Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 27 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft Nr. 47 vom 25.11.1999 Seite 128

Business Industrie;

Wünsche setzt Lifestyle-Strategie fort

Konzern rechnet trotz Ergebnis-Verbesserung für 1999 mit einem Verlust von 20 Mill. DM

Die Gesellschaften des Hamburger Wünsche-Konzerns, Joop, Cinque, Miles und Jansen, haben sich in den ersten neun Monaten 1999 recht unterschiedlich entwickelt. Unter dem Strich erreichte der Konzern im operativen Bereich ein positives Ergebnis von 6,6 Mil

[2771 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 44 vom 04.11.1999 Seite 010

News

Jean Pascale-Übernehmer fordert Nachbesserung

Filialist soll auch durch Übernahmen wachsen

Noch in dieser Woche werde man sich wahrscheinlich über eine Nachbesserung beim Kaufpreis für die Filialkette Jean Pascale einigen. Das erklärt die Wünsche AG in Hamburg, die die stark defizitäre Jean Pascale AG im April 1999 an den Firmen-Sanierer Piofra

[2464 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 43 vom 28.10.1999 Seite 093

Business Industrie

Bei Wünsche bleiben viele Fragen offen

"Business as usual", künftige Rolle von Wolfgang Joop ist noch ungeklärt

Zwei Wochen nach dem Ausscheiden Prof. Peter Littmanns bei Wünsche versucht die Holding, "Business-as-usual" zu betreiben. Es sei zu früh, über mögliche Veränderungen zu reden, heißt es aus Hamburg. Man sei genug damit beschäftigt, die unmittelbar anstehe

[2930 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 43 vom 28.10.1999 Seite 070

Business Handel

Bei H.W. Meyer folgt Shop auf Shop

Bremer Modefilialist schwört auf Marken-Konzepte

Bremens Mode-Filialist H.W. Meyer hat erreignisreiche Wochen hinter sich. Innerhalb weniger Wochen wurden zwei Shop-in-Shops, zwei Marken-Stores und ein Young-Fashion-Store mit fünf Shops eröffnet. Viel Arbeit für das Team um Carsten und Marion Meyer, die

[2343 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 28S vom 13.07.1999 Seite 136

Business Handel

Windsors junge Konzepte in erstem Store

In einem 140 m2 großen Store in Bremen hat Günter Rasch erstmals die Windsor-Kollektionen "Kandismann" für Männer und "Clothcraft by Windsor" für Frauen separat in einem Store zusammengefaßt. Rasch führt in Bremen Am Wall außerdem das Geschäft Plan 9 mit

[697 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 10 vom 11.03.1999 Seite 006

News

Rettung der BJM-Gruppe durch Sefa Tuncer?

Die Zukunft von Jaeger & Mirow, Boeldicke und Hela ist noch nicht geklärt

Vor einer Woche wurde der Verkauf der BJM-Gruppe verkündet: "Der traditionsreiche Wäsche-Filialist ist gerettet", hieß es euphorisch in einer Pressemeldung des Unternehmens aus Hamburg. Ein deutsch-türkischer Investorenpool unter der Leitung des Kaufmanns

[4103 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 10 vom 11.03.1999 Seite 050

Business Handel

Mexx eröffnet in Hamburg Lifestyle-Shop

Vergangene Woche eröffnete Mexx in Hamburg seinen insgesamt sechsten Lifestyle-Shop in Deutschland, gleichzeitig ist er der erste in Norddeutschland. Das Geschäft in der Gerhofstraße, neben Marc O'Polo und gegenüber von Hallhuber und More & More, hat eine

[801 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 10 vom 11.03.1999 Seite 052

Business Handel

Fit fürs neue Jahrtausend

Hartke in Steinfeld vergrößert auf über 3000 m2

"Wir sind in den letzten Jahren schön langsam gewachsen, aber zuletzt platzten wir aus allen Nähten", schildert Thomas Hartke, geschäftsführender Gesellschafter der Aloys Hartke GmbH die Situation vor dem großen Erweiterungs- und Umbau. Schon vor Baubegin

[2380 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 09 vom 04.03.1999 Seite 159

Business Industrie

Nur noch eigene Labels

Brockstedt: Abschied vom Agenturgeschäft

Die Verbindung der J. H. Brockstedt GmbH mit der spanischen Bekleidungsfirma Armand Basi währte gerade mal eine Saison. Zum 1. Juli 1998 hatte Firmenchef Jan Brockstedt das Label als Agent für den deutschen Markt übernommen. Doch schon bald stellte sich h

[1467 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 26 vom 25.06.1998 Seite 020

Handel

BJM: Die Hela-Integration schreitet voran

Think global, act local

ti Hamburg - Mit der Anpassung der 19 Hela-Hettlage & Lampe-Filialen auf BJM-Standard geht es voran. Behutsame Umgestaltung der Filialen, klarerer Preisaufbau, Neuausrichtung des Sortiments - dies und mehr steht auf dem Programm. Daneben wurde in den ve

[4362 Zeichen] € 5,75

 
weiter