Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 20 vom 14.05.2009 Seite 044

    Business

    Görgens gibt Gas

    Die Görgens-Gruppe ist einer der größten Multilabel-Händler Deutschlands. Mit zwei spektakulären Neueröffnungen unterstreicht der Kölner Filialist seine Expansionslaune. Bis Ende des Jahres soll die Filialzahl auf rund 90 ausgeweitet werden. Inhaber

    Als im vergangenen Oktober 16 Wehmeyer-Filialen geschlossen wurden, galt besonders einem Standort große Aufmerksamkeit: Köln-Schildergasse, eine der begehrtesten deutschen Einkaufsstraßen mit den höchsten Mieten. Das Haus, wenn auch schwierig zugeschnitt

    [9290 Zeichen] Tooltip
    83 MAL IN DEUTSCHLAND - Die Anzahl der Läden der Görgens-Gruppe nach Bundesländern
    € 5,75

    TextilWirtschaft 34 vom 21.08.2008 Seite 028

    Business

    Die Suche nach Plan B

    SinnLeffers, Wehmeyer und Hertie werden Standorte aufgeben müssen. Die Nachvermietung dürfte alles andere als einfach werden.

    Oberflächlich betrachtet ist die Situation um die Problemfälle Hertie, Wehmeyer und SinnLeffers im Moment ruhig. In Essen, Aachen und Hagen wird gearbeitet. Die Insolvenzverwalter wühlen sich durch Akten und entwickeln Sanierungspläne. Hinter den Kulisse

    [8434 Zeichen] Tooltip
    Nordrhein-Westfalen
    € 5,75

    TextilWirtschaft 47 vom 22.11.2007 Seite 048

    Business

    Mango: Mehr Macht für die Märkte

    Bis zu 200 neue Verkaufspunkte im nächsten Jahr, 15 davon in Deutschland. Trading-up, mehr Accessoires, Herrenmode und größere Größen. Der spanische Modefilialist Mango gibt Gas.

    Im großen Saal am Ende des Flurs im Mango-Designcenter im spanischen Palau-Solità i Plegamans sind fast alle Plätze besetzt. Am Tisch, an dem Isak Andic sonst ab und zu Platz nimmt, steht an diesem Morgen nur eine schwarze Aktentasche. Mitarbeiter der De

    [8727 Zeichen] Tooltip
    MEHR LÄDEN, MEHR UMSATZ - Umsatzentwicklung der Mango-Shops und der Mango/MNG-Holding inkl. Tochtergesellschaften (in Mill Euro)
    € 5,75