Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3902 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 49 vom 07.12.2019 Seite 10

gastromarkt

Strategie

Big Chefs will weiter wachsen

Das türkische Gastronomiekonzept befindet sich auf Expansionskurs. Städte wie München, Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Mainz stehen auf dem Plan. Die Startphase im ersten deutschen Restaurant im Frankfurter Einkaufszentrum MyZeil stimmt optimistisch.

[5874 Zeichen] € 5,75

FoodService Europe & Middle East 6 vom 02.12.2019 Seite 58,59,60,61

Middle East

Big love for food

Launched in 2007 in Ankara, Big Chefs today counts over 60 outlets, making it one of the most successful and fastest-growing restaurant concepts in Turkey. Now, the all-day dining formula with a focus on Anatolian and world cuisine is ready to add more international outlets to the nine units in the UAE and Europe.

[9615 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 29.11.2019 Seite 17

Industrie

Orientalische Küche vom deutschen Acker

Start-up bietet regionalen Bulgur an – Marktführer Good Mills baut Produktion in Mannheim auf – Türkei liefert bislang am meisten

Hamburg. Bulgur landet in Deutschland immer öfter auf dem Teller. Ein Hamburger Start-up bietet mit seiner Marke Bulgur-Liebe nun eine Variante aus heimischem Anbau an, die es mit der Importware aus der Türkei aufnehmen will.

[2302 Zeichen] Tooltip
BULGUR-MARKT WÄCHST - Importe aus der Türkei in Tonnen
€ 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 21.11.2019 Seite 24,25,26,27

Business Sourcing

DAS ENDE EINER ÄRA

Bangladesch könnte mit China als größtes Beschaffungsland bald gleichziehen. Der Standort hat gelernt, insbesondere in Puncto Nachhaltigkeit. Mega-Trend: Die Geschwindigkeit schlägt den Preis als Erfolgskriterium in der Lieferkette.

[9441 Zeichen] Tooltip
CHINAS VORSPRUNG BRÖCKELT - Die größten Sourcing-Länder der europäischen Modeanbieter
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 45 vom 08.11.2019 Seite 75

Länderreport Österreich

Bio-Dachmarke wird klimaneutral

Top-Team Zentraleinkauf Ausgleich mittels Emissionszertifikaten – Belieferung der Gastronomie und des Einzelhandels mit Öko-Produkten

Traun. Die Biomarke „natürlich für uns“ der Top-Team Zentraleinkauf wird klimaneutral. Die Umstellung wurde ein Jahr lang vorbereitet.

[2797 Zeichen] € 5,75

FoodService Europe & Middle East 5 vom 11.10.2019 Seite 6

The World by Numbers

Mobile Payment

According to the ‘Mobile Payment Report 2019’ published by PricewaterhouseCoopers (PwC), mobile payment* is used much more frequently in Turkey, Belgium and the Netherlands than in German-speaking countries. Although mobile payment is gaining tractio

[1345 Zeichen] Tooltip
Which payment methods are used?
€ 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 10.10.2019 Seite 26,27,28,29,30

Business Made in Germany

Zeitkapsel Trigema

Im Zollernalbkreis produziert Trigema seit genau 100 Jahren mit 1200 Mitarbeitern Kleidung, als ob es China oder Bangladesch nicht gäbe. „Ja, warum denn nicht?“, fragt Eigentümer Wolfgang Grupp. Ein Besuch bei einem Unternehmen, das anders ist.

Wolfgang Grupp ist ein Unternehmer, der zu vielem eine ganz klare Meinung hat. Und diese auch gerne sehr klar äußert. Etwa zu Made in Germany: „Eine Näherin in Deutschland ist dann nicht zu teuer, wenn der Lohn auch in ein fertiges Produkt eingeht“.

[14556 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 12

Handel

Tesco bereitet überraschend Chefwechsel vor

Ken Murphy, Chief Operating Officer von Walgreens Boots Alliance, soll beim britischen LEH-Marktführer auf CEO Dave Lewis folgen

Dave Lewis tritt offiziell aus „persönlichen Gründen“ zurück. „Ich bin überzeugt, dass die Amtszeit eines CEO endlich sein sollte und dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um den Stab zu übergeben“, kündigt der erst 54-jährige Engländer bei

[4152 Zeichen] Tooltip
Tesco Aktienkurs
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 40

Journal Sortimente Spirituosen

Nüchterne Überlegungen

Macher alkoholfreier Spirituosen bewegen sich in der Tabuzone. Sie wollen mehr Gewinn einstreichen, denn ohne Branntweinsteuer bleibt deutlich mehr hängen. Ein Thema auch für Handelsmarken. Hier legte Aldi in Großbritannien bereits vor. Heidrun Krost

[7659 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 36,38

Journal Sortimente Spirituosen

„Wir glauben an den freien Handel“

Jane Morreau, Vize- und Finanzchefin des Whiskey-Herstellers Brown-Forman, spricht über die Handelssanktionen zwischen den USA und Europa, herausfordernde Jahresgespräche und den wachsenden Onlinehandel mit Spirituosen.

[10021 Zeichen] € 5,75

 
weiter