Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 71 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 11 vom 15.03.2013 Seite 1,3

Seite 1

Plus-Deal teuer für Edeka

Haub könnte Verkaufsoption Ende 2014 ziehen – Frenks Beiratsmandat erzürnt die Genossen

Hamburg. Edeka baut weiter Schulden ab, muss aber schon jetzt einen erhöhten Kapitalbedarf berücksichtigen. Grund ist die Beteiligung von Karl-Erivan Haub am Discounter Netto, die der Tengelmann-Chef nach LZ-Informationen den Genossen zu einem vorher festgelegten Preis einseitig andienen kann.

[3514 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 15.03.2013 Seite 001 bis 003

Seite 1

Plus-Deal teuer für Edeka

Haub könnte Verkaufsoption Ende 2014 ziehen – Frenks Beiratsmandat erzürnt die Genossen

Hamburg. Edeka baut weiter Schulden ab, muss aber schon jetzt einen erhöhten Kapitalbedarf berücksichtigen. Grund ist die Beteiligung von Karl-Erivan Haub am Discounter Netto, die der Tengelmann-Chef nach LZ-Informationen den Genossen zu einem vorher festgelegten Preis einseitig andienen kann.

[3514 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 48 vom 27.11.2009 Seite 001

Seite 1

Edeka auf neuem IT-Kurs

Schütte steuert bei Mammutprojekt Lunar um - Aufwertung für Einzelhandels-Lösung

Hamburg. Der neue Edeka-Vorstand Reinhard Schütte bringt das IT-Modernisierungs-Projekt Lunar auf einen zielgerichteten Kurs. Damit ist drei Jahre nach dem Start der grundlegenden IT-Erneuerung erstmals Land in Sicht. Ein neues Konzept für die IT von Se

[3986 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 24 vom 12.06.2009 Seite 001

Seite 1

Lunar landet in Hamburg

Edeka-Gruppe verlagert gestutztes IT-Großprojekt und Nonfood-Einkauf in die Zentrale

Hamburg/Bielefeld. Die Edeka-Gruppe revidiert das IT-Großprojekt Lunar. Gleichzeitig zieht die Zentrale die IT-Führung und den Nonfood-Einkauf von Bielefeld nach Hamburg. Die noch vor zwei Jahren verkündeten Pläne, Bielefeld zum "Silicon Valley der Edek

[3349 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 02.10.2008 Seite 001

Seite 1

Schütte wechselt zur Edeka

Dohle-Geschäftsführer soll neuer Finanzvorstand werden

Hamburg. Edeka besetzt den vakanten Posten des Finanzvorstands neu. Nach LZ-Informationen soll Dohle-Geschäftsführer Reinhard Schütte nach Hamburg wechseln. Zwar ist die Personalie noch nicht amtlich, da die Edeka-Gremien die Bestellung Schüttes zum Vors

[1164 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 19 vom 09.05.2008 Seite 001

Seite 1

Edeka ringt um Geschlossenheit

Führende Einzelhändler stärken Mosa und Schambach den Rücken

Freiburg. Erstmals seit dem Rückzug von Alfons Frenk hat die Edeka-Spitze auf der MLF-Tagung in Freiburg ihre Zukunftspläne präsentiert. Dabei stärkten führende Einzelhändler dem neuen Vorstand den Rücken. "Dieser Vorstand ist ein Garant für die wirtscha

[1206 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 18 vom 02.05.2008 Seite 001

Seite 1

Frenk hinterlässt Vakuum

Edeka-Chef tritt ab - Diskussionen um Personalfragen - Aufsichtsratschef Simmel in der Kritik

Hamburg. Mit dem Rückzug von Alfons Frenk flammen erneut Diskussionen um die Besetzung der Edeka-Spitze auf. Aufsichtsratschef Peter Simmel gerät zunehmend unter Druck. "Mit dem neuen Vorstand ist die Gruppe bestens aufgestellt, um den umsatz- und ertrag

[4018 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 11.04.2008 Seite 001

Seite 1

Kartellamt trifft Schmerzgrenze

Plus-Übernahme durch Edeka abgemahnt - Haub und Frenk zu Zugeständnissen verdammt

Frankfurt. Entsetzen in Mülheim. Betretene Gesichter in Hamburg. Das Bundeskartellamt torpediert den Plus-Deal mit unerwarteter Schärfe. Die Übernahme durch Edeka droht zu scheitern, wenn die Unternehmen den Wettbewerbshütern nicht weit genug entgegenkom

[4035 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 14 vom 04.04.2008 Seite 001

Seite 1

Ringen um Plus-Übernahme

Tengelmann befürchtet hohe Auflagen des Kartellamtes - Glander soll Plus-Integration begleiten

Mülheim. Tengelmann und Edeka fiebern einer Entscheidung des Kartellamtes zur Übernahme der Plus-Filialen entgegen. Befürchtungen, die Behörde könnte eine Genehmigung des Deals an deutlich höhere Auflagen knüpfen als ursprünglich erwartet, versetzen insb

[3560 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 14.03.2008 Seite 001

Seite 1

Edeka demonstriert Einigkeit

Satzungsänderung vorbereitet - Entscheidung im Juni

Hamburg. Die führenden Gremien der Edeka-Gruppe wollen in der Satzung eine stärkere Kontrolle der Regionen durch den Aufsichtsrat der Zentrale verankern. Dieses Kernanliegen des noch amtierenden Vorstandschefs, Alfons Frenk, ist trotz dessen baldiger Dem

[1190 Zeichen] € 5,75

 
weiter