Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 24 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 47 vom 20.11.2020 Seite 33

Technologie & Logistik

Lidl digitalisiert die Preise

Discounter startet Rollout von Elektronischen Regal-Etiketten in Deutschland

Neckarsulm. Lidl will in ganz Deutschland Elektronische RegalEtiketten installieren – zunächst im Obst- und Gemüse-Sortiment. Eine Pilot-Filiale bei Heilbronn demonstrierte aber bereits, wie Märkte mit digitalen Schildern an allen Regalplätzen aussehen könnten.

[4363 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 44 vom 30.10.2020 Seite 10

Handel

Lidl setzt auf elektronische Preisschilder

Schweiz digitalisiert alle Filialen – Kosten für Steuerumstellung sorgen in Deutschland für Kritik

Neckarsulm/Weinfelden. Lidl stattet in der Schweiz sämtliche Märkte komplett mit elektronischen Etiketten aus. Deutschland zögert noch. Hier regt sich Kritik.

[1821 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 44 vom 30.10.2020 Seite 42,44

Journal Selbstständige Innovation

Die Ausprobierer

Kaufleute testen gerne Neues, aber sie sind keine Computer-Nerds. Selfscanning oder künstliche Intelligenz sind für sie kein Selbstzweck, sondern sollen dem Kunden helfen und sich rechnen. Birgitt Loderhose

[12971 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 02.10.2020 Seite 53

Technologie & Logistik

Aldi Nord zeigt Preise digital

Discounter testet in drei Filialen Elektronische Regaletiketten – Immer häufigere Preisänderungen setzen alle Händler unter Druck

Essen. Aldi Nord interessiert sich für Elektronische Regal-Etiketten (ESL) und startet in drei Filialen erste Tests. Die Technologie wird angesichts der immer häufigeren Rabattaktionen für deutsche Händler immer relevanter.

[4695 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 6 vom 07.02.2020 Seite 49

Schwerpunkt Retail Technology/Euroshop

Elektronische Etiketten kommen im Handel an

Händler experimentieren mit digitalen Preisschildern – Mehr Tempo, weniger Arbeit – Technische Basis für Dynamic Pricing

Frankfurt. Der Handel sagt der Zettelwirtschaft am Regal den Kampf an und ersetzt die Papierschilder zunehmend durch Hightech. Vorteile sind schnelle Preiswechsel, Zeitersparnis und Rationalisierungseffekte. Selbst die mit spitzer Feder kalkulierenden Discounter testen die Technik.

[2765 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 27.12.2019 Seite 20

Rückblick IT & Logistik

Händler testen digitale Preise

Elektronische Regaletiketten im Trend – Filialisten experimentieren

Frankfurt. Immer mehr Händler loten das Potenzial digitaler Preisschilder aus. Die Kosten sinken, der Personalmangel steigt, die Technik ist ausgereift. Und dann ist da noch das vieldiskutierte Thema Dynamic Pricing. Das alles macht E-Etiketten zunehmend interessant.

[1987 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 51 vom 20.12.2019 Seite 21,22,23

Journal

„Potenziell dramatisch“

dm-Chef Christoph Werner über die neue Preisstrategie des Drogeriewarenhändlers, die Personalisierung des Angebots mithilfe der künstlichen Intelligenz und die Zukunft der Dauerpreisgarantie im digitalen Zeitalter.

[12136 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 51 vom 20.12.2019 Seite 30

IT & Logistik

Rossmann testet digitale Preisschilder

Pilotprojekt in Hannover – Mehr Tempo und weniger Arbeit im Aktionsgeschäft – E-Etiketten liegen im Trend

Burgwedel. Rossmann lotet jetzt das Potenzial digitaler Preisschilder aus. Mit dem Pilotprojekt will der aktionsgetriebene Drogist die Preise schnell, fehlerfrei und ohne großen Arbeitsaufwand ändern.

[4462 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2019 Seite 1

Seite 1

Lidl erprobt digitale Preisschilder

Neckarsulm. Lidl geht einen Schritt weiter in der Digitalisierung seiner Filialen und testet jetzt elektronische Regalpreisetiketten – sowohl in deutschen als auch in ausländischen Märkten. Nach LZ-Informationen handelt es sich dabei um den Beginn ei

[1464 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2019 Seite 29

IT & Logistik

Lidl testet digitale Preisschilder

Lebensmittelhändler erprobt elektronische Regaletiketten – Auch Aldi Nord pilotiert – Möglicher Dammbruch im Discount

Neckarsulm. Lidl lotet jetzt die Chancen digitaler Preisschilder aus – sowohl in Deutschland als auch in etlichen Auslandsmärkten. Aldi Nord, Fressnapf und Bauhaus testen ebenfalls. Die Technik setzt sich zunehmend im Handel durch.

[4585 Zeichen] € 5,75

 
weiter