Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 78070 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 10

Vertrieb

ASR-Rechtsausschuß

Reisebüros in zu hoher Risikostufe

FVW 21. 6. 96. Der ASR-Ausschuß Recht und Unternehmenssicherung will sich dafür einsetzen, daß die Reisebüros bei der Berufsgenossenschaft eine neue Einstufung erhalten. Die Arbeit in einer Agentur sei schließlich nicht gefährlicher als in einem Kreditinstitut.

[3299 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 10

Vertrieb

Lufthansa City Center

Freie Auswahl für Stadtbüros

FVW 21. 6. 96. Die ehemaligen Stadtbüros der Lufthansa, die als Lufthansa City Center (LCC) firmieren, sind nicht länger an ihren Standort gebunden. Die Lufthansa hat diese Vorgabe aufgehoben. Die City Center haben damit die Möglichkeit zu teure Ladenbüros aufzugeben, wenn es die Mietverträge zulassen.

[2611 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 11

Vertrieb

Deutschland drückt Kilro-Gewinn

FVW 21. 6. 96. Verluste bei den deutschen Reisebüros haben den Gewinn der internationalen Kilroy Travels Group 1995 geschmälert. Der Betriebsgewinn ging von 12,7 auf 7,6 Mill. dänische Kronen (2,0 Mill. DM) zurück. Die auf Jugend- und Studentenreisen

[596 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 11

Vertrieb

Cyberspace-Shop von Uniglobe

Dreifacher Auftritt im Internet

FVW 21. 6. 96. Nach gut einem Jahr Vorbereitung probt Uniglobe Travel International in Vancouver jetzt den Auftritt im World Wide Web des Internets. Das Reisebüro-Franchise hat zu diesem Zweck die Firma Uniglobe Travel Online gegründet.

[4169 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 12

Vertrieb

Tourismusdienstleistungsnorm

Die Marschrichtung ist jetzt festgelegt

FVW 21. 6. 96. Im Rahmen des Normungsvorhabens " Tourismusdienstleistungen" hat Ende Mai das deutsche Spiegelgremium zur Working Group II, die auf europäischer Ebene unterhalb des Normungskomitees "Tourismusdienstleistungen" angesiedelt ist, getagt.

[1291 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 12

Vertrieb

Hapag-Lloyd/Aral

Pilotprojekt läuft in Kürze aus

FVW 21. 6. 96. Die Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH und der Mineralöl-Konzern Aral haben entschieden, ihr gemeinsames Pilotprojekt zum Betrieb von Reiseläden in Tankstellen (FVW 10/96, S. 12) zum 30. Juni auslaufen zu lassen. Ohne Zahlen zu nennen, begründ

[1317 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 12

Vertrieb

Karstadt baut Multimedia aus

Touristikvertrieb über Online-Systeme

FVW 21. 6. 96. Der Karstadt-Konzern baut die Multimedia-Anwendungen aus. In den Warenhäusern entstehen Cyber-Bars und interaktive Kundenterminals. Mit einem Handels-Online-System können Kunden von zu Hause ordern. Über die neuen Medien sollen auch Reisen vertrieben werden.

[4642 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 14

Vertrieb

TUI-Verkaufsoffensive

Stammkunden mit Kindern im Visier

FVW 21. 6. 96. Die TUI bemüht sich um die bislang dem gesamtdeutschen Reisemarkt fehlenden Familien-Buchungen: Ende Mai ging ein entsprechendes Mailing an 140 000 Stammkunden mit Kindern aus dem TUI-Adreßbestand, die für 1996 noch nicht gebucht hatt

[1138 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 14

Vertrieb

TUI-Agenturinkasso

Liquidität in den Büros verbessert

FVW 21. 6. 96. Ihre Konditionen für den Versand von Reiseunterlagen und die Abbuchung des restlichen Reisepreises hat die TUI geändert - zugunsten der Reisebüros, wie ASR-Präsident Klaus Laepple bestätigt.

[2122 Zeichen] € 5,75

fvw 14 vom 21.06.1996 Seite 14

Vertrieb

Lesermeinung Jutta Zedelmaier über ihre Erfahrungen in der Testphase des Lufthansa Info Flyway

Kurzsichtige Politik

Als Teilnehmerin der Pilotphase des Lufthansa Info Flyways macht Jutta Zedelmaier, Geschäftsführerin des Reisebüros Aliger Reisen in München und Vizepräsidentin des ASR, ihrem Ärger Luft: "Da ist LH nicht in der Lage, die M& M-Kundendaten aus Amadeu

[2508 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter