Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2193 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 19 vom 14.08.2003 Seite 49

ziele

Hamburg Convention & Event Bureau gegründet

Hanseaten wollen Kongresse pushen

Kopenhagen hat eins, Barcelona und Wien ebenso. Nun kann auch die erste deutsche Großstadt ein Kongressbüro vorweisen: Vor wenigen Tagen wurde das Hamburg Convention & Event Bureau (HCEB) unter dem Dach von Hamburg Tourismus (HHT) gegründet. "Die Zei

[1721 Zeichen] € 5,75

fvw 19 vom 14.08.2003 Seite 48

ziele

Website verbessert, frischer Wind im Vorstand

Travel South USA stellt sich neu auf

Travel South USA ist mit einer völlig neuen Website online gegangen. War die Vorgängerversion noch ausschließlich auf den japanischen Markt zugeschnitten, so präsentiert der Südstaaten-Verbund nun auch interessante Infos für europäische Touristiker.

[1011 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 01.08.2003 Seite 50

ziele

Preisaktion löst Kretas Probleme

Nur eine Schwächephase, oder gibt Kreta Anlass zur Besorgnis? Fakt ist, dass die griechische Insel manchem Veranstalter in diesem Jahr besonders große Probleme bereitet hat. Jetzt in der Hochsaison scheint das Allheilmittel ­ Preise runter ­ zu wirke

[1043 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 01.08.2003 Seite 50

ziele

produkt

Notizen

Die Canadian Tourism Commission (CTC) schließt ihre Büros in Neuseeland und Hongkong und baut Personal in der Zentrale in Ottawa sowie in Italien, Japan und den Niederlanden ab. Der Deutschland-Etat bleibt stabil, außerdem wird von hier aus der niede

[2332 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 01.08.2003 Seite 50

ziele

Kenia: Opfer der Terrorangst

Euro-Millionen aus Brüssel

Raphael Tuju, Kenias Minister für Tourismus und Information, sprach kürzlich mit deutschen Veranstaltern, um Reisen und Investitionen in das afrikanische Land wieder zu forcieren. 2002 kamen rund 59.400 Gäste, doch von Januar bis April drei Prozent w

[1107 Zeichen] € 5,75

fvw 18 vom 01.08.2003 Seite 50

ziele

DTV versus BTW

Linde sauer auf Laepple

Mehr als nur Sommertheater? Der Deutsche Tourismusverband bedauert die Kritik des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft an "veralteten Strukturen im Deutschland-Tourismus": BTW-Präsident Klaus Laepple hatte Baden-Württemberg wegen des Aust

[1496 Zeichen] € 5,75

fvw 17 vom 18.07.2003 Seite 52

ziele

Sicherheitshinweise entschärft

Neue Perspektiven für Kenia

Christian Lüke atmet auf: Seit kurzem hat das Auswärtige Amt in Berlin den Sicherheitshinweis für Kenia deutlich entschärft. Gleichzeitig hat British Airways die Mitte Mai eingestellten täglichen Flugverbindungen von London nach Nairobi wieder aufgen

[2276 Zeichen] € 5,75

fvw 17 vom 18.07.2003 Seite 52

ziele

produkt

Deutschland Notizen

Die Kooperation Kinderland Ostsee wird ausgebaut: Erstmals gibt es eine gemeinsame Broschüre mit Urlaubsideen dies- und jenseits des Fehmarnbelts. Beteiligt sind Scharbeutz und Haffkrug sowie die ostdänischen Inseln Lolland-Falster, Møn und Seeland.

[1709 Zeichen] € 5,75

fvw 17 vom 18.07.2003 Seite 52

ziele

Ranking deutscher Touristenziele

Oktoberfest und Dom liegen ganz vorn

Der Kölner Dom, das Münchner Oktoberfest und der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft sind die nachfragestärksten Attraktionen und Events in Deutschland. Dies hat eine Umfrage des Deutschen Tourismusverbands (DTV) ergeben. Mit sechs Millionen

[881 Zeichen] € 5,75

fvw 13 vom 05.06.2003 Seite 69

ziele

USA: Prognose und Marketing-Zusagen eher zurückhaltend

Welchen Stellenwert hat Deutschland?

Umstritten waren die Prognosen des Office of Travel and Tourism Industries (Otti) im US Department of Commerce schon immer: " Wie kommen die nur auf solche Zahlen?", schüttelt Michael Frese, stellvertretender Rewe-Touristik-Geschäftsführer und ausgew

[2223 Zeichen] Tooltip
Bis 2006 zurück zu alter Stärke? - Auslandsgästezahlen in den USA
€ 5,75

 
zurück weiter