Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2893 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

gv praxis 11 vom 12.11.2019 Seite 119

Marktplatz

Aryzta

Französische Tochter verkauft

Der Großbäcker für tiefgekühlte Backwaren mit irisch-schweizerischen Wurzeln Aryzta verkauft 43 Pozent seiner Minderheitsbeteiligung am französischen Back-Konzern Picard an die Invest Group Zouari (IGZ). Kostenpunkt 156 Mio. Euro. 4,5 Prozent Anteile

[1332 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 44 vom 31.10.2019 Seite 8,9

Diese Woche Marktdaten

Umsätze auf Talfahrt

An Mode hatten die Kunden in der 43. Woche wenig Interesse. Die Umsätze der Händler im TW-Testclub sackten bundesweit prozentual zweistellig ab.

[1968 Zeichen] Tooltip
Tiefer Fall Überall Rückgang - Umsatzveränderung 43. Woche 2019 nach Geschäftstypen Drei Viertel machen Minus - Verteilung Einzelergebnisse 43. Woche 2019 Optimismus überwiegt - Wie wird der November? Es erwarten ...
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2019 Seite 28

Journal

Hängepartie

Es gibt einfach zu wenige. Der deutsche Arbeitsmarkt für angehende Fleischer scheint abgeräumt zu sein. Die Branche muss sich neu erfinden, um jungen Menschen den Beruf schmackhaft zu machen. Katy Weber

Das Umfeld ist schwierig, daran lässt niemand einen Zweifel. Ob im Fleischerhandwerk, in der fleischverarbeitenden Industrie oder im Lebensmitteleinzelhandel, überall werden Auszubildende für den Beruf des Fleischers händeringend gesucht, doch in vie

[7717 Zeichen] Tooltip
GEWALTIGE LÜCKE - Lehrstellensituation bei Fleischern im Jahr 2018
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2019 Seite 38,39

Journal

Ein Kraftakt

Für Familienunternehmer und Eigenmarkenhersteller ist Imagebildung eine Herausforderung. Operieren sie doch abseits großer Marken mit globaler Strahlkraft. Unmöglich ist es nicht. Heidrun Krost

Das Fazit von Jörg Dräger ist ernüchternd. „Es gibt wieder mehr Ausbildungsplätze. Aber zu viele davon werden nicht angenommen“, so der Vorstand der Bertelsmann-Stiftung, als er kürzlich den Ländermonitor zur Ausbildungssituation in Deutschland vorge

[13004 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 39 vom 28.09.2019 Seite 26

Regional Ost

Start fürs Niu Ridge

Halle. Die Hotelgruppe Novum Hospitality hat mit dem The Niu Ridge in Halle an der Saale ihr jüngstes Hotel der Marke The Niu eröffnet. Das Haus verfügt über 186 Zimmer und liegt nahe dem Hauptbahnhof. Der Namenszusatz „Ridge“" bedeutet Kante und spi

[666 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 39 vom 28.09.2019 Seite 26

Regional Ost

Sachsen-Anhalt

Neues Leben im Kutscherhaus

Pächterwechsel Ein eigenes Gasthaus war so etwas wie der Lebenstraum von Sabine Junker. In Kalbe hat sie ihn mit ihrem Lebensgefährten Ulrich Damm wahrgemacht.

Kalbe. Dem Internet sei Dank. Ihm haben es Sabine Junker und Ulrich Damm zu verdanken, das sie beide Anfang des Jahres einen neuen gemeinsamen Berufsweg eingeschlagen haben. Online stieß das Paar nämlich auf das denkmalgeschützte Kutscherhaus in der

[3597 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 77

Länderreport Mitteldeutschland

Am Ohr des Konsumenten

Die Hersteller der unterschätzten Metropolregion sichern sich mit Innovationen den Platz in den Regalen

von Heike Balzer Berichte über Ost/West in Verbindung mit Wahlen, Schulsystemen sowie die vermeintlichen Gegensätze füllen Zeitungen und Talkshows. Nur sehr wenig wird über die sich dynamisch entwickelnde Wirtschaft in Mitteldeutschland mit rund 8

[3330 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 78

Länderreport Mitteldeutschland

Die Handelsmeinung

„Wir unterstützen eine gesunde Lebensweise“

Welchen Anteil und Stellenwert haben regionale Produkte im Sortiment? Regionale Produkte haben bei uns seit jeher einen hohen Stellenwert, insbesondere in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Unseren Kunden ist es sehr wichtig, heimische Lebensm

[4904 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 79

Länderreport Mitteldeutschland

SACHSEN-ANHALT

Thomas Einsfelder, Geschäftsführer IMG Sachsen-Anhalt, über die Lebensmittelindustrie in Sachsen-Anhalt: Die Quantität der Rohstoffe mit verlässlicher sehr hoher Qualität bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Lebensmittelproduktion in Sachsen-An

[1541 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 82

Länderreport Mitteldeutschland

Beim Obstanbau liegen Äpfel ganz vorne

Regionalität Hauptanbaukultur in Mitteldeutschland ist der Apfel

Dresden. Äpfel sind das beliebteste Obst der Deutschen. Hiervon werden pro Kopf knapp 20 kg im Jahr verzehrt. Regionalität liegt im Trend und ist bei der Auswahl von Lebensmitteln ein zunehmend wichtiges Thema für die Verbraucher in Deutschland geworden.

[1988 Zeichen] € 5,75

 
weiter