Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 98 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 2 vom 10.01.2020 Seite 39

Marketing

Händler stimmen eine Streich-Arie an

Bei Edeka senkt Friedrich Liechtenstein wieder die Preise – Netto Marken-Discount und Lidl starten ebenfalls Werbeoffensiven

Hamburg. Same procedure as last year: Edeka hebt zum Jahresauftakt wieder Friedrich Liechtenstein auf die Werbebühne. In der Preiskampagne mimt das Testimonial den Dirigenten eines „Streichorchesters“. Auch Lidl hat den Preiskampf eröffnet und schickt ebenfalls einen TV-Spot on air.

[4831 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2019 Seite 33

IT & Logistik

Neue Software

Media-Markt-Saturn optimiert Preise

Ingolstadt. Media-Markt-Saturn hat eine Preisoptimierungs-Software entwickelt, mit der der Elektronikhändler ab Sommer eine neue Preisstrategie umsetzen will. Kernstück sind Preissimulationen mithilfe von Datenanalysen und Künstlicher Intelligenz (Pr

[665 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 11 vom 15.03.2019 Seite 24,25

Journal

Hoch und Tief

Dynamic Pricing zieht in den stationären Handel ein. Die Technologie dafür – digitale Preisetiketten und Künstliche Intelligenz – ist verfügbar. Kunden akzeptieren inzwischen häufigere Preiswechsel, weil sie ihnen aus dem Internet vertraut sind. Trotzdem ist Vorsicht geboten. Birgitt Loderhose

[11240 Zeichen] Tooltip
Elektronische Regal-Etiketten - Einsatz im Unternehmen Nachts inst Online-Shoppen billiger - Preisdifferenzierung nach Uhrzeit Wiederkaufbereitschaft der Kunden
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 8 vom 23.02.2018 Seite 4

Handel

Media-Saturn plant einheitliche Preise

Unterschiede zwischen Märkten und Online-Shop sollen konzernweit verschwinden – Enge lokale Spielräume

Düsseldorf/Ingolstadt. Ceconomy zentralisiert das Geschäftsmodell seiner Elektronikmärkte noch weiter: Die Preise von Online-Shop und Märkten sollen sich mittelfristig nicht mehr unterscheiden.

[3374 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 30.12.2016 Seite 20

Rückblick IT und Logistik

Digitale Preisschilder setzen sich durch

Frankfurt. Elektronische Regaletiketten, im Fachjargon Electronic Shelf Labels (ESL) genannt, liegen im Trend. 2016 hat ESL-Vorreiter Media-Saturn seinen europaweiten Rollout abgeschlossen und mehr als 1000 Media-Markt- sowie Saturn-Filialen mit digi

[1019 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 49 vom 09.12.2016 Seite 37

IT und Logistik

Digitale Preisschilder kommen an

Real und Coop Schweiz testen elektronische Etiketten – Interesse im Handel wächst wegen Online-Konkurrenz und neuer Einsatzfelder

Frankfurt. Lange schreckten hohe Investitionskosten für elektronische Regaletiketten Handelsunternehmen ab. Doch die Neugier wächst, je mehr Einsatzmöglichkeiten die Technik bietet.

[4719 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 03 vom 16.01.2015 Seite 041

IT und Logistik

In die Preise kommt Bewegung

Deutsche Händler testen Elektronische Regaletiketten – Rollout bei Rewe und Media-Saturn setzt Maßstäbe

Frankfurt. Elektronische Regaletiketten stoßen zunehmend auf Interesse bei deutschen Händlern. Bei Rewe und Media-Saturn läuft der Rollout. Kaufland und sogar die Discounter Netto und Penny testen in einzelnen Filialen. Die Technik erlaubt schnelle Preisänderungen ohne manuellen Aufwand.

[4368 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 3 vom 16.01.2015 Seite 41

IT und Logistik

In die Preise kommt Bewegung

Deutsche Händler testen Elektronische Regaletiketten – Rollout bei Rewe und Media-Saturn setzt Maßstäbe

Frankfurt. Elektronische Regaletiketten stoßen zunehmend auf Interesse bei deutschen Händlern. Bei Rewe und Media-Saturn läuft der Rollout. Kaufland und sogar die Discounter Netto und Penny testen in einzelnen Filialen. Die Technik erlaubt schnelle Preisänderungen ohne manuellen Aufwand.

[4368 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 10.10.2014 Seite 034

IT und Logistik

Preisänderung auf Knopfdruck

Media-Markt nutzt in allen niederländischen Filialen elektronische Etiketten

Ingolstadt. Media-Saturn nutzt seine niederländischen Filialen als Testlabor, um die Vorteile von elektronischen Regalpreisetiketten zu evaluieren. Die Technik erlaubt schnelle Preisänderungen und erhöht damit die Konkurrenzfähigkeit gegenüber Internet-Shops.

[2215 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 10.10.2014 Seite 34

IT und Logistik

Preisänderung auf Knopfdruck

Media-Markt nutzt in allen niederländischen Filialen elektronische Etiketten

Ingolstadt. Media-Saturn nutzt seine niederländischen Filialen als Testlabor, um die Vorteile von elektronischen Regalpreisetiketten zu evaluieren. Die Technik erlaubt schnelle Preisänderungen und erhöht damit die Konkurrenzfähigkeit gegenüber Internet-Shops.

[2215 Zeichen] € 5,75

 
weiter