Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3850 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Verlagsbeilage Europa-Park vom 15.06.2019 Seite 6,7,8,9

Europa-Park

Interview: Michael Mack (40) und Thomas Mack (38), geschäftsführende Gesellschafter Europa-Park in Rust

Leuchtende Augen vor und hinter den Kulissen

Das Jahr 2019 ist entscheidend für den Europa-Park: Mit Investitionen von 180 Mio. Euro will das Unternehmen in eine neue Dimension springen und sich dabei dennoch treu bleiben.

[18493 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 24 vom 15.06.2019 Seite 1

Seite 1

Zitat der Woche

Das Sternelokal Gourmet 1895 war bei den Gästen sehr beliebt, die Auslastung aber nur selten zufriedenstellend. Anja Fenneberg, Kaiserhof in Münster Seite 19

[158 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 24 vom 15.06.2019 Seite 19

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Kaiserhof in neuem Glanz

Renovierung Das 4-Sterne-superior-Haus stellt sich dem Wettbewerb. Ein Jahr vor dem 125-jährigen Bestehen gestalten die Besitzer die Zimmer neu und verändern das Gastronomie-Konzept.

[4195 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 24 vom 15.06.2019 Seite 11

Hotelmarkt

So stehen Hotelstandorte im Westen da

Hotelmarkt-Report NRW (Teil 2) Aachen hat seine Bewertung im Schollen-Ranking verbessert. Bielefeld und Mönchengladbach haben Plätze gutgemacht. Dagegen ist das Kapazitätswachstum in Dortmund beunruhigend.

Der aktuelle Hotelmarkt-Report des Beratungsunternehmens Schollen Hotelentwicklung hat Köln mit großem Abstand als Sieger unter den 15 wichtigsten Hotelstandorten des Bundeslands ausgemacht, gefolgt von Bonn, Düsseldorf und Münster (AHGZ vom 1. Juni)

[6574 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22 vom 01.06.2019 Seite 23

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Hotel Krautkrämer verkauft

Eigentümerwechsel André Grimmert übernimmt das Münsterländer Haus, das zuletzt von Best Western geführt wurde. Er will renovieren und anbauen.

[1042 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22 vom 01.06.2019 Seite 11

Hotelmarkt

Hotelmarkt-Report NRW Teil 1

Köln zieht allen davon

Hotelmarkt-Report NRW (Teil1) Das Ranking für die 15 größten Städte sieht Bonn vor Düsseldorf und bescheinigt Aachen gutes Potenzial für Investoren – Dortmund, Oberhausen und Wuppertal werden herabgestuft.

Welche Großstädte Nordrhein-Westfalens bieten Investoren in der Hotelbranche die besten Perspektiven? Der aktuelle Hotelmarkt-Report NRW, den Schollen Hotelentwicklung alle zwei Jahre herausgibt, aktualisiert Marktbedingungen und mündet in ein Rankin

[4461 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 19 vom 11.05.2019 Seite 10

Hotelmarkt

Münster zieht neue Hotelprojekte an

Marktdaten Die Kennzahlen haben sich, abgesehen von einem Rückgang im Jahr 2018, seit 2014 in der Universitätsstadt sehr positiv entwickelt.

Münster. In der Universitätsstadt Münster haben sich die Kennzahlen der Hotellerie in den vergangenen Jahren stark verbessert. Das zeigen die Daten, die Fairmas und STR exklusiv für die AHGZ erhoben haben. Zwischen 2014 und 2018 betrug die durchschni

[3863 Zeichen] Tooltip
Hotel-Performance in Münster gesamt 2014 bis 2018 Hotel-Performance in Münster nach Wochentagen
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 18 vom 04.05.2019 Seite 10

Hotelmarkt

Städte in zweiter Reihe wachsen stärker

B-Standorte Bei den absoluten Werten der Kennzahlen liegen die A-Städte klar vorn, allerdings holen die kleineren Standorte auf. Am stärksten war 2018 Hannover.

Das Hauptaugenmerk von Investoren und Marktforschung liegt in der Regel auf den größten deutschen Städten. Seit einigen Jahren rücken im Zuge des Hotelimmobilienbooms aber auch B-Standorte in den Fokus gerade der Markenhotellerie. Fairmas und STR hab

[5016 Zeichen] Tooltip
Hotel-Performance deutscher B-Destinationen im Jahr 2018
€ 5,75

HORIZONTmagazin m2 Marketing im Mittelstand vom 11.04.2019 Seite 28,29,30,31

m2 Marketing im Mittelstand

Auf feinen Sohlen

Das Stammhaus vom Schuhhaus Zumnorde ist ein Bekenntnis für den stationären Handel, der auch die modernen Zeiten versteht. Der Laden darf sich jetzt sogar zu den schönsten in Deutschland zählen.

Italienischer Granitboden im äußeren Eingangsbereich, die Regalbretter von unten beleuchtet und mit feinem Leder überzogen, es gibt im Laden sogar Fußböden aus feinem Leder, etwa in der Herrenabteilung – damit es gut nach feinen Schuhen duftet. Edel

[6805 Zeichen] € 5,75

Der Handel m2 Marketing im Mittelstand vom 11.04.2019 Seite 28,29,30,31

m2 Marketing im Mittelstand

Auf feinen Sohlen

Das Stammhaus vom Schuhhaus Zumnorde ist ein Bekenntnis für den stationären Handel, der auch die modernen Zeiten versteht. Der Laden darf sich jetzt sogar zu den schönsten in Deutschland zählen. Von Steffen Gerth

[6787 Zeichen] € 5,75

 
weiter