Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 75 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 100

Ziele Mittelmeer

Jordanien

Gästeandrang im Heiligen Jahr

FVW 17. 3. 00. Um dem Gästestrom Herr zu werden, sind in Jordanien 20 neue Hotels geplant. Das Land rechnet mit einem Besucherplus von zehn Prozent. Auch die Flugkapazitäten werden erhöht.

[1400 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 100

Ziele Mittelmeer

Milliarden-Investitionen in den Tourismus

Italien hat kräftig aufgeholt

FVW 17. 3. 00. Italien will seine touristische Infrastruktur weiter modernisieren. Im vergangenen Jahr investierte die Regierung kräftig in den Ausbau des Transportnetzes. Italiens Touristiker empfehlen sich mit der neuen Kampagne "Mehr Italien denn je".

[2781 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 99

Ziele Mittelmeer

Incentive-Aktion für Reisebüros

Israel will Zahlen bald verdoppeln

FVW 17. 3. 00. Israel stellt sich auf eine Erfolg versprechende Zukunft ein. Hotelkapazitäten werden ausgebaut, die Abfertigungsformalitäten am Flughafen Ben Gurion sollen für Gruppen vereinfacht werden. Allein aus Deutschland bereisten 1999 rund 37 Prozent mehr Gäste das Land.

[1381 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 82

Ziele Mittelmeer

Die Türkei rechnet mit einer Rekordzahl an deutschen Besuchern

Neue Produkte, neues Profil und neue Hoffnung

FVW 17. 3. 00. Selten zuvor startete die Türkei mit einem so großen Optimismus in die Sommersaison. Doch damit allein ist es nicht getan: Das Land will sich nicht länger auf die alten Stärken wie ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis, Strände und Kultur verlassen. Mittelfristig soll ein neues Angebotsprofil her: Lifestyle, Wellness und Fitness stehen für die noch vagen Produktideen.

[4703 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 80

Ziele Mittelmeer

Ägypten setzt auf einen umfassenden Ausbau der Infrastruktur

Mit zahlreichen Neubauten fit für den Reiseboom

FVW 17. 3. 00. Mit einem beispiellosen Bauvorhaben und einer breit angelegten Politik zur Entwicklung des Tourismus will Ägypten sich fit machen für einen Spitzenplatz unter den internationalen Reisezielen. Im Fokus der Investitionen steht die Infrastruktur am Roten Meer. Dort allein sollen in den nächsten Jahren 150 neue Hotels entstehen - unter Wahrung von Umweltschutzinteressen.

[5801 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 79

Ziele Mittelmeer

Zypern im Aufwind

Wellness-Angebot für Wintergäste

FVW 17. 3. 00. Wo die Göttin der Schönheit aus dem Meer gestiegen sein soll, eifern jetzt immer mehr Touristen Aphrodite nach: Auf Zypern werden derzeit die exklusiven Wellness-Angebote stark ausgebaut. Neben Sport und Kultur sollen in Zukunft so gen

[1038 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 78

Ziele Mittelmeer

Regionalisierung des Zielgebietsmarketings / DRV-Auslandsausschuss tagte auf Kanaren

Spanien startet eine Qualitätsoffensive

FVW 17. 3. 00. Mit einem breit angelegten Aktionsprogramm will Spanien den Qualitätsstandard aller touristischen Leistungen des Landes verbessern. Turespaña sieht in der "Kultur der ständigen Verbesserung" einen Schlüsselfaktor, um im Wettbewerb mit den großen internationalen Reisezielen erfolgreich zu sein. Die jetzt vorgestellte Initiative folgt auf ein Jahr der Rekorde.

[6298 Zeichen] Tooltip
Kanaren - von Schwächephase keine Spur
€ 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 78

Ziele Mittelmeer

Besucherrekord in Portugal

Boom auch nach der Expo '98

FVW 17. 3. 00. Portugal stabilisiert seine Besucherzahlen auf hohem Niveau. Auch ein Jahr nach der Expo '98 in Lissabon meldet das Land mit 11,6 Mill. Besuchern neue Rekordzahlen. Der Tourismus gewinnt weiter an Bedeutung. Sport- und vor allem Golfreisen bieten noch Potenziale. Auch das Tagungsgeschäft zieht an.

[1391 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 17.03.2000 Seite 99

Ziele Mittelmeer

Griechenland definiert Tourismuspreise neu

Qualitätssteigerung steht im Vordergrund

FVW 17. 3. 00. Nach einem positiven Reisejahr 1999 blickt die Griechische Zentrale für Fremdenverkehr optimistisch in die Zukunft. Ein verändertes Konsumverhalten der Gäste erfordere jedoch eine neue Tourismuspolitik.

[3103 Zeichen] € 5,75

fvw 4 vom 11.02.2000 Seite 80

Ziele Mittelmeer

Portugal

Pousada-Kette will weiter wachsen

FVW 11. 2. 00. Die staatliche portugiesische Hotelkette Pousadas de Portugal will im eigenen Land Flächendeckung erreichen. Wie die Pousada-Betreibergesellschaft Enatur erläuterte, sollen in die Expansionspläne auch die Azoren einbezogen werden, wo d

[698 Zeichen] € 5,75

 
weiter