Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 44 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 43 vom 25.10.2013 Seite 037

Entsorgung und Recycling

Kostendämpfer für Industrie und Handel

FMCG-Branche kann seit 2003 unter hart konkurrierenden dualen Systemem wählen – Ökonomische, ökologische und qualitative Vorteile

Frankfurt. Ein Jahrzehnt nach dem Ende des DSD-Monopols herrscht in der abpackenden und entsorgenden Wirtschaft ein breiter Konsens, dass die Liberalisierung des Marktes für Verpackungsentsorgung rundum vorteilhaft war und fortgeführt werden sollte.

[2174 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 25.10.2013 Seite 37

Entsorgung und Recycling

Kostendämpfer für Industrie und Handel

FMCG-Branche kann seit 2003 unter hart konkurrierenden dualen Systemem wählen – Ökonomische, ökologische und qualitative Vorteile

Frankfurt. Ein Jahrzehnt nach dem Ende des DSD-Monopols herrscht in der abpackenden und entsorgenden Wirtschaft ein breiter Konsens, dass die Liberalisierung des Marktes für Verpackungsentsorgung rundum vorteilhaft war und fortgeführt werden sollte.

[2174 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 14.10.2011 Seite 036

Umwelt und Verpackung

Immer mehr greifen zum Schnäppchen-Tarif

Pfandfreie Getränkeverpackungen entwickeln sich zum Streitfall im dualen System – Verstärkte Entsorgung über billigere Kanäle

Frankfurt. Getränke- und Milchabfüller liefern offenbar mit wachsendem Fleiß unbepfandete Getränkeverpackungen an Hotels, Gaststätten oder Kantinen aus und lizenzieren diese dann, um Kosten zu sparen, auf dem Billig-Weg der Branchenlösung. Parallel dazu wird in der politischen Debatte der Ruf nach einer Rekommunalisierung der Verpackungsentsorgung lauter.

[4530 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 14.10.2011 Seite 36

Umwelt und Verpackung

Immer mehr greifen zum Schnäppchen-Tarif

Pfandfreie Getränkeverpackungen entwickeln sich zum Streitfall im dualen System – Verstärkte Entsorgung über billigere Kanäle

Frankfurt. Getränke- und Milchabfüller liefern offenbar mit wachsendem Fleiß unbepfandete Getränkeverpackungen an Hotels, Gaststätten oder Kantinen aus und lizenzieren diese dann, um Kosten zu sparen, auf dem Billig-Weg der Branchenlösung. Parallel dazu wird in der politischen Debatte der Ruf nach einer Rekommunalisierung der Verpackungsentsorgung lauter.

[4530 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 09.09.2011 Seite 042

Umwelt und Verpackung

Mit Transparenz und Disziplin zum Durchbruch

Duale Systeme wollen Verpackungsentsorgung endlich stabilisieren – Gemeinsamer Prüfer BDO – Drei Player stehen noch abseits

Köln. Dass die Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes wieder mehr kommunalen Einfluss auf die Verpackungsentsorgung bringen könnte, ist längst noch nicht vom Tisch. Jetzt wollen sechs duale Systeme das nach wie vor grassierende Lizenzierungsdefizit privatwirschaftlich autonom abbauen.

[3677 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 09.09.2011 Seite 42

Umwelt und Verpackung

Mit Transparenz und Disziplin zum Durchbruch

Duale Systeme wollen Verpackungsentsorgung endlich stabilisieren – Gemeinsamer Prüfer BDO – Drei Player stehen noch abseits

Köln. Dass die Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes wieder mehr kommunalen Einfluss auf die Verpackungsentsorgung bringen könnte, ist längst noch nicht vom Tisch. Jetzt wollen sechs duale Systeme das nach wie vor grassierende Lizenzierungsdefizit privatwirschaftlich autonom abbauen.

[3677 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 13 vom 01.04.2010 Seite 046

Schwerpunkt Verpackung

"Gerechter Wettbewerb ist das Ziel"

Osnabrück. Während für Industrie und Handel der Hinterlegungstermin für die zweite Vollständigkeitserklärung herannaht, steigt die Zahl der Nutzer von VerpackV-konkret. Die LZ sprach mit Gunda Rachut, Geschäftsführerin des Co-Betreibers Cyclos GmbH. Fra

[1994 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 49 vom 04.12.2009 Seite 038

Umwelt und Verpackung

Noch viele Baustellen im dualen System

Weg zur soliden Finanzbasis ist lang und verschlungen - Schwierige Konsenssuche bei den Wettbewerbern - Jahresend-Rallye um Lidl

Frankfurt. Auf der Zielgeraden des Geschäftsjahrs 2009 kommen vom Markt für Verpackungsentsorgung zwiespältige Signale. Das duale System erscheint als Konglomerat von Baustellen. Optimisten loben, dass es dort vorangehe, Skeptikern sind Tempo und Fortsch

[3957 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 34 vom 21.08.2009 Seite 046

Umwelt und Verpackung

Treueschwur auf neutralem Boden

Duale Systeme bekennen sich öffentlich zum neuen Branchenkodex

Frankfurt. Um das längst noch nicht rund laufende duale System auf ein qualitativ besseres Fundament zu stellen, bekundet die Branche, sich beim harten Ringen um Kunden und Lizenzentgelte an einen Spielregel-Katalog halten zu wollen. Bellandvision, DSD,

[1976 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 24.07.2009 Seite 038

Umwelt und Verpackung

Basis-Regelkatalog für duale Systeme

Web-Plattform soll helfen, die Verpackungsverordnung branchenweit einvernehmlich auszulegen - Interesse bei allen Wettbewerbern

Osnabrück. Auch auf novellierter Rechtsgrundlage läuft der Markt für haushaltsnahe Verpackungsentsorgung noch nicht rund. Online dokumentierte, allgemein akzeptierte Richtlinien sollen die dualen Systeme jetzt auf einheitliche Interpretation und Umsetzun

[4344 Zeichen] € 5,75

 
weiter