Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 89 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT Nr. 39 vom 30.09.1999 Seite 012

Nachrichten

Unilever liquidiert massiv Marken

Britisch-holländischer Konzern will sich von rund 1200 Marken trennen/ Ziel: Plattform für schnelleres Wachstum schaffen

ROTTERDAM Unilever wird sein Markenportfolio von derzeit 1600 Marken auf 400 "Powerbrands" reduzieren. Damit soll eine strategische Plattform für schnelleres Wachstum geschaffen werden, wie Unilever-Chairman Niall Fitzgerald betont. Lediglich 400 Marken

[3816 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 34 vom 26.08.1999 Seite 012

Nachrichten

WPP Group legt weiter kräftig zu

Britische Werbeholding profitiert im ersten Halbjahr vom guten US-Geschäft / Neues Bonussystem sorgt für Turbulenzen

LONDON Die Agentur-Holdings WPP Group hat im ersten Halbjahr ihre höchste Wachstumsrate nicht mit der klassischen Werbung erzielt, sondern im nicht- klassischen Bereich. Die Gruppe profitiert am meisten vom guten Geschäft in den USA. Die WPP Group, zu d

[3661 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 26 vom 01.07.1999 Seite 012

Nachrichten

Bartle Bogle Hegarty wird für Johnnie Walker aktiv

LONDON United Distillers and Vintners (UDV) hat neben den zwei globalen Agenturnetworks Leo Burnett und J. Walter Thompson nun die Londoner Kreativ- Agentur Bartle Bogle Hegarty (BBH) in den Agenturpool genommen. Sie soll neben dem weltweiten Etathalter L

[643 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 09 vom 04.03.1999 Seite 030

Agenturen Nachrichten

AMV BBDO bleibt Nummer eins

AMV BBDO führt die Liste der größten Agenturen in Großbritannien zum dritten Mal an, gefolgt von Saatchi & Saatchi und JWT

LONDON Abbott Mead Vickers BBDO hat sich das dritte Jahr in Folge als größte britische Werbeagentur behauptet. Wie aus dem "Campaign"-Report "Top 300 Agencies" hervorgeht, liegt die Agentur mit Billings von 356,07 Millionen Pfund vor Saatchi & Saatchi und

[3153 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 08 vom 25.02.1999 Seite 012

Nachrichten

WPP-Kunden gehen weg von TV

Umsatzanteil von klassischer Werbung / Media unter 50 Prozent

LONDON Die britsche WPP Group plc, London, hat 1998 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Festzustellen ist, daß die WPP-Kunden nach Alternativen zur teuren TV-Werbung suchen. Der Umsatz der britischen WPP Group stieg 1998 um 10 Prozent auf 8 Milliard

[1764 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 07 vom 18.02.1999 Seite 012

Nachrichten

Marketingcheck bei Unilever

Zweitgrößter Werber der Welt feilt an neuer Strategie

LONDON Der globale Review von Unilever's Marketingstrategie wird nicht ohne Konsequenzen für Werbe- und Mediaagenturen bleiben. Der weltweit zweitgrößte Advertiser will die Effizienz seiner Werbeausgaben steigern. Dafür wird die gesamte Planung der Kommun

[1781 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 49 vom 03.12.1998 Seite 012

Nachrichten

JWT hat die beste Reputation

Marketing-Week-Untersuchung: BBH ist kreativste Agentur

LONDON Zum fünftenmal in Folge wählten 150 Marketingdirektoren der größten britischen Unternehmen J. Walter Thompson als die beste Agentur. Wer sich im britischen Fachblatt "Marketing Week" einmal unter den Top-ten etabliert hat, kann offenbar so schnel

[1996 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 48 vom 26.11.1998 Seite 012

Nachrichten

Saatchi & Saatchi betreut Visa künftig in ganz Europa

LONDON Saatchi & Saatchi hat sich den Europa-Etat des weltweit größten Kreditkartenunternehmens Visa International gesichert und wurde mit einer integrierten Kampagne beauftragt. Bislang hatte Saatchi & Saatchi die Above- the-line-Werbung für Visa mit Aus

[728 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 44 vom 29.10.1998 Seite 012

Nachrichten

JWT und Saatchi bestreiten Endrunde um Visa-Etat

LONDON Im Pitch um das europäische Visa-International-Budget stehen sich nun J. Walter Thompson und Saatchi & Saatchi in der Endrunde gegenüber. Eine Entscheidung über den künftigen Agenturpartner des weltweit größten Kreditkartenunternehmens soll Anfang

[729 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 42 vom 15.10.1998 Seite 030

Agenturen Business

WPP launcht neues Tool

Brandz, neue Methode zur Markenanalyse, soll Wettbewerbsvorteile und Kundentreue bringen

LONDON Die britische Werbeholding WPP Group, zu der Agenturnetworks wie J. Walter Thompson und Ogilvy & Mather gehören, hat mit Brandz eine neue Methode zur Markenanalyse gelauncht, die exklusiv für die Mitgliedsgesellschaften der Gruppe und deren Kunden

[2755 Zeichen] € 5,75

 
weiter