Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 9 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    HORIZONT 36 vom 04.09.2003 Seite 034

    Medien

    Wirtschaftstitel Chefredakteur Arno Balzer und Philipp Busch, Geschäftsführer Manager Magazin Verlag, über Veränderungen und Internationalisierung

    "Wir wollen Wirtschaft emotionalisieren"

    Mit Traditions- und Selbstbewusstsein geht die neue Generation beim "Manager Magazin"an die Arbeit.

    HORIZONT: Herr Balzer, Sie arbeiten seit mehr als einem Jahrzehnt für das "Manager Magazin". Welche neuen Impulse sind trotz dieser langen Zugehörigkeit zu erwarten? Arno Balzer: Ich will doch hoffen, dass eine gewisse Erfahrung nicht im Widerspruch ste

    [7991 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 16 vom 17.04.2003 Seite 033

    Medien

    Verlage Dieter Degler und sein Team planen den Verlag der Zukunft und die Zeitschriften gleich mit dazu / Konzepte für Heise, Milchstraße und Spiegel

    Kompaktmedien gehört die Zukunft

    Das Team von Degler Smart Media entwickelt komprimierte Printtitel mit vollem Info-Gehalt.

    Hamburg / Die Zeitschrift der Zukunft braucht keinen großen Stab. Die Chefredakteure sollen sich ihre Kompetenz jeweils nach Aufgabenstellung frei am Markt besorgen. Davon ist Dieter Degler überzeugt. Der ehemalige CEO der Spiegel Net AG gründete vor kn

    [4557 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 13 vom 27.03.2003 Seite 033

    Medien

    Irak-Krieg "Spiegel"-Chefredakteur Stefan Aust über die Berichterstattung vom Golf, die Zukunftspläne von XXP und die Suche nach dem Bernsteinzimmer

    "Der Nachteil von XXP wird jetzt zur Stärke"

    Hintergrundberichte statt schneller Fakten heißt gerade in Krisenzeiten die Devise der Spiegel-Gruppe.

    HORIZONT: Der Irak-Krieg hat sich zu einem beispiellosen Medienevent entwickelt. Besteht die Gefahr, dass der eine oder andere Zuschauer die Berichterstattung als Doku-Soap wahrnimmt? Stefan Aust: Grundsätzlich glaube ich dies nicht, denn dafür ist das

    [10313 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT 42 vom 17.10.2002 Seite 042

    Medien

    Verlage Christian Schlottau, Leiter des Unternehmensbereichs Marketing im Spiegel-Verlag, über neue Wege im Vertriebs- und Anzeigenmarketing

    "Wir wollen das Erreichte konsolidieren"

    Das Nachrichtenmagazin profitiert in der Lesergunst von der Konjunktur der Krisenthemen.

    HORIZONT: "Der Spiegel" liegt zum 4. Mal in Folge in der Auflage vor dem "Stern". Hätten Sie Anfang des Jahres damit gerechnet? Christian Schlottau: Gerechnet nicht, vermutet ja. Es bestätigt sich unsere Einschätzung, dass journalistische Produkte mit e

    [9485 Zeichen] Tooltip
    Nachrichtenmacher im Auflagenmarathon - Verkaufte Auflage der wöchentlichen Nachrichtenmagazine - Angaben in Tausend
    € 5,75

    HORIZONT 34 vom 24.08.2000 Seite 064

    Medien

    Bilanz Gerd Schulte-Hillen, Chef von Gruner + Jahr, wechselt nach 20 Jahren an der Verlagsspitze in den Aufsichtsrat von Bertelsmann und G+J

    Der Lotse wechselt die Kommando-Brücke

    Diskussionsfreude und Macherqualitäten gehören zu den Eigenschaften von Gerd Schulte-Hillen.

    HORIZONT: Sie stehen knapp 20 Jahre an der Spitze von Gruner + Jahr. Wie stark haben sich im Laufe der Jahre die Kernherausforderungen an einen Verleger verändert? Gerd Schulte-Hillen: Grundsätzlich haben sie sich nicht verändert. Ein Verleger muss na

    [15948 Zeichen] Tooltip
    Gruner+Jahr klettert stetig bergauf - Umsatz und Jahresüberschuss - Angaben in Mio. Mark
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 29 vom 22.07.1999 Seite 038

    Medien Print

    Bauer-Verlag entdeckt neue Medienfelder

    Preisaggressive Vertriebsoffensiven gefährden Rendite / Engagement auf jugendlichem Computermarkt / Interview mit Bauer-Geschäftsführer Manfred Braun

    HAMBURG Mit einem Umsatz von gut drei Milliarden Mark zählt die Verlagsgruppe Bauer zu den Großverlagen Deutschlands. Das Unternehmen wird derzeit zu einem Medienhaus umgebaut. Neue Geschäftsfelder und Märkte werden sondiert und getestet. HORIZONT sprach

    [18187 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    HORIZONT Nr. 39 vom 25.09.1997 Seite 014

    Leute

    Eine Stern-Stunde für Kurt Otto

    Ab 1998 leitet der Medienprofi die Stern-Kommunikation/Nach 15 Jahren Rückkehr an seine ehemalige Wirkungsstätte

    HAMBURG "Otto find ich gut", heißt es nach 15 Jahren wieder bei Gruner + Jahr. Der Verlagskaufmann und Journalist Kurt Otto wechselt zum Jahresende in die Verlagsleitung des "Stern". Dort wird er für die gesamte Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit des

    [7298 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 49 vom 08.12.1995 Seite 044

    Medien Nachrichten

    Gegen Werbefrust hilft bessere Werbung

    Media-Round-table von Scholz & Friends über die möglichen Ansätze gegen den latenten Werbefrust / Weiterhin auf dem Prüfstand: die Media-Forschung

    HAMBURG Zwei Thesen über Werbefrust und Datensammelwut standen im Mittelpunkt des Media- Round-table von Scholz & Friends, Hamburg. Die Gastgeber, S&F-Geschäftsführer Norbert Lindhof und S&F-Medialeiter Frank Woday, diskutierten mit Rolf Grimm, Anzeigenle

    [12430 Zeichen] € 5,75

    HORIZONT Nr. 41 vom 13.10.1995 Seite 092

    Report Kommunikations-Standort Nord

    Stagnierender Markt hält Verleger in Atem

    Umsatzeinbußen bei Hamburgs Großverlagen halten an / Spiegel hat sich erholt / Gruner + Jahr forciert Auslandsgeschäft / Milchstraße legt deutlich zu

    In der deutschen Verlagshauptstadt Hamburg liegen Auf und Ab eng beieinander. Während in der Milchstraße die Umsatzzahlen kräftig gestiegen sind, zeigt das Umsatzbarometer im Poß- moorweg und der Burchardstraße fallende Tendenz. Wie behaupten sich Hamburg

    [10642 Zeichen] € 5,75