Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 17 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONTmagazin WerbungTreiber vom 05.11.2020 Seite 28

Werbung.Treiber

Ein dickes Veilchen

Die Zahlen zum Werbemarkt zeigen, dass die Branche 2020 mit einem blauen Auge durch Corona davonkommt, aber dennoch mit langfristigen Folgen kämpfen muss

8,6 Prozent plus prognostiziert der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) für 2020 – trotz Corona. Damit würden in diesem Jahr 3,92 Milliarden Euro für digitale Werbung ausgegeben. 31883 arbeitslose Werbefachkräf

[1462 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 04.10.2019 Seite 48

Marketing

Kurz notiert

Verantwortung: Ethik wird zum Wettbewerbsfaktor. Im Kontext zunehmender Automatisierung und auf künstlicher Intelligenz (KI) basierender Anwendungen wird das Thema zu einem immer wichtiger werdenden Faktor für die Digitale Wirtschaft. Das geht aus de

[2996 Zeichen] € 5,75

Horizont 14 vom 04.04.2019 Seite 8

Agenda

Deutsche wollen Klarheit bei IoT-Datennutzung

82 Prozent aller Deutschen erwarten von Anbietern vernetzter Geräte, dass sie Auskunft darüber erteilen, welche Daten wohin übermittelt werden. Das ergab eine repräsentative Umfrage des BVDW. Allerdings würden 26 Prozent über eigene Bedenken hinwegse

[499 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 13 vom 29.03.2018 Seite 40

Marketing

Kurz notiert

Jeder Dritte: Ein Drittel der Bundesbürger hat schon einmal Lebensmittel online gekauft und würde das auch wieder tun. Als größte Vorteile nennen die Befragten die zeitliche Unabhängigkeit für den Einkauf, die Erleichterung in Bezug auf das Tragen de

[2999 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 20.10.2017 Seite 36

Marketing

Kurz notiert

Markenbindung: Die innere Verbundenheit der Bundesbürger zu Marken lässt nach. Das zeigt die neue Earned Brand-Studie der PR-Agentur Edelman. Um diese Beziehungen wieder zu intensivieren, kann die Kommunikation von Werten helfen. Denn mehr als ein Dr

[3051 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 04.09.2015 Seite 71

Neue Bücher

Analysen, Broschüren, Lektüretipps

Ausgeleuchtet: Das Kölner Marktforschungsunternehmen Yougov hat im Hamburger Verlag Edel Books das Buch „Wie wir Deutschen ticken“ veröffentlicht. Das Werk zeigt nach Angaben der Verantwortlichen (Herausgeber ist Holger Geißler, Autor ist der „Zeit“-

[4075 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 31 vom 31.07.2015 Seite 51

Neue Bücher

Analysen, Broschüren, Lektüretipps

Konsumverhalten: Immer mehr Smart Natives shoppen selektiv – mal online, mal offline. Das zeigt die Studie „Digital geboren: So ticken Smart Natives“ von ECC Köln und Hybris. Miet- und Sharing-Angeboten steht die junge, online-affine Zielgruppe aufge

[3079 Zeichen] € 5,75

Horizont 38 vom 19.09.2013 Seite 037

Report Digital Business II

Erhöhte Wachsamkeit

Massive Datenausspähung durch Geheimdienste geht erwartungsgemäß am Nutzungsverhalten der Internet-User nicht spurlos vorbei / Fachleute aus der Digitalbranche berichten, wie sich das im Tagesgeschäft bemerkbar macht

Rund um den NSA-Skandal wird „Big Data“ zunehmend auch in der Bevölkerung diskutiert. Welche Auswirkungen hat das auf die Bereitschaft der User, Daten preiszugeben beziehungsweise welche befürchten Sie und wie gehen Sie damit um? Tanja Böhm, Manager G

[4050 Zeichen] € 5,75

Horizont 38 vom 19.09.2013 Seite 37

Report Digital Business II

Erhöhte Wachsamkeit

Massive Datenausspähung durch Geheimdienste geht erwartungsgemäß am Nutzungsverhalten der Internet-User nicht spurlos vorbei / Fachleute aus der Digitalbranche berichten, wie sich das im Tagesgeschäft bemerkbar macht

Rund um den NSA-Skandal wird „Big Data“ zunehmend auch in der Bevölkerung diskutiert. Welche Auswirkungen hat das auf die Bereitschaft der User, Daten preiszugeben beziehungsweise welche befürchten Sie und wie gehen Sie damit um? Tanja Böhm, Manag

[4050 Zeichen] € 5,75

Horizont 32 vom 08.08.2013 Seite 024

Report Zielgruppe Kids & Teens

Trend zum Zweitschirm

Programmverantwortliche und Werbungtreibende stellen sich auf die zunehmende Parallelnutzung der Jugend ein

Marco Zingler sieht einen „entscheidenden Wandel im Medienumgang“. Besonders bei Unterhaltungs- und Informationsprogrammen sei die Multiscreen-Nutzung ausgeprägt, sagt der Vorsitzende der Fachgruppe Agenturen im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) u

[6637 Zeichen] Tooltip
Junge Menschen mögen Multitasking - Parallelnutzung von TV und Internet

Beim Handy sagen Eltern nein - Markenbewusstsein beim Kind und Umsetzungsbereitschaft der Eltern

TV-Spots werden immer beliebter - Werbung finde ich sehr gut/gut
€ 5,75

 
weiter