Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 75427 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 58

Management

FVW-Serie: Marketing im Reisebüro

Die Zeit der Selfmademen ist vorüber

FVW 12. 1. 96. In einem zunehmend wettbewerbsstarken Umfeld ist gezieltes Marketing für zahlreiche Reisebüros eine Existenzfrage geworden. Es wird aber deutlich, daß insbesondere die Geschäftsführer kleiner und mittelständisch-familiär strukturierter Reisebüros sich mit dem Thema Marketing noch gar nicht oder nur am Rande auseinandergesetzt haben, so die Erfahrung des DRV.

[7028 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 58

Management

Kiebitz

Die Frage nach dem Megakick

Klaus Hildebrandt über Eine Blüte der Marktforschung Was ist für Jugendliche im Urlaub interessanter: Hochseefischen oder flirten? Seilbahn fahren oder Bungee jumpen? Klare Sache. Angeln oder Seilbahn fahren kann man schließlich auch noch auf dem J

[1138 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 59

Management

Interview Tendenzen im deutschen Reiserecht

Die Divergenzklage ist wünschenswert

FVW 12. 1. 96. Gerichtsentscheidungen zum Reisevertragsrecht bleiben primär auf die Ebene der Amtsgerichte beschränkt. Das ist aus Sicht von Dr. Ronald Schmid kein guter Zustand. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Reiserecht erläutert, wie hier Abhilfe geschaffen werden könnte.

[5065 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 59

Management

Themen aus der Serie

Von der Konzeption bis zum Öko-Audit

FVW 12. 1. 96. Einzelne Aspekte des Marketings wird die FVW International in lockerer Folge aufgreifen und von Experten darstellen lassen. Allgemeine Übersicht: Was umfaßt das Marketing? Die wichtigsten Schwerpunkte für die mittelständischen Reisebü

[2712 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 60

Management

Kongreß Online '96 in Hamburg

FVW 12. 1. 96. Vom 5. bis 9. Februar 1996 findet im Congress Centrum Hamburg CCH die 19. Europäische Congressmesse für Technische Kommunikation, "Online '96", statt. Eine Vielzahl von Symposien sowie ganztägigen Kolloquien und Tutorials informieren d

[501 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 63

Management

Eurocard nun auch mit Fotografie

FVW 12. 1. 96. Ab Anfang 1996 können Banken und Sparkassen Kreditkarten des Eurocard-Systems bei der Gesellschaft für Zahlungssysteme (GZS/ Frankfurt am Main) mit einem Foto des Karteninhabers erstellen lassen. Mit einem Blick auf das Bild können Akz

[459 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 63

Management

GmbH-Publizität

Die Kommission zieht vor Gericht

FVW 12. 1. 96. Der Konflikt um die Publizitätspflicht schwelt weiter. Weil bislang nur etwa zehn Prozent der deutschen GmbH ihre Jahresabschlüsse veröffentlichen und die Bundesregierung nicht streng genug gegen "Publizitätsmuffel" vorgeht, hat die EU-Kommission eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof eingereicht.

[4034 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 63

Management

Broschüren &Bücher

Fachliteratur Afrika. Neunter Band aus der Reihe "Sitten, Gebräuche und Empfehlungen rund um die Welt", aufgelegt von der Deutschen Lufthansa AG. In deutscher und englischer Sprache von Lufthansa-Flugbegleitern erstellt. 16,80 DM, Bezug über den LH-

[5192 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 66

Ziele

Incentive-Destination Skandinavien

Der Polarkreis zieht viele in den Bann

FVW 12. 1. 96. Nicht mehr "größer, weiter, teurer" scheint als Motto für Incentive-Gäste zu gelten: Zunehmend rücken Qualität, Einfallsreichtum und Atmosphäre in den Mittelpunkt. Diese Tendenz glaubt jedenfalls das Dänische Fremdenverkehrsamt auf dem deutschen Markt erkannt zu haben. Wie Dänemark versuchen auch andere skandinavische Staaten, ihr Land als Incentive-Destination zu profilieren. Allein Schweden überläßt die Akquisition in Deutschland den Veranstaltern.

[7934 Zeichen] € 5,75

fvw 1 vom 12.01.1996 Seite 66

Ziele

Doch keine Steuer auf Übernachtung

FVW 12. 1. 96. Die in Norwegen lange diskutierte Einführung der Mehrwertsteuer auf Übernachtungen ausländischer Gäste wird in diesem Jahr nun doch nicht verwirklicht. Die Besteuerung würde den langwierigen Prozeß einer dafür notwendigen Gesetzesänder

[477 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter