Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 861 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT Nr. 09 vom 04.03.1999 Seite 001

GWA-Präsident Leonhard stellt die Vertrauensfrage

Öffentliche Fehde um TBWA-Austritt/GWA-Vorstand soll dem Präsident den Rücken stärken

FRANKFURT Eskalation im Streit um den überraschenden TBWA-Austritt aus dem Agenturenverband. Ex-Vorstand Helmut Sendlmeier wirft Lothar S. Leonhard Führungsschwäche vor. Der Präsident wehrt sich öffentlich per Brief und stellt die Vertrauensfrage. "Ich

[2843 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 08 vom 25.02.1999 Seite 034

Agenturen

Saatchis Kreation bekommt Profil

Saatchi & Saatchi gibt ihr Audi-Kampagnen-Debüt für den A4 / Qualitätsniveau von Jung v. Matt locker gehalten

FRANKFURT Näher am Produkt und am Menschen zeigt sich die erste Kampagne von Saatchi & Saatchi für Audi. Dabei machen die Frankfurter kreativ dort weiter, wo Ex-Etathalter Jung v. Matt die Latte hingelegt hat: auf hohem Qualitätsniveau. Was war nicht al

[4282 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 08 vom 25.02.1999 Seite 034

Agenturen

,,Mutige Entscheidungen sind grundsätzlich wichtig''

Audi-Werbeleiter Göran Carl Tamm über die Zusammenarbeit mit Saatchi & Saatchi und die Kommunikationsstrategie

INGOLSTADT Göran Carl Tamm, Werbeleiter bei Audi in Ingolstadt, sprach mit HORIZONT über die Kommunikationsziele des Unternehmens. Herr Tamm, hat sich der gute Eindruck von Saatchi & Saatchi beim Pitch mit der A4-Kampagne bestätigt? Göran Carl Tamm: J

[3521 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 06 vom 11.02.1999 Seite 036

Agenturen Business

Scholz & Friends in Feierlaune

Erste Arbeiten für Mercedes-Benz im März / 40 neue Leute

BERLIN Noch nie zuvor war so ein großer Etat an eine Berliner Agentur vergeben worden. 40 Millionen Mark schwer ist der Nutzfahrzeug-Etat von Mercedes-Benz, für den Scholz & Friends kräftig personell aufstocken muß. Es mutete fast wie eine konspirative

[3347 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 05 vom 04.02.1999 Seite 001

Euro treibt Agenturen zur zügigen Restrukturierung

Weitreichende Konsequenzen für Networks durch Währungsunion/Straffung der Märkte

FRANKFURT Die Agenturnetworks stehen vor der nächsten großen Umstrukturierungswelle. Durch die europäische Währungsunion und die Konsolidierungspolitik der Kunden angeheizt, setzt sich der Konzentrationsprozeß der Global Player fort. Die Folge: Das Geschä

[2832 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 05 vom 04.02.1999 Seite 001

S&F Berlin holt Mercedes-Etat

Nutzfahrzeug-Paket wird erstmals bei einer Agentur gebündelt

BERLIN Im Pitch gegen AP Lintas, Hamburg, konnte sich Scholz & Friends Berlin den konsolidierten Mercedes-Benz-Nutzfahrzeug-Etat sichern. Vor Weihnachten hatten beide Agenturen ihre Konzepte präsentiert, jetzt kam für Scholz & Friends der Zuschlag vom S

[1257 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 04 vom 28.01.1999 Seite 001

Mercedes-Benz will den Nutzfahrzeug-Etat bündeln

FRANKFURT Der Stuttgarter Autoproduzent Mercedes-Benz plant offensichtlich, seinen Etat für die Nutzfahrzeuge bei einer einzigen Agentur zu konsolidieren. Der auf 60 Millionen Mark geschätzte Etat war bisher auf mehrere Agenturen verteilt. Tonio Kröger, L

[1000 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 01 vom 07.01.1999 Seite 014

Leute

Erzberger von JWT weggelobt

Unternehmensberater soll Generationswechsel einläuten

FRANKFURT JWT-Hauptgeschäftsführer Peter Erzberger muß sich 1999 nach neuen Aufgaben umsehen. Das abrupte Ende als Chef von J. Walter Thompson kam für den Schweizer Peter Erzberger drei Tage vor Weihnachten. Offiziell von Deutschlands zehntgrößter Agent

[1298 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 51 vom 17.12.1998 Seite 001

DDB soll in Deutschland vor dem Relaunch stehen

HAMBURG "Mit mir und meinen Partnern hat DDB nicht gesprochen", dementiert nicht nur Springer & Jacoby-Frontmann André Kemper die Gerüchte um einen Kauf seiner Agentur durch das US-Network. Auch DDB-International-President Bernard Brochand betont: "Daran

[964 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 51 vom 17.12.1998 Seite 004

Nachrichten

DDB steht vor komplettem Umbau

Heye, Scholz & Friends, Springer & Jacoby: DDB Deutschland sucht Gesamtlösung für VW/S&J dementiert Verhandlungen

DÜSSELDORF Noch in dieser Woche will das Omnicom-Network DDB das strenggehütete Geheimnis über einen kompletten Management-Austausch und eine Restrukturierung der deutschen Niederlassung lüften. CEO Ursula Fuhrhop hat das Handtuch bereits geworfen, währen

[3254 Zeichen] € 5,75

 
weiter