Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2019 Seite 34

    IT & Logistik

    Bartels-Langness zeigt Preise elektronisch

    Digitale Regaletiketten im Test – Großflächiger Rollout geplant – Erster Auftrag für chinesischen Anbieter Hanshow in Deutschland

    Kiel. Bartels-Langness will im großen Stil digitale Preisschilder einführen. Zunächst testet der norddeutsche Lebensmittelhändler in einer Handvoll Filialen. Es geht dabei vor allem darum, Preise schnell ändern zu können und sich zukunftssicher aufzustellen.

    [4150 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 52 vom 28.12.2018 Seite 20

    Rückblick IT und Logistik

    Amazon Go revolutioniert den Handel

    Internet-Gigant expandiert mit kassenlosem Supermarkt – Hightech-Läden setzen Branche unter Druck – Welle an Nachahmern

    Frankfurt. In diesem Jahr hat Amazon seinen Checkout-freien Convenience Store Amazon Go in die Fläche gebracht – und stationäre Händler damit das Fürchten gelehrt. Im Windschatten des Hypes experimentieren etliche von ihnen mit Technologien, die den Einkauf automatisieren sollen, meist aber nicht über Self-Scanning per Smartphone hinausgehen.

    [3677 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 45 vom 09.11.2018 Seite 46

    IT und Logistik

    Handel will Kassenschlangen abschaffen

    Albert Heijn, Media-Markt-Saturn und Knauber tüfteln an Self-Checkout per Smartphone – Handys verändern den POS

    Düsseldorf. Der stationäre Handel will die zunehmende Verbreitung von Smartphones nutzen, um den Checkout zu optimieren sowie Kundenansprache und Kundenbindung zu personalisieren. Im Fokus stehen innovative Self-Scanning-Varianten, unter anderem bei Albert Heijn. Impulsgeber und Maß aller Dinge ist Amazon Go.

    [3958 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung 44 vom 30.10.2015 Seite 64,66

    Journal Faszination Supermarkt

    Schrittmacher Smartphone

    Supermärkte werden zu Tempeln der Technik. Ihr Einsatz soll den Einkauf erleichtern, Kundendaten liefern und im besten Fall bares Geld sparen. Händler rüsten ihre Verkaufsflächen auf. Silvia Flier

    Die Kontaktlinsen schlagen Alarm. Zwischen Fünfkorn-Müsli und Cerealien-Mix blinkt ein rotes Lämpchen auf. „Gluten!“, warnt die digitale Sehhilfe. Später, an der Fleisch- und Wursttheke, poppt eine bunt flackernde Werbetafel im Blickfeld auf: Das Dr

    [11637 Zeichen] € 5,75