Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    Horizont 35 vom 28.08.2014 Seite 12,13

    Hintergrund

    Serie Vorsicht Politik

    Plädoyers für die Freiheit

    Werbeverbote: Verbraucherschützer und Politiker wollen die Debatte bestimmen. Vertreter der Branche halten jetzt dagegen

    Gerd Billen ist eine Reizfigur. Kaum war das Interview mit dem Staatssekretär für Verbraucherschutz in der Horizont-Serie zu Werbeverboten erschienen (Horizont 33/2014), reagierten die Vertreter von Verbänden und Geschäftsführer von Verlagen mit Anru

    [5235 Zeichen] € 5,75

    Horizont 35 vom 28.08.2014 Seite 012 bis 013

    Hintergrund

    Serie Vorsicht Politik

    Plädoyers für die Freiheit

    Werbeverbote: Verbraucherschützer und Politiker wollen die Debatte bestimmen. Vertreter der Branche halten jetzt dagegen

    Gerd Billen ist eine Reizfigur. Kaum war das Interview mit dem Staatssekretär für Verbraucherschutz in der Horizont-Serie zu Werbeverboten erschienen (Horizont 33/2014), reagierten die Vertreter von Verbänden und Geschäftsführer von Verlagen mit Anrufen

    [5235 Zeichen] € 5,75

    Horizont 38 vom 19.09.2013 Seite 037

    Report Digital Business II

    Erhöhte Wachsamkeit

    Massive Datenausspähung durch Geheimdienste geht erwartungsgemäß am Nutzungsverhalten der Internet-User nicht spurlos vorbei / Fachleute aus der Digitalbranche berichten, wie sich das im Tagesgeschäft bemerkbar macht

    Rund um den NSA-Skandal wird „Big Data“ zunehmend auch in der Bevölkerung diskutiert. Welche Auswirkungen hat das auf die Bereitschaft der User, Daten preiszugeben beziehungsweise welche befürchten Sie und wie gehen Sie damit um? Tanja Böhm, Manager G

    [4050 Zeichen] € 5,75

    Horizont 38 vom 19.09.2013 Seite 37

    Report Digital Business II

    Erhöhte Wachsamkeit

    Massive Datenausspähung durch Geheimdienste geht erwartungsgemäß am Nutzungsverhalten der Internet-User nicht spurlos vorbei / Fachleute aus der Digitalbranche berichten, wie sich das im Tagesgeschäft bemerkbar macht

    Rund um den NSA-Skandal wird „Big Data“ zunehmend auch in der Bevölkerung diskutiert. Welche Auswirkungen hat das auf die Bereitschaft der User, Daten preiszugeben beziehungsweise welche befürchten Sie und wie gehen Sie damit um? Tanja Böhm, Manag

    [4050 Zeichen] € 5,75