Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 58 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 25 vom 23.06.2011 Seite 44,45

Business

„Wir wollen Wöhrl berechenbar machen“

Vorstandschef Marcus Kossendey hat beim Nürnberger Modefilialisten zentralisiert und konzentriert

Eine Art „Tiefenentspannung“ hat eingesetzt bei Marcus Kossendey. Dafür gibt es drei gute Gründe. Nach einem Jahr als Vorstandschef beim Nürnberger Modefilialisten Rudolf Wöhrl hat er nach anfänglichem Schwebezustand eine ganze Reihe seiner strategis

[9880 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 25 vom 23.06.2011 Seite 044 bis 045

Business

„Wir wollen Wöhrl berechenbar machen“

Vorstandschef Marcus Kossendey hat beim Nürnberger Modefilialisten zentralisiert und konzentriert

Eine Art „Tiefenentspannung“ hat eingesetzt bei Marcus Kossendey. Dafür gibt es drei gute Gründe. Nach einem Jahr als Vorstandschef beim Nürnberger Modefilialisten Rudolf Wöhrl hat er nach anfänglichem Schwebezustand eine ganze Reihe seiner strategischen

[10105 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 19 vom 12.05.2011 Seite 008

News

Pierre Cardin will eine Milliarde

Der fast 90-jährige Designer will den Fortbestand seiner Marke sichern. Experten setzen den Wert des Unternehmens deutlich niedriger an.

Bescheidenheit gehörte noch nie zu den Tugenden von Pierre Cardin. Das hat der fast 90-Jährige gerade wieder bewiesen. Der Designer erklärte, er wolle sein Unternehmen für eine Milliarde Euro verkaufen. Er wisse, dass er in einigen Jahren "nicht mehr da"

[4421 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 16.12.2010 Seite 016

News Umsätze

TOPSELLER

Manche mögen's heiß - im verschneiten Winter sind viele Männer allerdings schon froh, wenn sie nicht frieren müssen. Entsprechend der Wetterlage verkauften sich zuletzt also besonders wärmende Produkte hervorragend. Und das von Kopf bis Fuß. Von funk

Funktionelle Handschuhe Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Und wer sich da beim Eiskratzen oder Schneeschaufeln keine eingefrorenen Finger holen will, sorgt vor. "Wärmende Accessoires werden immer stärker", sagt Claus Albrecht von Saturn in Aalen

[2814 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 18.11.2010 Seite 048

Fashion

Ach du dicke Daune

Für Familienväter und Fallschirmspringer: Das Jackengeschäft ist eine Bank. Lifestyle-Geschichten und Funktion begeistern die Männer.

Zugegeben, der Herbst in Deutschland ist eine schmuddelige Angelegenheit. Aber ist das schon Grund genug, sobald es vor die Tür geht, zu technischen, wasserabweisenden Jacken zu greifen? Für viele Männer lautet die Antwort eindeutig: Ja. Und mit ziemlich

[8576 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 28.10.2010 Seite 014

News Umsätze

TOPSELLER

Morgens das Auto freikratzen. Der Nebel hängt über den Wiesen. Es ist kalt geworden. Und damit die perfekte Zeit für stylische Schals, rustikale Wintersakkos, modische Outdoor-Jacken und kuschelige Troyer. Der Bedarfskäufer hält Ausschau nach Teilen,

KUSCHELIGE LOOP-SCHALS Der Oktober war golden und vielerorts schon bitterkalt. "Daher suchen die Frauen im Moment alles, was warm hält und zur Winterjacke passt", sagt Doris Richter von C.J. Schmidt in Husum. Weiche, flauschige Loop-Schals, die lässig ü

[3344 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 40 vom 07.10.2010 Seite 016

News Umsätze

TOPSELLER

Die warmen und die kalten Tage wechseln sich ab. Die Kunden schwanken zwischen flauschigem Strick und gesteppten Übergangsjacken. Modische Themen laufen gut - von Fell-Optik und maskulinem Holzfäller-Style bis hin zum herbstlichen Business-Look. Dafü

Lange Strickjacken "Die lange Strickjacke, dazu ein lässiges Shirt und schmale Hosen - das ist der dominierende Look." Nicht nur Andreas Schlüter-Baur von Schlüter in Wetzlar ist dieser Ansicht. Auf lange Strickjacken möchten die Frauen nicht verzichten

[4260 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 30.09.2010 Seite 013

News Umsätze

TOPSELLER

Saisonauftakt im breiten Markt der Männermode

Die richtig dicken Jacken und Mäntel hängen zwar meist noch in den Läden. Doch der Handel freut sich zum Saisonstart schon über gute Umsätze mit detailverliebten Casual-Hemden, farbigem Strick und Sakkos mit Patches. Die Kunden lassen sich von Besond

Flanieren war angesagt. Im September herrschte in weiten Teilen des Landes ideales Shopping-Wetter. Während der eine während des Bummels noch an seinem Eis leckte, naschte der andere an der neuen Herbstware in den Läden. Eines ist klar: Dem Verkauf der r

[8375 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 22.04.2010 Seite 054

Business Textillogistik

Mode aus der Mitte der Republik

Die ehemalige Adler-Tochter Motex hat nach der Übernahme durch BluO eine eine umfassende Sanierung hinter sich - jetzt werden wieder schwarze Zahlen geschrieben und Investitionen getätigt

Wer sich in Thüringen nicht besonders gut auskennt und seine Reise nach Hörselgau mit den Straßen- und Satellitenkarten von Google plant, dürfte ganz schön ins Staunen geraten. Die Gemeinde Hörselgau im Landkreis Gotha hat knapp 1200 Einwohner, die räuml

[9053 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 15.04.2010 Seite 024

Business

"Der Online-Vertrieb lässt sich nicht kontrollieren"

Die E-Commerce-Strategien von Markenanbietern und wie sie versuchen, die Verkäufe über das Internet zu steuern

Nahezu jede Woche gehen neue Mode-Web-Shops online. Einzelhändler und Markenanbieter erweitern mit dem Internetvertrieb Service-Angebot, Reichweite und Kundenstamm. Die meisten der Branche sind sich einig, an E-Commerce kommt man nicht vorbei. Selbst di

[11913 Zeichen] € 5,75

 
weiter