Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 66 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B26

USA/Kanada

Transatlantik-Flüge bleiben Wachstumsmarkt Nummer eins

Airlines wollen Yield-Verfall stoppen

FVW 12. 5. 00. Das Angebot an Flügen nach Nordamerika ist in den letzten Jahren so stark gestiegen wie in keinem anderen Bereich. Allein die Lufthansa erweiterte ihr Angebot auf dem Transatlantik-Markt 1999 um 18 Prozent und in diesem Jahr nochmals um sechs Prozent. Doch die Branche plagt sich mit Überkapazitäten und Yield-Verfall.

[9502 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B23

USA/Kanada

Travel Alberta verspricht Kontinuität

Viel versprechendes Comeback

FVW 12. 5. 00. Nach langem Schlingerkurs bei der Organisation des Tourismusmarketings ist Travel Alberta wieder in ruhigem Fahrwasser angelangt. Auch der wichtige deutsche Markt hat sich erholt und soll in diesem Jahr erneut zulegen.

[4039 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B24

USA/Kanada

Quebec setzt auf Reisebranche

Heißer Herbst verheißt Zuwachs

FVW 12. 5. 00. Das Jahr 2000 soll für Quebec ein Erfolgsjahr werden, finden doch im Herbst mit dem "Super-Fam" und der Reisemesse ECM gleich zwei wichtige Branchenereignisse in der frankophonen Provinz statt. Die deutsche Repräsentanz MEKS will die Kontakte zur Reisebranche vertiefen.

[1621 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B22

USA/Kanada

Visit USA Committee im Alleingang

Touristiker greifen zur Selbsthilfe

FVW 12. 5. 00. Die deutschen Ableger amerikanischer Leistungsträger und Verkehrsbüros haben sich damit abgefunden, den Markt ohne Unterstützung aus Washington zu erobern. Sie greifen zur Selbsthilfe und engagieren sich im Visit USA Committee.

[7787 Zeichen] Tooltip
Die Top Ten 1999/2000
€ 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B18

USA/Kanada

Pow-Wow-Gastgeber Dallas und seine Nachbarstadt Fort Worth

Heiße Cowboys und coole Geschäftsleute

FVW 12. 5. 00. Wenn Nordamerika-Touristiker aus aller Welt Mitte Mai zum Pow Wow in Dallas zusammenkommen, erwartet sie so manche Überraschung: In der geschäftigen Ölmetropole blüht frisches Leben im Schatten glitzernder Fassaden der Wolkenkratzer. Und die kleine Schwester Fort Worth hat sogar etwas zu bieten, was man hier kaum mehr zu erwarten wagt: halbwegs authentisch anmutendes Western-Flair.

[8772 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B14

USA/Kanada

Cleveland verstärkt Marketing

Rock 'n' Roll City mit maritimem Flair

FVW 12. 5. 00. Nach dem Vorbild der Nachbarn Chicago und Detroit will sich auch Cleveland einen Namen unter Musikfreunden machen. Neben der Rock'n' Roll Hall of Fame sollen Kultur, Unterhaltung und die attraktive Lage am Eriesee auch zunehmend deutsche Gäste überzeugen.

[5318 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B11

USA/Kanada

Great-Lakes-Staat Minnesota

Ein No Name will sich hier etablieren

FVW 12. 5. 00. Minnesota? Shopping-Freaks rühmen die Mall of America, Outdoor-Insider schwärmen von der nahezu unberührten Natur der Boundary Waters, doch im deutschen Markt ist der Great-Lakes-Staat noch kein Begriff. Das soll sich ändern, hoffen Minnesotas Touristiker.

[3317 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B09

USA/Kanada

Veranstalter zufrieden

Urlauber weichen nach Kanada aus

FVW 12. 5. 00. Kanada hat sich zum Hoffnungsträger für die deutschen Veranstalter entwickelt. Das bei vielen Anbietern noch unterrepräsentierte Zielgebiet weist Zuwächse aus, während das USA-Geschäft vor sich hin dümpelt. Nicht nur eine Frage des Wechselkurses, meinen die Veranstalter: Auch das Marketing der CTC findet Anerkennung.

[3115 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B04

USA/Kanada

Zwischenbilanz im Nordamerika-Geschäft

Magere Zuwachsraten sind noch drin

FVW 12. 5. 00. Kurz vor Ende der ersten Hälfte der Saison 1999/2000 weisen viele Nordamerika-Veranstalter noch Zuwächse aus. Oft dient dabei Kanada als Lückenbüßer für das kränkelnde USA-Geschäft. Die meisten Anbieter wollen das Jahr mit einem Plus abschließen.

[6764 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B03

USA/Kanada

Nordamerika-Veranstalter ziehen positive Bilanz

Jeder reklamiert Zuwächse im stagnierenden Markt

FVW 12. 5. 00. Nahezu alle deutschen Veranstalter melden für das vergangene Jahr Zuwächse im Nordamerika-Geschäft - und das, obwohl der Markt trotz einer leichten Erholung in Kanada allenfalls stabil geblieben sein dürfte. Dabei fällt auf, dass die Umsatzentwicklung bei vielen Anbietern nicht mit den Steigerungen der Gästezahlen mitkommt: Unter dem Strich bleibt weniger in der Kasse.

[4968 Zeichen] Tooltip
Kanada machte Boden gut Nordamerika-Veranstalter 1998/99
€ 5,75

 
weiter