Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 10 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 48 vom 26.11.2009 Seite 060

    Fashion

    Das Blusen-Wunder

    Jahrelang führten Blusen ein Nischen-Dasein. In diesem Herbst ist der Knoten geplatzt. Blusen schaffen Plus auf Plus. Das einzige Problem: Die Einkäufer suchen nach mehr Vielfalt im Angebot.

    Kanzlerin Merkel war vor vier Jahren gut beraten mit dem Rundhals-Shirt unterm Blazer. Sie konnte signalisieren: "Schaut her, ich bin modern. Ich bin keine Spießerin im weißen Blüschen." Zum Start ihrer zweiten Amtszeit wirkt ihr Look alles andere als ze

    [7008 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 05b vom 29.01.2009 Seite 138

    Fashion Blusen Herbst 2009

    Sie steht an der Spitze modischer Kollektionen und ist ein weiterer Beweis dafür, wie alte Klassiker derzeit neu entdeckt werden: die Schluppenbluse. Otto Kern hat sie in der Kollektion, 0039 Italy ebenso und selbst klassischere Kollektionen wie Jacques

    [810 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 06 vom 09.02.2006 Seite 076

    Fashion

    Düsseldorfer Nächte

    VIVIENNE WESTWOOD. Nie hat eine Ausstellungseröffnung im Düsseldorfer NRW-Forum für so großen Fan-Andrang gesorgt. Die Retrospektive der Arbeit von Vivienne Westwood war bereits in Asien ein Blockbuster und sorgt seit der CPD auch in Düsseldorf für Furor

    [1375 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 21 vom 26.05.2005 Seite 056

    Fashion

    Sortimentskonzepte VII

    Appelrath-Cüpper/Köln - Mode, und zwar mutig

    Appelrath-Cüpper dreht die Sortimente in Richtung Modern Woman. Speziell in den neuen Häusern steht Klassik nicht mehr im Zentrum.

    Es ist Freitagnachmittag. Die Appelrath-Cüpper-Filiale in Köln ist auf allen Etagen sehr gut besucht. Eine ältere Dame mit grauem Haar probiert gerade einen Blazer von Marc O'Polo. Ihre Tochter, um die 40, sucht derweil in der angrenzenden Trend-Welt fü

    [6074 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 29 vom 15.07.2004 Seite 088

    Fashion Die Modernen

    DOB-Trends für Frühjahr/Sommer 2005

    Keine Diva ohne Riva

    Optimismus ist der Trend des nächsten Sommers. Man spricht viel von der Inspiration der Fifties. Das meint: Leichtigkeit, Heiterkeit und Charme.

    Im schönen Monat Mai lief im deutschen Fernsehen ein italienischer Zweiteiler über die unsterbliche Romanze um Soraya und den Schah. Zeitgeistig wichtig ist, dass man in diesem Moment überhaupt auf das Thema "Soraya" kommt. Faktisch wichtig ist, dass man

    [7111 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 32 vom 07.08.2003 Seite 096

    Szene

    Branchen-Treff

    Bei strahlendem Sonnenschein und 36° im Schatten traf sich eine illustre Gästeschar bei zahlreichen Events am CPD-Wochenende. In den kühlen Gärten des schon legendären "Malkastens", Domizil der Avantgardisten, schlug die Münchner Vogue ihre Zelte auf. Pet

    [818 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 31 vom 31.07.2003 Seite 105

    Business Handel

    Anita Pehse: zweites Geschäft

    Anita Pehse hat in der Dresdner Schlosstraße im Quartier M ihr zweites Geschäft eröffnet. Auf 80m² VK-Fläche bietet sie hochwertige DOB und HAKA mit Labels wie Malo, Luisa Cerano, Bogner Jeans, Doris Hartwich und Joop! Woman und Knitwear. "An diesem Stand

    [980 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 33 vom 15.08.2002 Seite 026

    Fashion

    Sportiv

    Die Order läuft. Und ein Trend ist unverkennbar: Sportivität ist das Leitbild, das im Sommer nächsten Jahres dominiert - eine neue Lässigkeit, die sich im spielerischen Mix markanter Einzelteile ausdrückt und DOB wie HAKA gleichermaßen inspiriert. Hier wie da wendet sich der Einkauf ab von schnöden Basics, mit modernen Casual-Styles verbindet sich die Lust auf Farbe und Folklore.

    [7172 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 33 vom 17.08.2000 Seite 052

    Fashion Szene

    Prisco

    Mit Ideen und viel Begeisterung

    "Ich bin kein Immobilienmakler, ich will eine Idee zusammen mit anderen verwirklichen, und dafür ist das Wallgäßchen nur ein Anfang", erläutert Arturo Prisco, Italiener aus München mit großer Stoff-Agentur, sein Engagement in Dresden bei der Eröffnung der

    [1891 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 03 vom 20.01.2000 Seite 014

    News

    Einstieg in die neue Orderrunde

    Hohes Info-Bedürfnis auf Early Strick und Regional-Terminen

    Sogar einige Bayern fanden am Wochenende den Weg nach Düsseldorf, um sich dort in Fashion House 1 und 2 einen ersten Eindruck vom Mode-Angebot für kommenden Winter zu verschaffen. Das Gros der Early Strick-Besucher kam jedoch aus der Region zwischen Holla

    [2391 Zeichen] € 5,75