Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 40 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 41 vom 14.10.2010 Seite 066

Business 100 Jahre L+T

"Die Augen des Herrn machen die Kühe fett"

Dieter und Mark Rauschen über Stärke am Standort, Emotionen dank Events und Frequenz durch Frühstück

TW: Herr Rauschen, Sie haben die Geschicke des Modehauses Lengermann + Trieschmann mehr als 40 Jahre bestimmt, bevor Sie 2008 die Leitung an Ihren Sohn Mark übergaben. Was sehen Sie als Ihre wichtigste Leistung an? Dieter Rauschen: Dass wir uns mit alle

[23438 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 08.10.2010 Seite 025

Journal

"Ein bisschen irre"

Eduard R. Dörrenberg zeigt als Geschäftsführender Gesellschafter von Dr. Wolff viel Mut zum Risiko. Vor der Konkurrenz hat er keine Angst - im Gegensatz zu der Regulationswut der Brüsseler EU-Politiker, die auf den Alpecin-Hersteller zukommen könnte.

Es sind manchmal nur Kleinigkeiten, die einiges über einen Menschen erzählen. Bei Eduard R. Dörrenberg ist es der Schlips. Den Binder spart sich der Chef von 500 Mitarbeitern im Büro gerne, heute hat er ihn umgebunden - allerdings erst kurz vor dem Termi

[11458 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 25.06.2010 Seite 036

Journal

SYNERGIEN

Klarer Fokus

Rewe ist im Ausland. Rewe macht Reisen, Baumärkte, Vollsortiment, Toom und Penny. Edeka macht Edeka, Marktkauf und Netto. Im Klartext: Die Hamburger Handelsgruppe konzentriert sich auf ein Geschäftsfeld, den nationalen Lebensmitteleinzelhandel. Spätesten

[1379 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 28.11.2008 Seite 122

Journal 60 Jahre LZ

"Wie in Vietnam"

Das Management wird internationaler, auch hierzulande. Die Debatten um die hiesige Führungskultur sind dennoch nicht verstummt. Doch was ist das eigentlich, ein typisch deutscher Führungsstil? Die LZ hat die Antwort - von ausländischen Managern. Jan

Als John W. Herbert Anfang der 70er-Jahre erstmals mit der deutschen Führungskultur zusammentraf, wähnte er sich im Krieg. "Es war wie in Vietnam", sagt der heutige Geschäftsführer des BHB, dem Dachverband der deutschen Baumärkte. Der ehemalige Versorgun

[8934 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 01 vom 04.01.2008 Seite 028

Journal

Ballast von Bord

Nahrungsmittelkonzernen gilt Beschränkung als hohe Tugend. Der Fokus auf starke Marken allein ist jedoch nicht immer Erfolgsgarant. Den Gegenbeweis halten Oetker oder die Underberg-Gruppe. Von Gabriel v. Pilar

[8253 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 09 vom 28.02.2003 Seite 063

Service Veranstaltungen

SEMINARE • KONGRESSE • TAGUNGEN

Personal und Management

Internationaler Mitarbeitereinsatz Transfer von und nach Deutschland Für Führungskräfte und Mitarbeiter der Bereiche Personal, Recht, Steuern. Programm: Unter Leitung von Frank Seidel (KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft, Berlin) erfahren die Teilnehm

[4358 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 08 vom 20.02.2003 Seite 074

Business Praxis

Unternehmensführung

Plädoyer für Beiräte

Beratung und Coaching als wichtigste Aufgaben

Schrumpfende Märkte, strukturelle Veränderungen in der Bekleidungsbranche, zunehmende Vertikalisierung und Internationalisierung erfordern in den Unternehmen neue Strategien. Mit dieser Situation sind Großkonzerne und mittelständische Unternehmen in gleic

[1910 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 07.02.2002 Seite 115

Business Praxis

Unternehmensführung

Warum Sie die Balanced Scorecard brauchen

Zeiten der Krise haben meistens etwas Negatives und etwas Positives an sich: Negativ ist vor allem, dass sich Unternehmen und Management sehr oft von den guten Vorsätzen, den Tugenden (der Strategie) abwenden, um nach vermeintlich schnellen Kurzfristlösun

[2817 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 51 vom 21.12.2000 Seite 047

Business Praxis

Mehr Erfolg mit der Balanced Scorecard

Wie der Textileinzelhandel vom Balanced-Scorecard-Konzept profitieren kann

Das Management von mittelständischen Textilunternehmen weist vielfach folgende Problembereiche auf: - In der Regel existiert eine Strategie, die jedoch meist nicht klar formuliert und nur unzureichend kommuniziert wurde. Insbesondere sind Einzelziele ni

[8226 Zeichen] Tooltip
So führen Sie eine Balanced Scorecard ein
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 45 vom 11.11.1999 Seite 094

Business Praxis

Orientieren Sie sich an den Besten

Wie Sie mit Benchmarking Ihre Profitabilität steigern

Die vergangenen Jahre haben den Textileinzelhandel in eine tiefe Krise gestürzt. Kaufzurückhaltung der Verbraucher und die Expansion der Filialsysteme führen zu einem verschärften Verdrängungswettbewerb. Die traditionellen Rezepte der Unternehmensoptimier

[10080 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

 
weiter