Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 15 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 45

IT & Logistik

Alibaba-Sprachsteuerung

Starbucks-Kaffee auf Kommando

Hangzhou, China. Starbucks lässt Kunden in China jetzt per Sprachbefehl Kaffee und Co. bestellen. Die Technik dafür ist der Smart Speaker Tmall Genie von Alibaba. Künftig sollen Kunden auch personalisierte Empfehlungen erhalten, basierend auf ihren v

[362 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2019 Seite 34

IT & Logistik

Bartels-Langness zeigt Preise elektronisch

Digitale Regaletiketten im Test – Großflächiger Rollout geplant – Erster Auftrag für chinesischen Anbieter Hanshow in Deutschland

Kiel. Bartels-Langness will im großen Stil digitale Preisschilder einführen. Zunächst testet der norddeutsche Lebensmittelhändler in einer Handvoll Filialen. Es geht dabei vor allem darum, Preise schnell ändern zu können und sich zukunftssicher aufzustellen.

[4150 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 34 vom 24.08.2018 Seite 34

IT und Logistik

JD.com baut Blockchain für Dritte

Peking. Der chinesische E-Commerce-Riese JD.com hat jetzt eine Blockchain-Plattform für Dritte vorgestellt, Stichwort Blockchain-as-a-Service (BaaS). Basierend auf der „JD Blockchain Open Platform“ genannten Lösung sollen Unternehmen eigene Blockchai

[514 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 29 vom 20.07.2018 Seite 34

IT und Logistik

WeChat Pay für chinesische Touristen

Shenzhen. Der chinesische Handy-Bezahldienst WeChat Pay von Tencent fokussiert sich in den kommenden drei Jahren klar auf chinesische Touristen im Ausland, statt ausländische Verbraucher zu Nutzern machen zu wollen. So umriss Grace Yin, Chefin der gl

[608 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 29.07.2016 Seite 34

IT und Logistik

Alibaba baut virtuelles Kaufhaus

Hangzhou. Mit „Buy+“ hat der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba eine Virtual-Reality-Mall vorgestellt. Kunden können mit HTC-Vive-Brille und zwei Joysticks Modeartikel wie Handtaschen, Schuhe oder Unterwäsche ansehen, in den virtuellen Warenkorb pa

[500 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 12 vom 24.03.2016 Seite 42

IT und Logistik

Alibaba steigt in Virtual Reality ein

Hangzhou. Alibaba will Virtual Reality nutzen, um das Einkaufserlebnis auf seinen Webseiten zu verbessern und mehr Umsatz zu erzielen. Dazu hat der E-Commerce-Gigant ein VR-Forschungslabor gegründet. „Mit VR können Kunden virtuell auf der Fifth Avenu

[513 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 10 vom 11.03.2016 Seite 57

IT und Logistik

Alipay will an die Kasse

Alibabas Mobile-Payment-Dienst soll hierzulande Fuß fassen

London. Alibabas mobiler Bezahldienst Alipay buhlt um europäische Händler. Zunächst um diejenigen, die viele chinesische Touristen bedienen. Auf lange Sicht sollen auch europäische Kunden per Alipay-Smartphone-App bezahlen können.

[2343 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 50 vom 11.12.2015 Seite 37

IT und Logistik

Dunkin‘ Donuts kassiert per Apple Pay

Canton, USA. Dunkin‘ Donuts hat das mobile Zahlverfahren Apple Pay in seine Smartphone-App integriert. Die Schmalzgebäck-Kette konkurriert mit Starbucks und dessen M-Payment-App, mit der mehr als 8 Mio. Mal pro Woche bezahlt wird. Apple Pay wird derz

[402 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 16.10.2015 Seite 41

IT und Logistik

Alibaba startet Alipay in Deutschland

Erster Händler in Europa akzeptiert mobiles Bezahlverfahren des chinesischen Internet-Giganten – Ehrgeizige Expansionsstrategie

Frankfurt. Der chinesische Online-Händler Alibaba bringt sein Mobile-Payment-System Alipay nach Deutschland. Der hiesige Markt ist der erste außerhalb Asiens, auf dem der Internet-Gigant das Bezahlen per Smartphone anbietet.

[3124 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 26.10.2012 Seite 073

IT und Logistik

Yihaodian öffnet virtuelle 3D-Filialen

Shanghai. Der chinesische Internet-Supermarkt Yihaodian will 1000 virtuelle 3D-Filialen eröffnen. Möglich macht das die Augmented-Reality-Technologie für Smartphones. Die ersten „Läden“ sollen in Guangzhou und Shenzhen im Süden des Landes „auf leeren Flä

[518 Zeichen] € 5,75

 
weiter