Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft Nr. 01 vom 07.01.1999 Seite 104

    Business Messen Modezentren

    Bewährungsprobe bestanden

    Modezentrum in Oldenburg baut Angebot und Fläche aus

    Ende '98 wurde das Modezentrum in Oldenburg, Georg-Bölts-Straße 8, fünf Jahre alt. Mit diesem Termin laufen die zur Eröffnung abgeschlossenen Mietverträge aus, doch konnten frei werdende Anmietungen schnell wieder mit neuen Mietern besetzt werden. Aufgrun

    [2084 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 31S vom 28.07.1998 Seite 068

    Business Handel

    Meybusch in Oldenburg: Fein gemacht

    Das hochwertige DOB-Geschäft Meybusch in der Oldenburger Achternstraße hat in knapp vier Wochen seinen Auftritt komplett erneuert. Ermöglicht wurde das durch die Integration eines benachbarten Geschäfts, wodurch die Verkaufsfläche im Erdgeschoß um 40 auf

    [1074 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 21 vom 21.05.1998 Seite 066

    Industrie

    Olsen: Knapp 50 % Auslandsumsatz erreicht

    Start für Soft-Shops in Deutschland

    ti Hamburg - Der Hamburger DOB-Spezialist Wolff & Olsen kam mit seiner Handelsmarke "Olsen" im letzten Jahr weiter voran. 1998 peilt er mit konstanter Kundenzahl erneut Umsatzplus an. Bei 160 Mill. DM Jahresumsatz erzielte Olsen 1997 gegenüber dem Vorja

    [3541 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 48 vom 27.11.1997 Seite 021

    Handel

    Lammers: HAKA-Spezialist erweitert auf 2000 m2

    Kaum ein Stein blieb auf dem anderen

    ti Lohne - Durch einen millionenschweren Um- und Neubau hat sich Herrenmodespezialist Lammers im niedersächsischen Lohne von 1200 auf 2000 m2 Verkaufsfläche vergrößert. In 14 Abteilungen präsentiert das Haus nun alles, was das Herz begehrt: von junger S

    [2366 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 50 vom 14.12.1995 Seite 016

    Handel

    Red/Green

    Entwicklung stärkt Expansionspläne

    ti Hamburg - Die Red/Green GmbH, Hamburg, plant für das nächste Jahr eine ähnlich starke Expansion wie im zu Ende gehenden Jahr. Der Anbieter maritimer Bekleidung wird zum Ende seines Geschäftsjahres (31.03.) auf einen Umsatz von rund 25 Mill. DM kommen.

    [1742 Zeichen] € 5,75