Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 300 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 32 vom 09.08.2019 Seite 8

Handel

Koch wird Kretinsky nicht los

Übernahmeangebot für Metro scheitert am Widerstand von Beisheim und Meridian

Düsseldorf. In einem ersten Schritt ist der tschechische Investor Daniel Kretinsky mit seinem Versuch gescheitert, die Kontrolle über Metro zu übernehmen. Olaf Koch ist den Großaktionär damit jedoch nicht los. Unklar ist noch, ob und wann Kretinsky die Option auf die Haniel-Anteile an Metro zieht.

[3131 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2019 Seite 4

Handel

Kretinsky muss sich gedulden

Metro Vorstand erneuert Kritik an der Finanzierung – Metro-Aktie bewegt sich kaum

Düsseldorf. Olaf Koch zeigt dem Investor Daniel Kretinsky die kalte Schulter. In einer ausführlichen Stellungnahme bekräftigt Metro nochmals die Vorbehalte gegen das Übernahmeangebot von Kretinsky. Der beharrt auf dem Angebot und wartet nun die Reaktion der Aktionäre ab.

[3828 Zeichen] Tooltip
METRO-AKTIONÄRE
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 25 vom 21.06.2019 Seite 57

Personalien

Stefan Seiss (52, Foto), seit Mai 2014 als Geschäftsführer Supply Chain im Vorstand der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (CCEP DE) tätig, scheidet Ende dieses Jahres auf eigenen Wunsch aus, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu s

[7058 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2019 Seite 4

Handel

Metro tauscht Deutschland-Spitze aus

Thomas Storck räumt seinen Posten – Unstimmigkeiten über Tempo des Umbaus – Doppelspitze übernimmt – Fokus auf Vertrieb

Düsseldorf. Nun trennt sich Metro auch von Deutschlandchef Thomas Storck. Konzernboss Olaf Koch installiert mit Christoph Knop einen Finanzexperten und setzt ihm den Sales- und Regionalleiter Frank Jäniche zur Seite.

[3768 Zeichen] Tooltip
Metro C+C-Umsätze in Deutschland
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 19 vom 10.05.2019 Seite 1,3

Seite 1

Edeka ist wieder im Spiel

Frankfurt. Das Bieterverfahren um Real erfährt eine überraschende Wendung. Metro steigt mit Redos in exklusive Gespräche ein. Der Immobilieninvestor hat Kontakt zu Edeka. Das Nachsehen hat X+Bricks, der zuletzt als einzig verbliebener Bieter galt. Vor einem Verkauf muss Metro jedoch nochmals fast 385 Mio. Euro auf Real abschreiben.

[3242 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 15.03.2019 Seite 1

Seite 1

»Lange hat Metro als verkapptes SB-Warenhaus agiert« Metro-CEO Olaf Koch bestätigt nun öffentlich eine breit geteilte Branchenmeinung über Metro C+C.

[150 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 8 vom 22.02.2019 Seite 1,3

Seite 1

Investoren pokern um Real

Frankfurt. Das Pokerspiel um Real geht in die heiße Phase. Nach LZ-Informationen bemüht sich auch der Londoner Investor Alteri um die Metro-Tochter. Alteri ist ähnlich wie Mitbewerber Cerberus ein klassischer Restrukturierer.

[3508 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 7 vom 15.02.2019 Seite 6

Handel

Metro verhandelt in Russland nach

Olaf Koch hofft auf Konditionenverbesserungen – Ergebnis belastet – „Handvoll Interessenten“ für Real

Düsseldorf. Während der Verkauf von Real in die heiße Phase geht, hat die Metro AG auch noch viel Arbeit in Russland vor sich. CEO Koch sieht dort die eingeleiteten Maßnahmen aber inzwischen greifen und will nun bei der Industrie bessere Konditionen rausholen.

[3882 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 28.12.2018 Seite 6

Rückblick Handel

Metro versucht den Befreiungsschlag

Börsenkurs erreicht neue Tiefststände – Real vor dem Verkauf – Daniel Křetínský will bei Metro einsteigen

Düsseldorf. Die Metro nimmt in diesem Jahr Kurs auf ein reines C+C-Geschäftsmodell. Auf dem Weg dahin will sich der Konzern von Real trennen. Ein neuer Großaktionär nimmt Haniel ein erstes Aktienpaket ab. Daniel Křetínský könnte schon bald eine zentrale Rolle im Aktionärskreis spielen.

[2240 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 30.11.2018 Seite 2

Kommentar

Jan Mende

Kochs schwache Bilanz

Dass Olaf Koch nicht allzu viel am Handel liegt, muss Hauptaktionär Haniel klar gewesen sein, als er ihn am 1. Januar 2012 zum Metro-Chef machte. Damals zählte weniger die Handelsexpertise und mehr die Hoffnung auf Kochs Qualität als Dealmaker. Der G

[3040 Zeichen] € 5,75

 
weiter