Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 135 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 14 vom 08.07.2016 Seite 3

Editorial

Wettlauf um Talente und Chinas Ambitionen

Unter den diesjährigen Finalisten beim fvw-Wettbewerb „Top unter 30“ sind Talente, die Berufsbezeichnungen wie „Open Source Manager“ oder „Unit Manager“ tragen. Glück gehabt!, möchte man da deren Arbeitgebern zurufen: IT-Fachleute werden in der Reise

[1361 Zeichen] € 5,75

fvw 13 vom 24.06.2016 Seite 3

Editorial

Eine emotionale Antalya-Reise und eine fvw-Premiere

Zwei Sätze hörten wir beim fvw Workshop an der Türkischen Riviera immer wieder. Von Hoteliers: „Danke, dass Sie in dieser schwierigen Situation zu uns kommen.“ Und von deutschen Reisebüros: „Ich möchte mir ein eigenes Bild von der Lage in Antalya mac

[1585 Zeichen] € 5,75

fvw 11 vom 27.05.2016 Seite 3

Editorial

Chinesische Investoren und Rebellen der Lüfte

Wenn die fvw Mitte Juni mit Reisebüros und Veranstaltern zum Destination Forum nach China reist, geht es um die Sehenswürdigkeiten des Landes. Doch das Reich der Mitte ist längst nicht mehr nur Reiseziel, sondern einer der größten Quellmärkte – für U

[1440 Zeichen] € 5,75

fvw 10 vom 13.05.2016 Seite 3

Editorial

Unternehmen, die seit vielen Jahren sehr viel richtig machen

Wirtschaft ist zur Hälfte Psychologie, wusste schon Ludwig Erhardt. Die Touristik ist, vielleicht auch wegen ihres emotionalen Produkts, äußerst anfällig für positive und negative Gemütsschwankungen. So sank der Vertriebsklima-Index von fvw und Fried

[1641 Zeichen] € 5,75

fvw 9 vom 29.04.2016 Seite 3

Editorial

Der differenzierte Blick der Reiseverkäufer

Die Hauptsaison naht und die Berichte der Publikumsmedien über Reiseziele mehren sich. Dass Deutschland, Spanien und Italien gut, die Türkei, Ägypten und Tunesien weniger gut laufen, ist für Reiseprofis keine Überraschung. Dennoch lohnt ein tieferer

[1543 Zeichen] € 5,75

fvw 8 vom 15.04.2016 Seite 3

Editorial

Lassen Sie uns über Sicherheit und Kosten reden

Kontrollen vor dem Eingang des Flughafen, noch umfangreichere Überprüfung der Passagiere, Anreise drei Stunden vor Abflug – ist das die Zukunft des Fliegens nach dem Anschlag in Brüssel? Flughäfen sind heute keine reinen Logistikbetriebe mehr, sonder

[1458 Zeichen] € 5,75

fvw 7 vom 01.04.2016 Seite 3

Editorial

Die Normalität in den Zeiten des Terrors

In diesen Tagen mutet es schon fast als ein Zeichen der Normalität an, wenn ein Flugzeug von einem (offenbar verrückten) Mann ohne terroristischen Hintergrund entführt wird und alle Passagiere unversehrt die Maschine verlassen können. Verbrechen gibt

[1567 Zeichen] € 5,75

fvw 6 vom 18.03.2016 Seite 3

Editorial

Schreckgespenster aus dem Silicon Valley

Schon vor mehr als zehn Jahren tauften wir die ITB in E-TB um. In diesem Jahr spielten, abseits der Sorgen um die Buchungslage und die Lage in wichtigen Zielgebieten wie der Türkei (S. 68), die großen Namen im E-Commerce eine große Rolle in Berlin. B

[1537 Zeichen] € 5,75

fvw 5 vom 04.03.2016 Seite 3

Editorial

Das Signal aus Berlin

Auf diese ITB kommt es an – unser Titel drückt aus, warum der weltgrößten Touristikmesse diesmal eine besondere Bedeutung zukommt. Fast eine Million Deutsche weniger als im Vorjahr haben derzeit ihren Sommerurlaub gebucht, ermittelten die Marktforsch

[1793 Zeichen] € 5,75

fvw 4 vom 19.02.2016 Seite 3

Editorial

Digital Natives und die Revolution aus dem Konzern

Interviews mit den Chefs internationaler Hotelketten verlaufen oft etwas gleichförmig: Begeistert erzählen sie von Wachstum, ihren Plänen in China und ihrem Marken von Luxus bis Budget. Accor-Chef Sébastien Bazin berichtete im Gespräch mit Sabine Pra

[1598 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter