Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 25 vom 25.06.2021 Seite 34

Technologie & Logistik

Lidl peppt Digital-Etiketten auf

Nationaler Rollout von elektronischen Preisschildern – Luxemburger Landesgesellschaft ist bereits umgestellt

Lidl hat das Design der elektronischen Preisschilder festgelegt, die künftig in Deutschland ausgerollt werden sollen. Ganz schön bunt kommen sie daher.

[3097 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 16 vom 23.04.2021 Seite 49

Technologie & Logistik

Digital-Schildern droht Knappheit

Electronic Shelf Label: Hohe Nachfrage und Engpässe bei Komponenten führen zu längeren Lieferzeiten

Frankfurt. Derzeit rüsten viele Händler ihre Märkte mit elektronischen Preisetiketten aus. Die hohe Nachfrage bei gleichzeitigen Komponenten-Engpässen erhöht dabei die Lieferzeiten. Nach Jahren sinkender Preise rechnen Experten mit einer Stabilisierung.

[4458 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 7 vom 19.02.2021 Seite 53

Technologie & Logistik

Rewe International testet smartes Backshop-Regal

Einsatz in drei Merkur-Verbrauchermärkten – Automatische Nachproduktion je nach Bedarf – Dynamic Pricing möglich

Wien. Rewe International will in Österreich mit einem digitalen Regal die Verfügbarkeit seiner Backwaren verbessern. Gleichzeitig erhoffen sich die Österreicher dank der Technologie Lebensmittelverschwendung zu verhindern. Das „Smart Shelf“ genannte

[2144 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 20.11.2020 Seite 33

Technologie & Logistik

Lidl digitalisiert die Preise

Discounter startet Rollout von Elektronischen Regal-Etiketten in Deutschland

Neckarsulm. Lidl will in ganz Deutschland Elektronische RegalEtiketten installieren – zunächst im Obst- und Gemüse-Sortiment. Eine Pilot-Filiale bei Heilbronn demonstrierte aber bereits, wie Märkte mit digitalen Schildern an allen Regalplätzen aussehen könnten.

[4363 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 02.10.2020 Seite 53

Technologie & Logistik

Aldi Nord zeigt Preise digital

Discounter testet in drei Filialen Elektronische Regaletiketten – Immer häufigere Preisänderungen setzen alle Händler unter Druck

Essen. Aldi Nord interessiert sich für Elektronische Regal-Etiketten (ESL) und startet in drei Filialen erste Tests. Die Technologie wird angesichts der immer häufigeren Rabattaktionen für deutsche Händler immer relevanter.

[4695 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 51 vom 20.12.2019 Seite 30

IT & Logistik

Rossmann testet digitale Preisschilder

Pilotprojekt in Hannover – Mehr Tempo und weniger Arbeit im Aktionsgeschäft – E-Etiketten liegen im Trend

Burgwedel. Rossmann lotet jetzt das Potenzial digitaler Preisschilder aus. Mit dem Pilotprojekt will der aktionsgetriebene Drogist die Preise schnell, fehlerfrei und ohne großen Arbeitsaufwand ändern.

[4462 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2019 Seite 29

IT & Logistik

Lidl testet digitale Preisschilder

Lebensmittelhändler erprobt elektronische Regaletiketten – Auch Aldi Nord pilotiert – Möglicher Dammbruch im Discount

Neckarsulm. Lidl lotet jetzt die Chancen digitaler Preisschilder aus – sowohl in Deutschland als auch in etlichen Auslandsmärkten. Aldi Nord, Fressnapf und Bauhaus testen ebenfalls. Die Technik setzt sich zunehmend im Handel durch.

[4585 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2019 Seite 34

IT & Logistik

Bartels-Langness zeigt Preise elektronisch

Digitale Regaletiketten im Test – Großflächiger Rollout geplant – Erster Auftrag für chinesischen Anbieter Hanshow in Deutschland

Kiel. Bartels-Langness will im großen Stil digitale Preisschilder einführen. Zunächst testet der norddeutsche Lebensmittelhändler in einer Handvoll Filialen. Es geht dabei vor allem darum, Preise schnell ändern zu können und sich zukunftssicher aufzustellen.

[4150 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 04.09.2015 Seite 57

IT und Logistik

Kaufland ist experimentierfreudig

Großflächendiscounter testet neue Technologien – Digitale Preisschilder, SB-Kassen und neue Prognose-Software

Neckarsulm. Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit testet Kaufland in ausgewählten Märkten innovative Technologien. Dazu gehören Elektronische Regalpreis-Etiketten und SB-Kassen.

[3402 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 03 vom 16.01.2015 Seite 041

IT und Logistik

In die Preise kommt Bewegung

Deutsche Händler testen Elektronische Regaletiketten – Rollout bei Rewe und Media-Saturn setzt Maßstäbe

Frankfurt. Elektronische Regaletiketten stoßen zunehmend auf Interesse bei deutschen Händlern. Bei Rewe und Media-Saturn läuft der Rollout. Kaufland und sogar die Discounter Netto und Penny testen in einzelnen Filialen. Die Technik erlaubt schnelle Preisänderungen ohne manuellen Aufwand.

[4368 Zeichen] € 5,75

 
weiter