Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 52 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONTmagazin WerbungTreiber vom 05.11.2020 Seite 28

Werbung.Treiber

Ein dickes Veilchen

Die Zahlen zum Werbemarkt zeigen, dass die Branche 2020 mit einem blauen Auge durch Corona davonkommt, aber dennoch mit langfristigen Folgen kämpfen muss

8,6 Prozent plus prognostiziert der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) für 2020 – trotz Corona. Damit würden in diesem Jahr 3,92 Milliarden Euro für digitale Werbung ausgegeben. 31883 arbeitslose Werbefachkräf

[1462 Zeichen] € 5,75

Horizont 45-46 vom 05.11.2020 Seite 10

Hintergrund

Das Projekt, das alles verändert

Privacy Sandbox: Mit dem künftigen Werbesystem rund um den Chrome-Browser dürfte Google seine Marktmacht weiter ausbauen

Nur ein kleiner Kreis von Eingeweihten versteht im Detail, was im Rahmen des Privacy-Sandbox-Projekts entwickelt und diskutiert wird. Die einzelnen „Proposals“ tragen zwar launige Vogelnamen wie Turtledove oder Sparrow, doch wer kein Adtech-Spezialis

[6886 Zeichen] € 5,75

Horizont 44 vom 29.10.2020 Seite 11

Hintergrund

Kontext statt Targeting

Online-Marketing: Aus der EU erfolgt der nächste Angriff auf personalisierte Werbung

Das Timing hätte für Tiemo Wölken nicht besser sein können. Am 9. September erschien bei Netflix die Dokumentation „Das Dilemma mit den sozialen Medien“. Darin schildern ehemalige Angestellte von Firmen wie Facebook und Google, wie die Plattformbetre

[5052 Zeichen] € 5,75

Horizont 39 vom 24.09.2020 Seite 4

Thema der Woche

Deutliche Aufhellung

OVK-Prognose: Die digitale Werbung erholt sich schneller als erwartet und wird 2020 sogar ordentlich zulegen

Die digitale Werbung kommt wohl nicht nur glimpflich aus der Coronakrise, sie könnte sogar davon profitieren – das geht aus den Prognosen des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hervor. Ende Februar, also noch v

[5565 Zeichen] Tooltip
Hoffnung auf das Jahresende - Umsätze mit digitaler Displaywerbung nach Quartalen
€ 5,75

Horizont 37 vom 10.09.2020 Seite 4

Thema der Woche

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Apple: Die Vorschriften fürs Tracking in Apps sollen nun erst 2021 verschärft werden. Findet die Kritik der Werbebranche Gehör?

Was geht da gerade vor sich bei Apple? Im Juni hatte der Konzern auf der Worldwi-de Developer Conference angekündigt, mit der neuen Version des Betriebssystems iOS auch eine Opt-in-Pflicht fürs Tracking einzuführen. Sollte heißen: Mit der Einführung

[6944 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin DMEXCO vom 10.09.2020 Seite 18,19

Das Magazin zur DMEXCO 2020

Data driven

Häufig fehlt die emotionale Begeisterung

Programmatic Creativity ist vom Hype-Thema in die Nische gewandert – das Cookie-Aus könnte es noch einmal befeuern

Ein viel zitierter und häufig als Revolution im digitalen Marketing bezeichneter Begriff scheint aktuell vom Aussterben bedroht zu sein: Programmatic Creativity. Die entsprechende Unterkategorie beim Deutschen Digital Award ist dieses Jahr sang- und

[5399 Zeichen] € 5,75

Horizont 32-33 vom 06.08.2020 Seite 12

Hintergrund

Das Consent-Chaos

Cookie-Einwilligung: Auch nach dem Planet49-Urteil des Bundesgerichtshofs bleiben vorerst viele Fragen ungeklärt

Muss man Nutzer um Erlaubnis bitten, wenn man Cookies einsetzt? Nein, glaubten bislang viele Website-Betreiber und beriefen sich auf das „berechtigte Interesse“, das die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unter bestimmten Voraussetzungen anerkennt.

[5860 Zeichen] € 5,75

Horizont 22 vom 28.05.2020 Seite 16

Hintergrund

Wer bist du?

Personalisierte Werbung: Advertising-ID-Lösungen fassen als Cookie-Alternative nur langsam Fuß

Gut vier Monate ist es nun her, seit Google offiziell das Ende der Third-Party-Cookies eingeläutet hat. In zwei Jahren, so die Ansage, sollen die umstrittenen Datensammler vom marktführenden Chrome-Browser blockiert werden, die Konkurrenten Firefox u

[8165 Zeichen] € 5,75

Horizont 5-6 vom 30.01.2020 Seite 17

Hintergrund

Google startet den Countdown

Third-Party-Cookies: Wie die Online-Branche auf das geplante Aus reagiert

Google hat mit der Ankündigung, in zwei Jahren im Chrome-Browser keine Third-Party-Cookies mehr zu unterstützen (siehe links), viel Staub aufgewirbelt. In den USA kritisierten die beiden Werbeverbände ANA und 4A’s den Konzern in einem offenen Brief:

[7410 Zeichen] € 5,75

Horizont 49 vom 05.12.2019 Seite 1

Seite 1

Aufwachen

Der Cookie-Schwund zwingt die Online-Branche, endlich Alternativen zu entwickeln

Der Cookie-Schwund macht zunehmend nervös. Nachdem die jüngste Version des Firefox-Browsers Third-Party-Cookies standardmäßig blockiert, nimmt die Entwicklung deutlich an Fahrt auf. Nach Schätzungen der Adtech-Gruppe Virtual Minds werden bereits 25 b

[4398 Zeichen] € 5,75

 
weiter