Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 332 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

der hotelier - das ideenmagazin in der AHGZ 13 vom 30.03.2019 Seite 1,2

der hotelier

Der Beständige

Gerhard Braun (59) hat es vor mehr als 20 Jahren von Franken an den Chiemsee verschlagen. Das Hotel Golf Resort Achental führt er seither mit Kalkül, Herzblut und einem feinen Gespür für Details. Dabei entwickelt er das 203-Zimmer-Haus stets mutig weiter. Von Brit Glocke

[14309 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 8 vom 23.02.2019 Seite 20

Metropole Berlin

The Ritz-Carlton Berlin setzt auf Sharing-Style mit Dieter Müller

Mitte. Deutsche Küche in modernem Sharing-Konzept, das ist die innovative Kombination, auf die neuerdings das The Ritz-Carlton Berlin setzt. Im neuen Restaurant Pots serviert der Chef de Cuisine Frederik Grieb (29, Foto rechts) heimische Klassiker in

[838 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 7 vom 16.02.2019 Seite 16

Regional Nord

Hamburg

Kevin Fehling startet Restaurant auf der MS Europa

Gourmetgastronomie Der 3-Sterne-Koch wird ab Herbst ein zweites Lokal auf dem Kreuzfahrtschiff betreiben. Es soll The Globe by Kevin Fehling heißen.

Hamburg. 3-Sterne-Koch Kevin Fehling wird künftig ein Restaurant auf dem Kreuzfahrtschiff MS Europa betreiben. Es wird The Globe by Kevin Fehling heißen und soll im Herbst 2019 öffnen. Das neue Lokal entsteht während eines zweiwöchigen Werftaufenthal

[1354 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 40 vom 06.10.2018 Seite 33

Metropole Berlin

Das 5-Sterne-superior-Hotel The Ritz-Carlton Berlin am Potsdamer Platz engagiert Kochlegende Dieter Müller als Küchenpatron

Tiergarten. Im Ritz-Carlton Berlin gibt es bald Menüs aus der Feder von Kochlegende Dieter Müller. Denn das 5-Sterne-superior-Hotel am Potsdamer Platz hat den mehrfach ausgezeichneten Spitzenkoch als Koch-Patron für sein Restaurant gewonnen. „Mit sei

[554 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Hotelier des Jahres vom 10.02.2018 Seite 64,65

Hotelier des Jahres Jury

Die Jury

Erfahren, kritisch und entscheidungsstark: So ist die Jury vom Hotelier des Jahres. Viele der zwölf Mitglieder waren selbst einmal Preisträger. Nun entscheiden sie Jahr für Jahr darüber, welcher Hotelier die renommierte Branchen-Auszeichnung verdient

Bei der jährlichen Jurysitzung in Stuttgart wird heiß diskutiert: Wer hat das Zeug zum Hotelier des Jahres? Und wer hat den Special Award verdient? Keine leichte Entscheidung für die Jurymitglieder. Mit kritischem Blick werden die zur Debatte steh

[6747 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 40 vom 07.10.2017 Seite 33

Metropole Berlin

Hendrik Otto lädt zum Captain’s Dinner ins Hotel Adlon

Berlin. Schiff ahoi am Brandenburger Tor im Hotel Adlon Kempinski. 2-Sterne-Koch Hendrik Otto empfängt mit Spitzenkoch Dieter Müller und dem Kapitän der MS Europa, Olaf Hartmann, am 17. Oktober wieder Gäste zum Captain’s Dinner im Restaurant Lorenz A

[721 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 21 vom 27.05.2017 Seite 1

Seite 1

Zitat der Woche

Wir könnten höhere Preise nehmen. Mit unserer Preisgestaltung schwimmen wir völlig gegen den Branchentrend, aber der Erfolg gibt uns recht. Dieter Müller, CEO Motel One Seite 32

[178 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 10 vom 11.03.2017 Seite 1

Seite 1

Hotelketten freuen sich über gute Zahlen

Hotelmarkt Die Hotellerie, insbesondere in Deutschland, ist lukrativ. Das gilt für Betreiber und Investoren.

Berlin. Die Bundeshauptstadt war in der vergangenen Woche auch Hotel-Hauptstadt – und zwar die der ganzen Welt. Das Internationale Hotel Investment Forum (IHIF) und die Internationale Tourismusbörse (ITB) waren Treffpunkte der Großen im Hotelgeschäft

[1671 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung spezial Hotelier des Jahres vom 25.02.2017 Seite 70,71

Hotelier des Jahres

Die Jury

Hartnäckig, kritisch und neutral: So ist die Jury vom Hotelier des Jahres. Die Branchen-Experten waren fast alle selbst einmal Preisträger. Nun entscheiden sie Jahr für Jahr darüber, wer das Zeug dazu hat, in ihre Fußstapfen zu treten.

[7490 Zeichen] € 5,75

Horizont 46 vom 17.11.2016 Seite 40

Report Hörfunkmarketing

„Das Glas ist mehr als halb voll“

Der scheidende Agma-Radiovorstand Dieter K. Müller zu den Querelen um konvergente Audio-Reichweiten

Im Oktober hat die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (Agma) zum zweiten Mal konvergente Reichweiten für UKW-Radio und Online-Audio veröffentlicht. Die Zahlen der MA Audio sorgen vor allem bei den Onlinern für Ernüchterung, weil sie viel weniger Hörer aufweisen als die UKW-Radios. Während die klassischen, werbungführenden Hörfunkprogramme werktäglich 52,7 Millionen Hörer pro Tag erreichen, kommen Musikstreaming-Dienste und User Generated Radios lediglich auf 2,7 Millionen, reine Webradios ohne Anbindung an einen UKW-Sender sogar nur auf 390000 Hörer pro Tag. Das befeuert die Diskussion um die Validität der MA Audio, die schon länger zwischen UKW- und Webradio-Lager im Gange ist. Vor allem Audimark sieht sich bei der Entwicklung der MA Audio benachteiligt und moniert, dass die großen UKW-Vermarkter AS&S Radio und RMS die Entwicklung der Konvergenzreichweite in ihrem Sinn vorangetrieben haben (Horizont 39/2016), Kritik an der Methodik kommt auch vom BVDW.

[8300 Zeichen] € 5,75

 
weiter