Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 47303 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 23 vom 05.06.2020 Seite 29

Personalien

Andreas Pöschel (59) ist neuer Geschäftsführer bei Edeka Südwest Fleisch. Den Produktionsbetrieb in Rheinstetten bei Karlsruhe führt Pöschel als Vertriebs-Geschäftsführer bereits seit April gemeinsam mit dem langjährigen Geschäftsführer Jürgen Sinn,

[7316 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 23 vom 05.06.2020 Seite 6

Handel

Alibaba spürt Rückenwind durch die Pandemie

Plattform-Händler aus China setzte 2019/20 umgerechnet mehr als eine Billion US-Dollar um

Hangzhou. Der Online-Händler Alibaba bleibt auch nach dem Ende der heißen Corona-Phase in China auf Expansionskurs. Aktuell liegen die Umsätze um 50 Prozent über Vorjahr.

[1522 Zeichen] € 5,75

food service 6 vom 05.06.2020 Seite 32,33,34,35,36,37,38,39

Madrid

  Re-Viva España

Spanien ist eines der am stärksten von Covid-19 betroffenen Länder weltweit. Die Regierung reagierte mit strengen Ausgangssperren. Die Hauptstadt ist besonders stark betroffen. Bis zum Ausbruch der Pandemie war die Gastro-Szene hier jedoch lebhaft, die Restaurants voll. Ein Blick auf Madrid und seine vielversprechenden Konzepte vor Ausbruch der Coronakrise.

[13333 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 23 vom 04.06.2020 Seite 4,5

Diese Woche

New York, Berlin, Ravensburg

Tommys Neuer, Zalandos Öko-Ziele, Reischmanns Wechsel: Die News der Woche

[4260 Zeichen] € 5,75

Horizont 23-24 vom 04.06.2020 Seite 10,11

Hintergrund International

„China kann Vorbild sein“

Fabian von Heimburg, Start-up-Unternehmer in Asien, fordert eine digitale Industriepolitik auf europäischer Ebene

Das Onlinenutzerverhalten der Europäer nähert sich dem der Chinesen an, sagt Fabian von Heimburg, der dort seit sechs Jahren den Werbetracking-Dienstleister Hotnest betreibt. Nun expandiert der Sohn des IDG-Vorstands York von Heimburg damit nach Europa. Um sich digital nicht ganz abhängig zu machen von den USA und vom aufstrebenden China, müsse der „alte“ Kontinent mehr „Trial and Error“-Mentalität entwickeln, sagt der 31-Jährige im Interview.

[12825 Zeichen] € 5,75

Horizont 23-24 vom 04.06.2020 Seite 18

Hintergrund International

Responsabilità und Verantwoordelijkheid

Influencer Marketing: Wer sind die bekanntesten Influencer in Italien und den Niederlanden – und wie gehen sie mit der Coronakrise um?

Nicolò Balini hat Glück gehabt. Der italienische Reiseblogger bereiste gerade die Inselgruppe Spitzbergen nördlich von Norwegen, als sein Heimatland zum Schutz vor der Ausbreitung des Virus dichtmachte. Der 28-Jährige schaffte es gerade so nach Hause

[5851 Zeichen] € 5,75

Horizont 23-24 vom 04.06.2020 Seite 2

Standpunkt

Kommentar

Aus den Lehren wirklich lernen

Andere Länder, anderer Umgang mit Corona – die Beispiele können wertvoll sein

Corona trifft alle Menschen, Märkte und Länder gleichermaßen. Und dennoch unterscheiden sich die Herangehensweise an die Probleme, die die Pandemie bringt, und die Lösungswege, die einzelne Staaten, Regionen und Firmen gehen, deutlich. Wie gehen ital

[1566 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 22 vom 29.05.2020 Seite 4

Handel

E-Food

Amazon beerdigt Pantry-Angebot

München. Knapp fünf Jahre nach dem Start zieht Amazon bei seinem Lebensmittel-Angebot Pantry den Stecker. Am 30. Juni geht der Shop für Vorratskäufe in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien vom Netz. Die Kunden müssen auf die LEH-Artikel im Ei

[442 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 22 vom 29.05.2020 Seite 13

Industrie

PepsiCo und Lavazza kommen Coke zuvor

Getränkehersteller steigen gemeinsam in den deutschen Eiskaffee-Markt ein – Produkte exklusiv bei Rewe

Neu-Isenburg/Frankfurt. PepsiCo und Lavazza nehmen sich den millionenschweren Markt für trinkfertigen Kaffee vor. Dort will demnächst auch Pepsis Erzrivale Coca-Cola mit der zugekauften Marke Costa Coffee mitmischen.

[3232 Zeichen] € 5,75

Horizont 22 vom 28.05.2020 Seite 6

Agenda

VW blamiert sich

Rassistischer Instagram-Spot sorgt für Wirbel bis in höchste Kreise

Dass sich sogar Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil mal zu einem kurzen Instagram-Werbefilm von Volkswagen äußern wird, hätten sich die Verantwortlichen auf Unternehmens- und Agenturseite wahrscheinlich nicht träumen lassen. Der aktuelle An

[1771 Zeichen] € 5,75

 
weiter