Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 176 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B08

Counter-Info

Die Vereinigten Arabischen Emirate erweisen sich als modernes Märchen aus 1001 Nacht

Überschwenglichen Luxus für Urlauber in den Sand gesetzt

FVW 19. 9. 97. Nicht alle sieben Scheichtümer der Konföderation Vereinigte Arabische Emirate profitierten gleichermaßen vom Ölreichtum unter dem Wüstensand. Deshalb setzten Staaten wie Dubai und Sharjah schon früh auf den internationalen Tourismus - für die Zeit danach, wenn das schwarze Gold versiegt ist. So entstanden am Arabischen Golf einzigartige Ferienregionen zwischen Wüste und Meer.

[12765 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B06

Counter-Info

Sultanat Oman

Das schönste Reiseland

Dank seiner winzigen, strategisch äußerst wichtigen Enklave, der Halbinsel Musandam, deren Westküste im Golf liegt, zählt Oman noch zur arabischen Golfregion. Musandam ragt in die Meerenge der Straße von Hormus hinein, den Zugang zu den ölreichen Küsten Arabiens. Hierher verirren sich Touristen allerdings kaum.

[2058 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B04

Counter-Info

Das Reizthema

Alte Bausubstanz ohne Skrupel geopfert

Kein Zweifel, die neuen Hauptstädte am Arabischen Golf sind atemberaubend modern. Glitzerstädte aus Glas, Beton, Stahl und Marmor entstanden in einem wahren Baurausch, der der Entdeckung der Erdölquellen folgte. Auf die Vergangenheit wurde dabei kaum

[2648 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B14

Counter-Info

Umwelt

Hervorragend

"Hervorragende Strandqualität, glasklares Wasser und viele gepflegte Grünanlagen prägen das Bild in den Arabischen Staaten. Das Umweltbewußtsein ist stark ausgeprägt, Umweltgesetze stellen beispielsweise das Wegwerfen von Papier oder Zigarettenstumme

[425 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B14

Counter-Info

Marketing

Kamelrennen

Berlins Reisebüros registrieren auffällig hohe Buchungszahlen für die Vereinigten Arabischen Emirate. So könnte es zumindest sein, denn das Kamelrennen unter der Schirmherrschaft der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) am 17. August auf der Berliner

[505 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B11

Counter-Info

Emirates II

Direktbonus

Im Gegensatz zu allen anderen internationalen Airlines braucht der Vielflieger bei Emirates keine Meilen zu sammeln. Mit dem "Finest-in-the-Sky"-Passport, der speziell für den deutschen Markt konzipiert wurde, kann der First- oder Business-Class-Flug

[483 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B11

Counter-Info

Ramadan

Fastenzeit

Der islamische Fastenmonat Ramadan, der in der Saison 1997/98 um den 30. Dezember beginnt und vier Wochen dauert, bedeutet auch für die westlichen Touristen teils erhebliche Einschränkungen. In diesen vier Wochen darf zwischen Sonnenauf- und Sonnenun

[679 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B10

Counter-Info

Alkoholverbot

Liberal bis strikt

Das Alkoholverbot, basierend auf dem islamischen Glauben, wird in den verschiedenen Golfstaaten gegenüber westlichen Touristen recht unterschiedlich gehandhabt. So sind zum Beispiel in Bahrain in den Hotels und lizenzierten Restaurants alle alkoholis

[686 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B14

Counter-Info

Extremsport

Sandsurfen

Und ab geht die Post - die Sanddünen hinunter. Entweder auf Skiern oder auf einem Snowboard. Das sind die jüngsten Extremsportarten, die in den Emiraten Dubai und Abu Dhabi bei den jungen Urlaubern immer beliebter werden. Auch auf normalen Jeepsafari

[488 Zeichen] € 5,75

fvw 20 vom 19.09.1997 Seite B14

Counter-Info

Souvenirs

Gewürze aus Arabien

Klassischer Silberschmuck, der einst Beduinenfrauen zierte, ist eines der wertvollsten Mitbringsel aus den Golfstaaten. Empfohlen werden auch Gewürze - gut und preiswert -, arabische Kaffeekannen, Säbel und Krummdolche, Gebetsperlen, mit Halbedelstei

[436 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter