Mantelprogramm

STUTTGART Im Juni 1998 wird der neue Ballungsraumsender B-TV Württemberg für den Großraum Stuttgart, Heilbronn und Reutlingen starten. Mit Gesamtinvestitionen von rund 20 Millionen Mark entstehen zur Zeit Studios und Redaktionsräume in Ludwigsburg und Stu

[5468 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 10 vom 05.03.1998 Seite 059

Medien TV + Funk

Hörfunk News

FM Radio Network wirbt: Erstmals wird in Deutschland ein syndikatisiertes Hörfunkprogramm als eigenständige Marke beworben. In einer großangelegten Plakatkampagne promotet der Hörfunksyndikator FM Radio Network GmbH, Augsburg, gemeinsam mit einer Reihe vo

[3207 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 47 vom 20.11.1997 Seite 082

Medien TV + Funk

TV NEWS

Gottschalk & RTL: Thomas Gottschalk, der zum Januar 1998 von Sat 1 zu Walt Disney wechselt, präsentiert ab Sonntag, den 4. Januar 1988, um 12.15 Uhr wöchentlich die Disney-Filmparade bei RTL. Derzeit verhandelt auch Sat 1 mit Disney über ein Format mit Th

[1386 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 44 vom 30.10.1997 Seite 089

Medien TV + Funk

TV News

LfK läßt Digital-TV zu: Die Landesanstalt für Kommunikation Baden- Württemberg hat die Zulassung für die Einspeisung der Digitalbouquets in die Kabelnetze erteilt. Zugelassen sind die Veranstalter Premiere, Multithématique, DF1 und ZDF. Nickelodeon baut

[3158 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 25 vom 19.06.1997 Seite 040

Medien TV + Funk

Funk erzielt Rekordhoch

Hörfunk-MA 97: Hördauer steigt vor allem im Westen/Stabile Lage bei großen Privatsendern

Frankfurt Ein historisches Rekordniveau erreicht die Hörfunknutzung nach der Mediaanalyse 97 (MA 97). Weitgehend stabil entwickelten sich dabei die großen Privatsender. "Es wird mehr und länger Radio gehört", zieht Dieter K. Müller, Direktor Forschung &

[4302 Zeichen] € 5,75

 
weiter