Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 12 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 6 vom 08.02.2020 Seite 2

im gespräch

„Mehrwertsteuer runter auf 7 Prozent “

Der Linken-Politiker Gregor Gysi (72) fordert steuerliche Entlastungen des Gastgewerbes und im Gegenzug höhere Löhne für die Mitarbeiter.

[6864 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Spezial 70 Jahre DEHOGA vom 30.11.2019 Seite 20,21,22,23

70 Jahre DEHOGA

„WIR STEHEN FÜR DIE GESAMTE BRANCHE“

Rundes Jubiläum beim Deutschen Hotel- und Gaststättenverband. Präsident Guido Zöllick (49) erklärt, welche Themen den DEHOGA jung halten. TEXT: ROLF WESTERMANN FOTO: BTW/Svea Pietschmann

[10741 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 17.11.2018 Seite 4

Aktuelles

„Wir verkaufen uns unter Preis“

Positionierung Bei der Herbsttagung der Hoteldirektorenvereinigung diskutierte eine hochkarätige Runde darüber, wie das Image der Branche verbessert werden kann.

Berlin. Warum geben die Menschen in Deutschland vergleichsweise wenig Geld für Essen und Hotels aus? Auf einer Podiumsdiskussion bei der Herbsttagung der Hoteldirektorenvereinigung Deuschland (HDV) illustrierte Moderator Hajo Schumacher das mit einem

[5254 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 15 vom 11.04.2015 Seite 2

Interview

Im Gespräch: DEHOGA-Präsident Hessen, Gerald Kink

„Wir haben eine Grauzone beschritten“

Gerald Kink (53) ist Inhaber des Hotels Oranien in Wiesbaden. Außerdem leitet der DEHOGA-Chef in Hessen die Strukturkommission des Bundesverbandes. In der AHGZ beschreibt er seine Aufgabe.

[9081 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 49 vom 06.12.2014 Seite 001

Seite 1

Kampf gegen üble Ausbildung

München. Der Geschäftsführende Vorstand der Ringhotels, Susanne Weiss, will Defizite in der Ausbildung bekämpfen. „Es müssen dringend Sanktionen gegen Betriebe eingeleitet werden, die schlecht ausbilden“, schreibt Weiss in einem Gastbeitrag für die AHGZ.

[899 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 49 vom 06.12.2014 Seite 1

Seite 1

Kampf gegen üble Ausbildung

München. Der Geschäftsführende Vorstand der Ringhotels, Susanne Weiss, will Defizite in der Ausbildung bekämpfen. „Es müssen dringend Sanktionen gegen Betriebe eingeleitet werden, die schlecht ausbilden“, schreibt Weiss in einem Gastbeitrag für die A

[899 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 47 vom 22.11.2014 Seite 001

Seite 1

Brandl: Bitte nicht jammern

München. Der Präsident des DEHOGA Bayern, Ulrich N. Brandl, wünscht sich, dass künftig vor allem über die angenehmen Seiten der Branche berichtet wird. „Über wunderschöne Feste anlässlich Taufen, Kommunionen, Firmungen, Hochzeiten...“, schreibt Brandl in

[563 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 47 vom 22.11.2014 Seite 1

Seite 1

Brandl: Bitte nicht jammern

München. Der Präsident des DEHOGA Bayern, Ulrich N. Brandl, wünscht sich, dass künftig vor allem über die angenehmen Seiten der Branche berichtet wird. „Über wunderschöne Feste anlässlich Taufen, Kommunionen, Firmungen, Hochzeiten...“, schreibt Brand

[563 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 11.10.2014 Seite 001

Seite 1

Minister Schmid: Kreative Lösung

Stuttgart. Baden-Württembergs Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat sich für kreative Lösungen bei der Gewinnung von Nachwuchskräften ausgesprochen. „Warum muss der Azubi immer frisch von der Schule kommen?“, fragt Schmid in einem AHGZ-Ga

[421 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 11.10.2014 Seite 1

Seite 1

Minister Schmid: Kreative Lösung

Stuttgart. Baden-Württembergs Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid (SPD) hat sich für kreative Lösungen bei der Gewinnung von Nachwuchskräften ausgesprochen. „Warum muss der Azubi immer frisch von der Schule kommen?“, fragt Schmid in einem AHG

[421 Zeichen] € 5,75

 
weiter