Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2414 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 12 vom 19.03.2020 Seite 16

Hintergrund

Ende der Ruhepause

Verizon Media bläst mit Native Advertising, Adtech und Innovationen zur Offensive im deutschen Markt

Erinnert sich noch jemand an Oath? Ja, natürlich: So nannte sich ab Juni 2017 die Verizon-Tochter AOL, die sich unter diesem Namen komplett neu erfinden wollte – als innovativer Werbevermarkter, Adtech-Anbieter und Content-Produzent. Zum Antritt wurd

[7363 Zeichen] € 5,75

Horizont 10 vom 05.03.2020 Seite 9

Hintergrund

Werbung per Wegweiser

Google Maps: Der Kartendienst macht die lokale Suche immer interessanter – auch für Werbekunden

Google hat die Vermessung der Welt vor ziemlich genau 15 Jahren abgeschlossen und startete Google Maps. Zum runden Geburtstag im Februar hat der Kartendienst neue Funktionen bekommen – genauer gesagt, einige Tabs im unteren Bereich des Bildschirms: Ü

[6690 Zeichen] € 5,75

Horizont 9 vom 27.02.2020 Seite 8

Hintergrund

Eine Branche unter Druck

Adtech: Das Cookie-Aus stellt viele Geschäftsmodelle infrage. Zudem sollen die digitalen Lieferketten schlanker werden

Die Stimmung in der Adtech-Branche ist zurzeit ziemlich angespannt, und 2020 dürfte ein sehr anstrengendes Jahr für viele Unternehmen werden. Dafür hat Google mit der Ankündigung gesorgt, im Chrome-Browser in zwei Jahren keine Third-Party-Cookies meh

[10742 Zeichen] € 5,75

Horizont 9 vom 27.02.2020 Seite 4

Agenda

Display wächst um 10 Prozent

OVK sieht seine Prognose für 2019 bestätigt und erwartet 7 Prozent Plus für das laufende Jahr

Es geht voran: Der deutsche Markt für digitale Display-Werbung ist 2019 um rund 10 Prozent gewachsen. Laut Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) lag der Nettoumsatz bei 3,613 Milliarden Euro, im Vorjahr waren es noc

[3922 Zeichen] Tooltip
Gleichmäßiges Wachstum - Netto-Werbeinvestitionen Display-Werbung 2018 und 2019 nach Quartalen
€ 5,75

Horizont 9 vom 27.02.2020 Seite 6

Agenda

Ein ganz böser Bot macht Ärger

Integral Ad Science warnt vor raffinierter Ad-Fraud-Methode

Wenn auch niemand das wahre Ausmaß beziffern kann: Ad Fraud bleibt ein Problem für die Werbewirtschaft. Und weil diese sich mit den Betrügern eine Art Hase-Igel-Rennen liefert, kommen immer wieder neue Tricks und Kniffe auf den Markt. Dazu gehört der

[1954 Zeichen] € 5,75

Horizont 7 vom 13.02.2020 Seite 12

Hintergrund

„Die Wahrnehmung hat sich deutlich verändert“

Youtube: Partnerships-Chef Andreas Briese über Rezo, Edutuber, Bezahlinhalte und die beliebtesten Werbeformate des Videokanals

Endlich: Die Google-Mutter Alphabet hat erstmals Zahlen über die Geschäftsentwicklung von Youtube veröffentlicht. Danach lag der Umsatz 2019 bei gut 15 Milliarden US-Dollar und damit fast doppelt so hoch wie 2017 (8,1 Milliarden US-Dollar). Andreas Briese, Director Youtube Partnerships Central Europe bei Google, erklärt, wie sich das Portal weiterentwickelt.

[9325 Zeichen] € 5,75

Horizont 7 vom 13.02.2020 Seite 4

Thema der Woche

Der Fuß bleibt auf dem Gas

Amazon: Das Werbegeschäft wächst rasant. Jetzt geht’s an die Branding-Budgets – unter anderem mit neuen Marken-Feeds

Das 4. Quartal 2019 ist für Amazon so gut gelaufen, dass selbst die kühnsten Prognosen der Analysten übertroffen wurden: Über 87 Milliarden US-Dollar Umsatz, 21 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum – ein Rekordhoch, das sich dann auch in einem „All

[10193 Zeichen] € 5,75

Horizont 5-6 vom 30.01.2020 Seite 28

Report Kinomarketing

„Ereignisse, über die man spricht“

Constantin Film: Martin Moszkowicz und Torsten Koch über die Regeln des Kinomarkts, den Kult um Bayern-Krimis und den Erfolgsregisseur Bora Dagtekin

Bedrohen Streaming-Anbieter wie Netflix und Amazon Prime das Kino? Unfug, sagen die beiden Constantin-Manager Martin Moszkowicz und Torsten Koch im Horizont-Interview. Das Kino müsse sich nicht kleiner machen, als es ist. Damit der Markt wächst, seien vor allem zwei Dinge notwendig: bessere Filme und attraktivere Kinosäle.

[11311 Zeichen] € 5,75

Horizont 5-6 vom 30.01.2020 Seite 2

Standpunkt

Kommentar

Redet mit Google!

Warum die Cookie-Diskussion so wichtig ist

In zwei Jahren wird das Tracking über Third-Party-Cookies Geschichte sein. Google will es so, und Google kann es erzwingen, indem es die umstrittenen Datensammler aus dem Chrome-Browser aussperrt. Bei Firefox und Safari bleiben sie ohnehin schon per

[2053 Zeichen] € 5,75

Horizont 5-6 vom 30.01.2020 Seite 17

Hintergrund

Google startet den Countdown

Third-Party-Cookies: Wie die Online-Branche auf das geplante Aus reagiert

Google hat mit der Ankündigung, in zwei Jahren im Chrome-Browser keine Third-Party-Cookies mehr zu unterstützen (siehe links), viel Staub aufgewirbelt. In den USA kritisierten die beiden Werbeverbände ANA und 4A’s den Konzern in einem offenen Brief:

[7410 Zeichen] € 5,75

 
weiter