Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 106 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 23 vom 06.11.2020 Seite 11

Vertrieb

LMX startet mit Buchungen ohne Anzahlung

Der dynamische Veranstalter LMX will Frühbucher locken. Die Leipziger bieten erstmals Reisen ohne Anzahlung, die bis 31 Tage vor Abreise storniert werden können. Dafür müssen die Kunden eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 Euro pro Person entrichte

[823 Zeichen] € 5,75

fvw 23 vom 06.11.2020 Seite 21

Vertrieb

Notruf der Iata-Agenten

Der Luftverkehrsverbund Iata erzürnt die Reisebüros in der Corona-Krise wie selten zuvor. Sie beklagen unverhältnismäßige finanzielle Forderungen.

[3681 Zeichen] € 5,75

fvw 14-15 vom 03.07.2020 Seite 18,19,20

Vertrieb

Wie Heike Birlenbach den Lufthansa-Vertrieb wieder ankurbeln will

MARTIN JÜRS, RITA MÜNCK Erleichterung bei der Lufthansa (LH). Die Aktionäre haben das in Folge der Corona-Krise benötigte staatliche Rettungspaket für die LH-Gruppe mit großer Mehrheit gebilligt. Damit kann der Konzern auf staatliche Mittel in Höh

[9799 Zeichen] € 5,75

fvw 8-9 vom 24.04.2020 Seite 24,25

Vertrieb

Unterwegs in der Einbahnstraße

Seit Jahrzehnten rechnen Iata-Agenturen Flugtickets über die BSP-Plattform des Verbands ab. In der Krise wird das zum Aufreger.

[8404 Zeichen] Tooltip
Iata-BSP-Verfahren
€ 5,75

fvw 5 vom 28.02.2020 Seite 54

Vertrieb

Harte Einschnitte bei der GfR

Der neue Eigentümer des ehemaligen Thomas-Cook-Call-Centers geht die Reorganisation an – mit Folgen für die Mitarbeiter. Geschäftsführer Philip Borbély will aber alle halten.

[3775 Zeichen] € 5,75

fvw 4 vom 14.02.2020 Seite 12

Vertrieb

LCC-Bridge-IT macht Low Coster buchbar

Reisebüros, die die Vertriebsplattform Bridge-IT von Lufthansa City Center (LCC) nutzen, können darüber künftig auch Low Coster buchen. Nach Lufthansa und Eurowings will Bereichsleiterin Tina Roos zeitnah auch alle Tarife von Air France-KLM und Singa

[857 Zeichen] € 5,75

fvw 4 vom 14.02.2020 Seite 20,21,22

Vertrieb

Wofür TUI-Digitalchef Matthias Gehring die Reisebüros braucht

RITA MÜNCK, BIANCA WILKENS Die TUI geht den Vertrieb zweigleisig an. CEO Fritz Joussen will das Online-Geschäft ausbauen und dort mehr Hotel-, Flug- und Mietwagenleistungen vertreiben. Zudem setzt die TUI auch auf die Reisebüros, besonders auf die

[10412 Zeichen] Tooltip
Booking.com liegt vorn, Check 24 holt auf - Die Umsatzentwicklung großer Online-Portale in Deutschland 2018 in Mio. Euro
€ 5,75

fvw 3 vom 31.01.2020 Seite 12,13

Vertrieb

Elf Prozent Provision von Tropo

Der Reiseveranstalter Tropo stellt sich neu auf. Ein großes Ziel von Geschäftsführer Thomas Meyer (51) ist es, den Vertrieb über stationäre Reisebüros zu stärken. Dafür greift Tropo, seit 2018 eine 100-prozentige Tochter der Emirates-Gesellschaft Dna

[2526 Zeichen] € 5,75

fvw 3 vom 31.01.2020 Seite 37

Vertrieb

Mit Partnern digital werden

Mit Fineway haben die Lufthansa City Center eine neue Kooperation im Touristiksegment vereinbart. Sie ist Teil einer großen Digitalisierungsstrategie.

[3378 Zeichen] € 5,75

fvw 1-2 vom 17.01.2020 Seite 15

Vertrieb

Sun Express baut neues Agentenportal

Ferienflieger Sun Express will auch künftig stark auf den Reisevertrieb setzen und baut laut CEO Jens Bischof aktuell ein neues B2B-Portal auf, das voraussichtlich im Sommer 2020 an den Start gehen wird. Bestandteil soll dann auch die Integration der

[1376 Zeichen] € 5,75

 
weiter