Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 31 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 26 vom 01.07.2010 Seite 025

News

Nike: Geschäft mit Bekleidung schwächelt

Für das Geschäftsjahr 2009 (31.5.) meldet Nike aufgrund rückläufiger Erlöse mit der Marke Nike ein Umsatzminus von 1% (währungsbereinigt minus 2%) auf 19 Mrd. Dollar (rund 15 Mrd. Euro). Die Erlöse der Marken Cole Haan, Converse, Hurley, Nike Golf und Um

[911 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 22 vom 03.06.2010 Seite 020

Business

Sourcing-Sorgen

Baumwolle wird knapp, die Fertigungs- und Container-Kapazitäten in China sind geschrumpft, und die Preise explodieren. Wird sich Sourcing in Asien künftig nicht mehr lohnen? Wie geht die Branche mit den veränderten Rahmenbedingungen um? Müssen wir un

Im besten Fall wurden sie belächelt, in der Regel nannte man sie konservativ und unflexibel, im schlimmsten Fall wurde ihnen jede Art von unternehmerischem Denken abgesprochen. Gemeint sind alle die Unternehmer, die vor Jahren nicht mit fliegenden Fahnen

[16163 Zeichen] Tooltip
BAUMWOLLE WIRD TEURER - Jahresdurchschnitt Baumwollpreise (FE-Index) in US-Cents/lb von 2004 bis 2010 - Baumwollpreis-Entwicklung (FE-Index) in US-Cents/lb von April 2009 bis April 2010
€ 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 22.04.2010 Seite 022

Business

Der Mega- Deal

Die Übernahme der Tommy Hilfiger Group katapultiert den US-Bekleidungskonzern Phillips-Van Heusen auf einen Schlag unter die Top Five der Welt.

Vor zehn Jahren war Phillips-Van Heusen (PVH) in erster Linie als konservativer Konfektionär bekannt, der für ebenso konservative Kunden wie Ronald Reagan die Oberhemden schneiderte. Mit der Übernahme des für seine hypersexy Werbung bekannten New Yorker

[14123 Zeichen] Tooltip
TENDENZ STEIGEND - Umsatz und Netto-Gewinn Philips-Van-Heusen
€ 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 08.04.2010 Seite 037

Business Panorama Handel

AUSLAND

Högl Der österreichische Schuhproduzent Högl hat sein erstes eigenes Geschäft mit rund 100m² in der Wiener Shopping City Süd, SCS, eröffnet. Bisher erfolgte die Ladenexpansion des zur Lorenz Shoe Group AG gehörenden Unternehmens ausschließlich im Auslan

[1568 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 25.03.2010 Seite 007

News

FOKUS

Phillips-Van Heusen Trotz eines Umsatzrückgangs von 3,7% auf 2,39 Mrd. Dollar (1,76 Mrd. Euro) konnte die US-Gruppe Phillips-Van Heusen (PVH), die gerade wegen der Übernahme von Tommy Hilfiger in die Schlagzeilen geraten ist, ihren Nettogewinn im Geschä

[1756 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 25.03.2010 Seite 009

News

FOKUS

Karstadt Der Schicksalstermin für Karstadt steht fest. Am 12. April findet die zweite Gläubigerversammlung des insolventen Warenhaus-Filialisten statt. Die Zustimmung der Gläubiger zum Insolvenzplan ist Voraussetzung für den bis Ende April geplanten Ver

[1522 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 11.02.2010 Seite 082

köpfe

IN KÜRZE

Cocona Christian Bremicker (39) ist neuer Sales & Marketing Director Europe bei dem Textil-Hersteller Cocona mit Stammsitz in Colorado. Die Position wurde neu geschaffen, um die Aktivitäten des Unternehmens auf dem europäischen Markt zu stärken. Cocona

[2268 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 15.10.2009 Seite 007

News

Nike Deutschland braucht neuen Chef

Nike macht seine Deutschland-Chefin Michaela Stitz zum 1. November zum Vice President für die Regionen Central Eastern Europe (CEE), lässt aber die Nachfolge für Stitz auf dem Chefsessel in der Frankfurter Zentrale offen. Man werde die Stelle des Deutsch

[1246 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 27.08.2009 Seite 007

News

Fokus

Wolfgang Joop Wolfgang Joop hat Gerüchten über angebliche Einstiegspläne bei dem insolventen Modekonzern Escada widersprochen. "Nein, ich habe ja genug zu tun", sagte er in einem Interview mit dem Spiegel. "Aber reizvoll wäre es wirklich", fügte er hinz

[1856 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 09.10.2008 Seite 051

Business Messen Modezentren

IN KÜRZE

MilanoVendeModa Zur jüngsten Ausgabe des Mailänder Salons für Prêt-à-Porter-Damenmode (25.-28.9.) reisten rund 7000 Einkäufer an. Die Zahl der Besucher aus dem alten Europa sei zwar leicht rückläufig gewesen, so die Veranstalter, was jedoch durch den Ans

[1538 Zeichen] € 5,75

 
weiter