Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2408 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 45 vom 09.11.2019 Seite 2

im gespräch

„Genuss gilt nicht als deutsche Tugend “

3-Sterne-Koch Joachim Wissler vom Restaurant Vendôme in Bergisch Gladbach spricht mit ahgz-Autor Mathias Guthmann über sein Verhältnis zur Restaurantkritik, die Tücken von zu viel Intellekt am Herd, die verkannte deutsche Hochküche, gezielte Provokationen und einen Rockstar als Gast.

[7128 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 45 vom 09.11.2019 Seite 3

aktuelles

Restaurantkritik

Neue Nachdenklichkeit

Der Gault Millau hat Punkte und Mützen verteilt und seine Besten geehrt: Tohru Nakamura ist der diesjährige Koch des Jahres. Außerdem ist im Guide zu lesen, wo die deutsche Gourmetgastronomie derzeit steht.

[4242 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 26.10.2019 Seite 32

zum schluss

Kulinarik als USP

Wie erfinden Hoteliers ihre F&B-Konzepte? Darüber schreibt Thomas H. Althoff, Gründer und Inhaber der Althoff Hotels.

[7557 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 26.10.2019 Seite 24

deutschlandreise

Nordrhein-Westfalen

Morgens Frühstück, abends Haute Cuisine

Sonja Baumann und Erik Scheffler haben mit ihrem Restaurant Neobiota in Köln eine lässige Sterneküche „vom Hipster bis zur Oma“ etabliert. Dabei erweist sich besonders das Frühstückskonzept als erfolgreich.

[6341 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 26.10.2019 Seite 25

deutschlandreise

Saarland

Neustart im Schloss mit Insider-Trio

Führungswechsel im Gourmetlokal in Saarbrücken: Im Restaurant Le Schloss Halberg haben Kenner das Sagen.

[1108 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 26.10.2019 Seite 4

around the world

Positionierung

Rioja ist mehr als Rotwein

Logroño ist die Wahlheimat des Deutschen Stefan Friedl, General Manager im legendären Hotel Marqués de Riscal. Er setzt auf anspruchsvolle Individualreisende.

[6869 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Verlagsbeilage 60 Jahre Dorint vom 28.09.2019 Seite 36

60 Jahre Dorint

Interview: Johannes King und Jan-Philipp Berner, Dorint Hotel Söl’ring Hof auf Sylt

Quo vadis Hotel-Cuisine?

Mit Johannes King, der den Sylter Söl’ring Hof leitet, und Küchenchef Jan-Philipp Berner gibt es zwei Sterneköche in den Dorint-Reihen. Zum sechzigsten Geburtstag der Hotelgruppe werfen die beiden von Gault&Millau als Köche des Jahres 2019 ausgezeich

Die Dorint Hotels & Resorts sind 60 Jahre alt geworden und in den Küchenkonzepten der Hotels hat sich in diesen sechs Jahrzehnten einiges geändert. Was bleibt, was kommt hinzu? Johannes King: Hinzu kommt ein höheres Maß an kulinarischer Verantwort

[7884 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 38 vom 21.09.2019 Seite 15

Gastronomiekonzepte

Es ist das Projekt seines Lebens

Konzept Um Edelmetall geht es in der Goldkammer Frankfurt. Als Teil des Museums hat Christian Senff dort sein Restaurant Aureus nebst Café-Bar eröffnet.

Die Mainmetropole Frankfurt hat ein neues Museum, in dem sich alles um Gold dreht – und mit dem Aureus ein neues Museums-Restaurant. Für Patron Christian Senff (37) erfüllte sich damit ein Traum. Der gelernte Koch, Gastronom und Catering-Unternehmer

[4286 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 38 vom 21.09.2019 Seite 2

Interview

Im Gespräch: Marc Haeberlin, Patron der elsässischen Restaurant-Legende L‘Auberge de l’Ill, Illhaeusern

„Ich dachte, mir bleibt das Herz stehen“

Marc Haeberlin spricht mit dem Gastronomiekritiker Jürgen Dollase über den Verlust des dritten Michelin-Sterns.

Monsieur Haeberlin. hat es irgendwelche negativen Reaktionen beim Publikum nach dem Verlust des dritten Michelin-Sterns im Januar gegeben? Haeberlin: Gar nicht, im Gegenteil. Es gab und gibt viel Unterstützung. Ich habe das nicht erwartet. Wir war

[7872 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 37 vom 14.09.2019 Seite 25

Metropole Berlin

So schmeckt Koreas Küche

Konzept Das Bar-Restaurant Choi in Prenzlauer Berg bietet seit Jahresbeginn authentische Speisen aus Fernost. Dazu gibt es Weine aus Argentinien und Neuseeland.

Was tun, wenn der Job einen nicht mehr erfüllt? Sooyeon Choi, frühere Marketingmitarbeiterin in einem Großkonzern mit Sitz in Frankfurt am Main, plagten eines Tages diese Gedanken. Am Ende entschied sich die heute 34-jährige Koreanerin, das Unternehm

[3974 Zeichen] € 5,75

 
weiter