Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT 45 vom 04.11.2004 Seite 049

    Medien und Media

    Gruner + Jahr zeichnet Markenbilder

    In der Studie Imagery 5 nimmt "Geo" die Wahrnehmung von über 100 Marken durch gehobene Zielgruppen unter die Lupe

    Das klarste Markenbild unter den deutschen Zeitschriften haben in den gehobenen Zielgruppen die Magazine "Stern", "Spiegel", "Focus" sowie "Bild am Sonntag". Dies ist eines der Kernergebnisse der jüngsten "Imagery"-Studie des G+J-Titels "Geo", die in dies

    [3434 Zeichen] Tooltip
    Reportagemagazine sind am sympathischsten - Anteil der Markenbildbewussten, die den Titel sympathisch finden

    Der Stern glänzt - Prozentsatz der Befragten, die dem Titel ein klares Markenbild zuschreiben
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 02 vom 14.01.1999 Seite 040

    Medien

    Gruner bringt neue Formate ins TV

    Trotz aller Widrigkeiten sollen 1999 zehn Formate auf Sendung sein / Erstmals Zusammenarbeit mit französischen G+J-Titeln

    HAMBURG Steiniger als erwartet erweist sich der Weg der Funk- und Fernsehproduktions GmbH (FFP) von Gruner + Jahr in Hamburg. Ungeachtet aller Schwierigkeiten will das Unternehmen 1999 sein Ziel erreichen, mit zehn Formaten im TV präsent zu sein. Besond

    [6851 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 04 vom 22.01.1998 Seite 040

    Medien

    Mit Geo-Package gegen Wochenmagazine

    Das First Class Package soll die Leistungsstärke dokumentieren/Hohe Erwartungen an die Kinderzeitschrift Geolino/Präsenz im TV soll künftig erhöht werden

    HAMBURG Gruner + Jahr baut sein "Geo"-Geschäft aus. Unter anderem die hohe Resonanz auf das First Class Package im Anzeigenmarkt, steigende Abozahlen bei "Geolino" und der erneute Start von "Geo Wissen" stimmen den Verlag optimistisch. "Geo leidet ein w

    [4361 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 36 vom 06.09.1996 Seite 046

    Medien Print

    Aus der wunderbaren Welt der Fotografie

    Mit neuen Ideen in die nächste Dekade: Das Wissenschaftsmagazin Geo wird 20 Jahre alt / Wachstumspotentiale der Geo-Familie sollen ausgeschöpft werden

    HAMBURG Als "Geo" vor zwanzig Jahren als "Nebenprodukt" des "Stern" aus der Taufe gehoben wurde, konnte sich kaum einer der Gründerväter um Henri Nannen, Rolf Winter und Rolf Gillhausen vorstellen, welch properes Kind sich daraus entwickeln würde. Heute m

    [6519 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 43 vom 27.10.1995 Seite 068

    Medien Print

    Nach einem mageren nun ein fettes Jahr

    Geo akquiriert deutlich mehr Anzeigen als im Vorjahr / Die Geschäfte mit den neuen Medien / Ein Interview mit Geo-Verlagsgeschäftsführer Jürgen Althans

    HAMBURG Dr. Jürgen Althans ist seit Mai vergangenen Jahres Verlagsgeschäftsführer der "Geo"-Gruppe im Hause Gruner + Jahr in Hamburg. Im HORIZONT-Interview zieht Althans eine erste Bilanz. Sie sind seit gut einem Jahr Geschäftsführer der "Geo"-Gruppe, d

    [5919 Zeichen] € 5,75