Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 66 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B04

USA/Kanada

Zwischenbilanz im Nordamerika-Geschäft

Magere Zuwachsraten sind noch drin

FVW 12. 5. 00. Kurz vor Ende der ersten Hälfte der Saison 1999/2000 weisen viele Nordamerika-Veranstalter noch Zuwächse aus. Oft dient dabei Kanada als Lückenbüßer für das kränkelnde USA-Geschäft. Die meisten Anbieter wollen das Jahr mit einem Plus abschließen.

[6764 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B03

USA/Kanada

Nordamerika-Veranstalter ziehen positive Bilanz

Jeder reklamiert Zuwächse im stagnierenden Markt

FVW 12. 5. 00. Nahezu alle deutschen Veranstalter melden für das vergangene Jahr Zuwächse im Nordamerika-Geschäft - und das, obwohl der Markt trotz einer leichten Erholung in Kanada allenfalls stabil geblieben sein dürfte. Dabei fällt auf, dass die Umsatzentwicklung bei vielen Anbietern nicht mit den Steigerungen der Gästezahlen mitkommt: Unter dem Strich bleibt weniger in der Kasse.

[4968 Zeichen] Tooltip
Kanada machte Boden gut Nordamerika-Veranstalter 1998/99
€ 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B37

USA/Kanada

Vermarktungshürden für Bahnreisen in Nordamerika

Neue Amtrak-Angebote stoßen auf Skepsis

FVW 12. 5. 00. Nordamerika erlebt seit einigen Jahren einen kleinen Boom im Bahntourismus. Doch stärker gefragt sind weniger die Linienzüge von Amtrak als die zahlreichen Sonderzugprodukte und die Via Rail in Kanada. Die Ankündigungen von Amtrak, ihr Streckennetz auszuweiten, werden auch in Deutschland zurückhaltend aufgenommen.

[4674 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B38

USA/Kanada

Touristische Bahnprodukte in Nordamerika

Oft hilft nur ein Blick ins Internet

FVW 12. 5. 00. Neben den Linienzugangeboten von Amtrak und Via Rail gehört eine Reihe von rein touristisch ausgerichteten Sonderzugprodukten inzwischen zum festen und und zunehmend gut gebuchten Bestandteil deutscher Nordamerika-Angebote. Einige der Unternehmen sind aber nur direkt zu buchen, weil sie in Deutschland keine eigene Vertretung unterhalten.

[6570 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B01

USA/Kanada

Konsolidierung im Nordamerika-Geschäft als Chance begreifen

Mit dem Euro-Kurs sinken die Hoffnungen

FVW 12. 5. 00. Nun hat es die Nordamerika-Veranstalter voll erwischt. Der freie Fall des Euro weit unter die psychologisch wichtige Marke von einem Dollar hat seine Wirkung nicht verfehlt: Immer mehr deutsche Urlauber machen um die USA einen großen Bogen. Zuwächse sind nur noch für wenige Veranstalter drin. Das kommende Jahr wird besonders haarig: Deutliche Preiserhöhungen drohen noch mehr Gäste abzuschrecken.

[2210 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B34

USA/Kanada

Kein Einbruch im Wohnmobil-Geschäft nach dem RMC-Crash

Motorhome-Vermieter geben weiter ordentlich Gas

FVW 12. 5. 00. Ein Anbieter geht Konkurs, ein anderer steht vor dem Wiederverkauf. Es tut sich einiges in der ansonsten recht überschaubaren nordamerikanischen Motorhome-Branche. Doch die Vermieter geben sich gelassen, rechnen mit weiterem Marktwachstum. Gegen den preisaggressiven Marktführer Cruise America wollen sie sich mit Service- und Produktqualität behaupten.

[15528 Zeichen] Tooltip
Motorhome-Anbieter in Nordamerika
€ 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B32

USA/Kanada

Mietwagengeschäft für Nordamerika weiter unter Preisdruck

Wettlauf um die Marktmacht voll entbrannt

FVW 12. 5. 00. Der Einstieg von Dertour und FTI in das Mietwagen-Broker-Geschäft für Nordamerika hat die Wettbewerbslage für das Zielgebiet weiter angeheizt. Verkauft werde fast ausschließlich nur noch über den Preis, heißt es.Große Vermieter wollen den Internet-Direktvertrieb voran treiben.

[6274 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B31

USA/Kanada

See- und Flusskreuzfahrten

Angebot wird noch ausgebaut

FVW 12. 5. 00. Die deutschen Nordamerika-Veranstalter entwickeln ihr Kreuzfahrtprogramm behutsam weiter - schließlich handelt es sich um ein hochwertiges Produkt, das entsprechende Margen abwirft. Das gilt nicht nur für die Spezialisten: Auch die Großveranstalter nehmen Cruise-Angebote in ihre Kataloge auf.

[2755 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B28

USA/Kanada

Flugmarkt USA/Kanada aus Sicht der Veranstalter

Charter Carrier fliegen durch Turbulenzen

FVW 12. 5. 00. Stabile bis nachgebende Preise, aufgestockte Kapazitäten - Flüge nach Nordamerika sind weiterhin günstig zu bekommen. Vorausgesetzt, man hat rechtzeitig gebucht und ist hinsichtlich des Termins flexibel. Sonst ist bei Kunden und Expedienten schnell Frust angesagt.

[6833 Zeichen] € 5,75

fvw 12 vom 12.05.2000 Seite B30

USA/Kanada

Kreuzfahrtmarkt vor erneutem Rekordjahr

Volle Fahrt voraus für US-Reedereien

FVW 12. 5. 00. Rosige Aussichten für den nordamerikanischen Kreuzfahrtmarkt: Bis zu sieben Millionen Kanadier und US-Amerikaner wollen in diesem Jahr eine Kreuzfahrt unternehmen, so eine Studie der Cruise Line International Association (Clia). Trotz einer leichten Verlagerung in andere Fahrtgebiete bleibt die Karibik mit Abstand Kreuzfahrtdestination Nummer eins - sehr zur Freude der großen Häfen in Florida.

[3558 Zeichen] € 5,75

 
weiter