Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 280 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 11 vom 14.03.2014 Seite 001 bis 003

Seite 1

Ferrero verzichtet auf Gewinn

Ausbau der Kapazitäten belastet Ergebnis – Vertrag von Vertriebschef Humburg verlängert

Alba/Frankfurt. Der Süßwarenriese Ferrero greift tief in die Tasche, um die globale Expansion zu finanzieren. Binnen zehn Jahren soll sich der Umsatz auf 16 Mrd. Euro verdoppeln. Dafür nehmen die Italiener heftige Gewinneinbrüche in Kauf.

[3492 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 14.03.2014 Seite 002

Kommentar

Andreas Chwallek

Ferrero setzt auf Kontinuität

Eigentlich wäre der langjährige Verkaufschef von Ferrero Deutschland bereits im kommenden Sommer in den Ruhestand getreten. Doch nun kommt es anders, denn Harm Humburg genießt das höchste Vertrauen der italienischen Inhaber. Die Familie möchte den knapp

[2253 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 14.03.2014 Seite 1,3

Seite 1

Ferrero verzichtet auf Gewinn

Ausbau der Kapazitäten belastet Ergebnis – Vertrag von Vertriebschef Humburg verlängert

Alba/Frankfurt. Der Süßwarenriese Ferrero greift tief in die Tasche, um die globale Expansion zu finanzieren. Binnen zehn Jahren soll sich der Umsatz auf 16 Mrd. Euro verdoppeln. Dafür nehmen die Italiener heftige Gewinneinbrüche in Kauf.

[3492 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 14.03.2014 Seite 2

Kommentar

Andreas Chwallek

Ferrero setzt auf Kontinuität

Eigentlich wäre der langjährige Verkaufschef von Ferrero Deutschland bereits im kommenden Sommer in den Ruhestand getreten. Doch nun kommt es anders, denn Harm Humburg genießt das höchste Vertrauen der italienischen Inhaber. Die Familie möchte den kn

[2253 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2013 Seite 001 bis 003

Seite 1

Ferrero wird immer globaler

Expansion im Ausland – Starkes Gruppenwachstum – Preiserhöhungen in Deutschland

Alba/Frankfurt. Ferrero forciert die Globalisierung: Bald gehen die neuen Fabriken in der Türkei und Mexiko ans Netz. In Georgien wurde Land gekauft. Die Umsatzmarke von 8 Mrd. Euro ist geknackt. Dazu steuert auch Deutschland bei.

[3530 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2013 Seite 002

Kommentar

Andreas Chwallek

Ferrero lebt sehr gut allein

Als zum Jahresbeginn 2010 die große Bieterschlacht um den britischen Süßwarengiganten Cadbury tobte, hieß es in Analystenkreisen und zahlreichen Medien, dass der italienische Süßwarenhersteller Ferrero zu den Kauf-Interessenten zähle. Fast unisono war da

[3172 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2013 Seite 1,3

Seite 1

Ferrero wird immer globaler

Expansion im Ausland – Starkes Gruppenwachstum – Preiserhöhungen in Deutschland

Alba/Frankfurt. Ferrero forciert die Globalisierung: Bald gehen die neuen Fabriken in der Türkei und Mexiko ans Netz. In Georgien wurde Land gekauft. Die Umsatzmarke von 8 Mrd. Euro ist geknackt. Dazu steuert auch Deutschland bei.

[3530 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2013 Seite 2

Kommentar

Andreas Chwallek

Ferrero lebt sehr gut allein

Als zum Jahresbeginn 2010 die große Bieterschlacht um den britischen Süßwarengiganten Cadbury tobte, hieß es in Analystenkreisen und zahlreichen Medien, dass der italienische Süßwarenhersteller Ferrero zu den Kauf-Interessenten zähle. Fast unisono wa

[3172 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 16 vom 19.04.2013 Seite 050

Journal Sonderthema Wertschöpfung & Potenziale

„Is dat nich schön“

Erfolg ist verführerisch. In immer kürzeren Abständen kommen Kopien auf den Markt. Zum Leidwesen der Industrie, die von Wertevernichtung spricht. Der Kampf gegen Plagiate bleibt schwierig. Andreas Chwallek

Is dat nich schön – sieht fast so aus wie das Original und schmeckt auch so.“ Mit diebischer Freude präsentierte der Kölner Schokoladenkönig Hans Imhoff während der 80er- und 90er-Jahre regelmäßig auf der Internationalen Süßwarenmesse seine Nachahmungen

[7602 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 16 vom 19.04.2013 Seite 50

Journal Sonderthema Wertschöpfung & Potenziale

„Is dat nich schön“

Erfolg ist verführerisch. In immer kürzeren Abständen kommen Kopien auf den Markt. Zum Leidwesen der Industrie, die von Wertevernichtung spricht. Der Kampf gegen Plagiate bleibt schwierig. Andreas Chwallek

Is dat nich schön – sieht fast so aus wie das Original und schmeckt auch so.“ Mit diebischer Freude präsentierte der Kölner Schokoladenkönig Hans Imhoff während der 80er- und 90er-Jahre regelmäßig auf der Internationalen Süßwarenmesse seine Nachahmun

[7602 Zeichen] € 5,75

 
weiter