Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 78172 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 6

kommentare

Lutz Schmidt über den Low-Cost-Hype und die Folgen

Reisebüros müssen sich entscheiden

Eine Zeitenwende steht der deutschen Luftfahrt bevor: Mit den Low Cost Carriern etabliert sich ein neues Geschäftsmodell im Markt. In Köln/ Bonn wollen sie sogar zu dritt gegeneinander und gegen die etablierten Airlines antreten. Die Ferienflieger un

[3496 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 7

kommentare

Klaus Hildebrandt über die Folgen der Flut für die Reisebranche

Rückschlag für den Touristikaufbau Ost

Der Reisebranche bleibt in diesem Jahr nichts erspart. Nun hat das Hochwasser an Elbe, Mulde und Donau viele Reisebüros, Veranstalter, Hotels, Gastronomen und Verkehrsbetriebe ins Mark getroffen. Über hundert Reisebüros, vor allem in Sachsen und Sach

[1918 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 7

kommentare

Tobias Jüngert zur Internet-Offensive der Lufthansa

Keine Alternative zu Online-Preisen

Sie werden den Markt nicht erschüttern, aber nachhaltig verändern ­ die 10 und 15 Euro Preisnachlass, mit denen Lufthansa ab September ihre Online-Bucher belohnt, sind in erster Linie ein Frontalangriff auf die Ryanairs & Co, die forsch behaupten: Fl

[2077 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 8

news

Thomas Cook gründet eigene Kooperation

Mit Alpha auf Reisebüro-Fang

Thomas Cook schließt eine Lücke im Vertrieb und gründet eine eigene Kooperation. Vertriebsvorstand Peter Pullem hat dafür den Namen Alpha reaktiviert, den einst die eigene Reisebüro-Kette trug. "Der Name steht im Telefonbuch und in Suchmaschinen imme

[2512 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 9

news

Nur Mecklenburg-Vorpommern boomt

Inlandsreisemarkt im Minus

Mit einem dreiprozentigen Minus hat der Inlandsreisemarkt das erste Halbjahr abgeschlossen. Von 144 Mill. Übernachtungen entfielen 127,1 Mill. auf inländische und 16,9 Mill. auf ausländische Gäste ­ auch hier beträgt der Rückgang jeweils drei Prozent

[610 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 9

news

US-Autovermieter

Cendant schluckt Budget

Die Übernahme des insolventen US-Autovermieters Budget durch den Reisekonzern Cendant ist offenbar perfekt: Nach noch unbestätigten Informationen haben sich beide Parteien über den Kaufpreis geeinigt. Demnach zahlt Cendant 107 Mill. US-Dollar in bar

[525 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 9

news

Selbstbedienung bei Sixt

Autovermieter will in seinen Stationen Reise-Automaten aufstellen

[854 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 9

news

In Kürze

Rund 100 Reisebüros der RCE-Kooperation haben sich für die Vertriebsschiene Thomas Cook Team entschieden. Die Umrüstung des Außenauftritts soll bis Ende September erfolgt sein. Die RCE-Büros binden sich für drei Jahre. Die Mehrzahl der Derpart-Büros

[2322 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 10

news

DCS Dillon schluckt TMS

Das Mid- und Backoffice-Programm Merlin Office ist künftig ein hundertprozentiges Produkt von DCS Dillon. Der Sabre-Ableger hat seine Anteile an seiner Tochter TMS Travel Management Systems auf 100 Prozent aufgestockt. DCS war seit 1998 zu 51 Prozent

[804 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 23.08.2002 Seite 10

news

Air Marin will noch billiger werden Low-Budget-Marke von Thomas Cook nun auch auf Madeira und in Venezuela

Günter Geske will es so richtig krachen lassen: Mit massiv ausgebauten Frühbucheraktionen und Preissenkungen geht der Chef des Billiganbieters Air Marin in die Wintersaison. "Wir sind bei 78 Prozent der überschnittenen Hotels billiger als die Konkurr

[1943 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter