Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 10 vom 10.03.2005 Seite 001

Antenne Bayern gewinnt

Hörfunk-MA: Hit-Radio FFH büßt die meisten Hörer ein

Antenne Bayern hat der Konkurrenz wieder einmal gezeigt, wer die Lederhosen an hat: Nach dem Auf und Ab vorheriger MA-Wellen dürfen sich die Münchner über 102000 zusätzliche Hörer freuen - das größte absolute Plus der Radio-MA 2005/I. Insgesamt kommt Ba

[1158 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 35 vom 26.08.2004 Seite 004

Aktuell

Private begrüßen KDG-Rüffel

Kartellamt mahnt Übernahmepläne von Kabel Deutschland ab / RTL und Co bestehen auf freiem Zugang zum Kunden

Zufrieden zeigen sich die großen Privat-TV-Anbieter mit der Abmahnung, die das Bundeskartellamt am Montag Kabel Deutschland (KDG) erteilt hat. "Wir begrüßen den eingeschlagenen Weg", erklärt RTL-Sprecher Christian Körner. Die Wettbewerbshüter fürchten, da

[2464 Zeichen] Tooltip
Absage ans Monopol Aufteilung des TV-Kabelmarktes (Netzebene 3)
€ 5,75

HORIZONT 31 vom 29.07.2004 Seite 034

Medien und Media

"Wir werden weitere Sender starten"

Guillaume de Posch und Peter Christmann über die Digital-TV-Pläne von Pro Sieben Sat 1 Media, interaktive Feldtests und neue Wege im Verkauf

Diese Woche präsentiert sich die Pro Sieben Sat 1 Gruppe mit vier Sendern auf dem Event "Big Picture". Wie viele werden es in fünf Jahren sein? Guillaume de Posch: Mindestens doppelt so viele. Klar ist, dass wir langfristig ein größeres Senderportfolio

[8925 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 10 vom 04.03.2004 Seite 001

RMS legt wieder kräftig zu

Hörfunk-MA: Privatsender Radio NRW ist der Gewinner

Über satte Zugewinne in der Funk-Media-Analyse 2004/I kann sich Radio Marketing Service (RMS) freuen: Ein Plus von über 2 Millionen Hörern in der Durchschnittsstunde hebt die RMS-Sender über die 10-Millionen-Grenze (10,93). Die ARD-Werbung führt jedoch we

[1168 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 30 vom 24.07.2003 Seite 001

Media-Analyse Radio Marketing Service fällt weiter zurück

ARD-Radios legen kräftig zu

Frankfurt / Einen satten Zuwachs um 139000 Hörer hat die Hörfunk-Media-Analyse 2003/II den von der ARD-Werbung vermarkteten Wellen eingebracht. Mit 11,4 Millionen Hörern brutto (Werbefunk in der Durchschnittsstunde) liegen die Frankfurter klar vor der Ham

[1545 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 32 vom 08.08.2002 Seite 001

Mediaanalyse Radio-Reichweiten bleiben stabil

Bayern 3 funkt sich nach vorn

Frankfurt / Deutlich besser als auf dem Werbemarkt ergeht es den deutschen Radiostationen derzeit mit ihren Hörern. Wie die am Mittwoch veröffentlichte Mediaanalyse 2002/II zeigt, liegt die durchschnittliche Hördauer nahezu konstant bei 202 Minuten pro Ta

[1121 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 10 vom 08.03.2001 Seite 001

Mediaanalyse Radiodaten erweisen sich als plausibel

Hörfunker können aufatmen

Mediaanalyse lässt die Hörfunker aufatmen Mit der zweiten Cati-Welle, deren Ergebnisse seit Mittwoch vorliegen, geht ein Aufatmen durch die Radiobranche. Denn die ersten vergleichbaren Zahlen seit dem Methodenwechsel der Hörfunk-Mediaanalyse weisen eine

[1154 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 48 vom 30.11.2000 Seite 062

Medien

Markenfamilie Helmut Markwort, «Focus»-Chef und Erster Journalist des Hauses Burda, über die Markenfamilie, Machtpoker und Medieninnovationen

«Das fünfte Kind soll Focus Radio heißen»

Focus Radio und Focus-Money-TV sind die jüngsten Spößlinge der Burda-Markenfamilie.

HORIZONT: Für sein crossmediales Konzept wurde «Focus» vor kurzem der Erste Bayerische Printmedienpreis verliehen. Jetzt fehlt Ihnen zu Ihrem Glück nur noch ein Radiosender. Helmut Markwort: Focus Radio ist ein Traum von mir. Ich habe schon viele Send

[7372 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 28 vom 13.07.2000 Seite 042

Medien

Mediaanalyse Methodenwechsel lässt die Hörfunknutzung ansteigen / Privatsender profitieren stärker als ARD-Radios

Cati krempelt den Radiomarkt um

Die erste telefongestützte Hörfunk-Mediaanalyse (MA) sortiert die deutsche Senderlandschaft neu.

Frankfurt / Axel Felsmann hat eine Glatze, und er ist stolz darauf. Weil der Produzent der Morningshow von Oldie.fm nicht mit der MA-Ausweisung seines Senders gerechnet hat, musste er sich vor versammelter Funkhausmannschaft in Leipzig den Kopf kahlrasier

[4693 Zeichen] Tooltip
Top 10 Werbeumsätze - Januar bis April 2000

Top 10 Reichweiten - Werbefunk in der D-Stunde von 6 bis 18 Uhr

Radio-Mediaanalyse 2000 - Werbefunk in der Durchschnittsstunde von 6 bis 18 Uhr
€ 5,75

HORIZONT 27 vom 06.07.2000 Seite 001

Mediaanalyse Methodenwechsel krempelt den Markt um

Privatradio profitiert von Cati

Frankfurt / Einmal kräftig umgerührt hat die erste telefongestützte Hörfunk-Mediaanalyse die deutsche Radiobranche. Erwartungsgemäß hat die Umstellung der Methode auf Cati (Computer Assisted Telefone Interview) vor allem den Privatradios genutzt. Denn dur

[1132 Zeichen] € 5,75

 
weiter