Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2147 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Verlagsbeilage Europa-Park vom 15.06.2019 Seite 22

Europa-Park

Woher kommen die Mitarbeiter?

Human Resources Eine Tour durch deutsche Städte, aber auch Recruiting in Rumänien und Bulgarien. Der Europa-Park investiert kräftig und erfolgreich in die Personalsuche.

Schon im Februar hat Matthias Kirch Entwarnung geben können. Der HR-Chef im Europa-Park lehnt sich entspannt zurück und meinte, dass er „total happy“ sei. Schließlich ist die Zahl der Beschäftigten nicht zuletzt durch das neue Museumshotel Krønasår s

[5683 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 19 vom 10.05.2019 Seite 18

Frischware

Hochland-Vision wird zur Realität

Wachstumsziele werden erreicht – Investitionen in Kapazitäten – Grünländer startet in Russland

Heimenkirch. Die Zahlen des ersten Quartals 2019 stimmen die Hochland-Führung optimistisch, dass die Ergebnisse der Jahre 2017 und 2018 getoppt werden können.

[1798 Zeichen] Tooltip
Schmelzkäse dominiert - Ausgewogen - Gewinne im Drittland
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 18 vom 03.05.2019 Seite 1

Seite 1

Selgros will Club-Modell einführen

C+C-Händler verstärkt die Kundenakquise – Neuer Deutschlandchef setzt LEH mehr entgegen

Riedstadt. C+C-Händler Selgros will dem LEH mehr Paraoli bieten. Die Transgourmet-Tochter testet in Stuttgart ein neues Club-Modell für Profikunden und Genießer.

[1259 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 18 vom 03.05.2019 Seite 6

Handel

Transgourmet testet bei C+C Club-Modell

Selgros verstärkt Kundenakquise – Rabatte im Jubiläumsjahr

Riedstadt. Transgourmet dreht im wettbewerbsintensiven C+C-Geschäft auf: Die C+C-Tochter Selgros testet ein Club-Modell, integriert Bistros auf der Fläche und befeuert den Markt mit Rabatten.

[3760 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 12.04.2019 Seite 12

Handel

Deutsche Händler nehmen Rumänien ins Visier

Lidl, Kaufland und Penny forcieren ihre Expansion – Jerónimo Martins will bis spätestens 2021 einsteigen

Bukarest. Angelockt von der steigenden Verbraucherkaufkraft bauen alle westeuropäischen Handelsinvestoren, allen voran die deutschen Discounter, ihre Expansionspläne im Balkanland aus.

[3373 Zeichen] Tooltip
Starke deutsche Präsenz - Top 10 Händler Rumänien
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 12.04.2019 Seite 24

Frischware

Herzenssache ist Reinert ein echtes Anliegen

Neue Produkte aus antibiotikafrei erzeugtem Fleisch – Launch der Marke in Rumänien und Großbritannien – Kampagne in Berlin

Versmold. Die Westfälische Privat-Fleischerei Reinert will mit dem Sortiment „Herzenssache“ in diesem Jahr einen zweistelligen Millionenbetrag umsetzen. Dabei setzt der Hersteller auf Unterstützung durch den Handel.

[3560 Zeichen] Tooltip
Rückläufig - Antibiotika-Einsatz bei deutschen Schweinen in Tonnen
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 13 vom 29.03.2019 Seite 41

IT & Logistik

Loyalty-System

Kaufland Card begeistert Rumänen

Neckarsulm/Bukarest. Das rein Smartphone-basierte, neue Loyalty-System von Kaufland in Rumänien ist ein voller Erfolg. Fünf Wochen nach dem Start haben über 1 Mio. Rumänen die Loyalty-App (lz 06-19) heruntergeladen, melden übereinstimmend Kaufland un

[503 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 01.03.2019 Seite 1

Seite 1

Rumänien

Kaufland testet Beauty-Format

Bukarest. Kaufland wagt sich ins Beauty-Geschäft und testet in Rumänien eine Mini-Parfümerie. Der Händler bietet unter dem Logo „K Beauty“ in einem Bukarester Einkaufscenter auf 13 qm Fläche 870 Artikel der Bereiche dekorative Kosmetik und Düfte an.

[267 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 01.03.2019 Seite 8

Handel

Kaufland testet Beauty-Format

Händler legt Mini-Parfümerie in Bukarest auf

Bukarest. Kaufland steigt ins Beauty-Geschäft ein. Der Händler eröffnet in Rumänien eine Mini-Parfümerie unter der Marke „K Beauty“. Kaufland will die steigende Kaufkraft im Land nutzen.

[1386 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 6 vom 08.02.2019 Seite 2

Kommentar

Kaufland geht neue Wege

Jörg Rode

Das Smartphone beherrscht den Alltag des modernen Menschen. Deshalb ist es der beste Weg für eine individualisierte Ansprache von Kunden. Als einer der ersten Lebensmittelhändler in Europa wendet Kaufland diese Erkenntnis konsequent an: Sein in Rumän

[2006 Zeichen] € 5,75

 
weiter