Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 13 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONTmagazin DMEXCO vom 10.09.2020 Seite 20,21,22,23,24,25

Das Magazin zur DMEXCO 2020

DMEXCO

„Die Plattform wird richtig fett“

Dominik Matyka, Chief Advisor Dmexco, über die Dmexco @home, die Zukunft des Eventgeschäfts und warum er die OMR 2020 nicht abgesagt hätte

Die Dmexco 2020 ist erst die dritte Dmexco, seit Dominik Matyka als Chief Advisor übernommen hat. Langweilig ist es ihm seither sicher nicht geworden. Die Coronakrise hat ihn und sein Team nun nochmals vor völlig neue Herausforderungen gestellt. Nach anfänglichem Hin und Her der Entscheidungen über Hybrid oder Digital only, wird die Dmexco seit Anfang Juli mit vollem Dampf auf rein digital getrimmt. Einen siebenstelligen Betrag, so hört man, soll die Koelnmesse in die neue Plattform investieren. Für Matyka zwar „ein Heidenritt“, aber auch ein extremer Beschleuniger für das, was er seit Jahren im Visier hat: eine Ganzjahresplattform für die Digital Community. Langfristig will er beide Welten verschmelzen. Matyka: „Die Zukunft liegt in dem intelligenten und miteinander verzahnten Zusammenspiel von Onsite- und Digitalevent. Wer das beherrscht, wird der Benchmark in der Nach-Corona-Zeit sein.“

[20242 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin DMEXCO vom 29.08.2019 Seite 34,35,36,37,38

Das Magazin zur DMEXCO 2019 - DMEXCO

Dmexco

„Ich bin relativ entspannt“

DOMINIK MATYKA Was der neue starke Mann bei der Dmexco in den nächsten Jahren alles erreichen will

Er habe „von Fall zu Fall unterschiedliche Schmerzgrenzen“, sagt Dominik Matyka, wenn er auf den Changeprozess bei der Dmexco angesprochen wird. Als neuer Chief Advisor hat der 36-Jährige im Januar 2018 die Verantwortung für die Dmexco übernommen. Doch die Besucher- und Ausstellerzahlen stagnieren weiterhin. Matyka sieht das – noch – gelassen. Er will die Dmexco als ganzjährige Branchenplattform etablieren, und auf gar keinen Fall will er mit der OMR verglichen werden – zumindest meistens. Statt auf die Band Scooter setzt Matyka außerdem lieber auf Musical. Das wird ihn auf der Dmexco 2019 nach eigenen Aussagen sogar „kurzfristig das Leben kosten“.

[14126 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin Online Marketing Rockstars vom 25.04.2019 Seite 24,25,26,27

Voices

„DER MEGATREND IST DIE SCHLACHT UM AUFMERKSAMKEIT"

OMR-Macher Philipp Westermeyer sieht die Welt des Onlinemarketing nicht nur in Rosarot.

Er rockt das Business. Klar. Das steckt schließlich schon im Namen des seit 2010 erfolgreichen Onlinemarketing Rockstars Festival, kurz OMR. Doch Gründer und Macher Philipp Westermeyer macht sich auch kritische Gedanken über die Zukunft von Marketing, Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz. Das OMR Festival 2019 haben er und sein Team deshalb inhaltlich noch breiter aufgestellt – und am Vortag gibt es erstmals einen „Women’s Day“ gemeinsam mit Emotion.

[11892 Zeichen] € 5,75

Horizont 19 vom 09.05.2018 Seite 14,15

Hintergrund

„Chatbots sind kompletter Unsinn“

Künstliche Intelligenz: Warum Chris Boos KI auch verschenken würde und glaubt, dass uns das Marketing bald um die Ohren fliegt

Als Top-Speaker auf den Horizont Digital Marketing Days 2018 wird Chris Boos sicher für manchen Aha-Effekt sorgen. Im Vorabinterview macht der weltweit renommierte Experte für Künstliche Intelligenz keinen Hehl daraus, dass er viele Marketingideen für Irrwege hält. Statt allerlei Gags schlägt er einen „Klon kreativer Schwarmintelligenz“ vor.

[13316 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin 2 vom 01.03.2018 Seite 42,43,44,45,46,47

Backstage

„Ich will nicht zu sehr auf die Kacke hauen“

Philipp Westermeyer, Gründer und Macher des OMR Festivals, ist froh, sich seinerzeit nicht für eine Möbelmesse entschieden zu haben.

INTERVIEW ANJA STURM Mit rund 40.000 Besuchern sieht Philipp Westermeyer das OMR Festival 2018 in der „globalen Event Champions League“ angekommen. Zur Branchenentwicklung sagt er: „Der Wilde Westen zieht weiter.“ Die Zeiten, in denen User mit Werbung „regelrecht zugeballert“ wurden, seien vorbei. Dennoch seien die Entwicklungen in der Industrie „so krass“, dass es noch etwas dauern könne, „bis sich der Staub gelegt hat“. Für die Branche nennt Westermeyer Content Distribution als eine der größten Herausforderungen: „Es hilft ja nichts, geile Sachen rauszuhauen, die dann keiner wahrnimmt.“

[12833 Zeichen] Tooltip
FANBASE WÄCHST WEITER - Entwicklung des Online Marketing Rockstars Festival in Zahlen
€ 5,75

HORIZONTmagazin 2 vom 01.03.2018 Seite 57

Playlist

„Mercedes ist immerhin auf Stufe zwei“

Christoph Burseg, Gründer und Geschäftsführer VeeScore, über Youtube-Abonnenten als KPIs

Es gibt viele Möglichkeiten zur Erfolgsmessung auf Youtube. Christoph Burseg vom Hamburger Spezialisten VeeScore plädiert für die Zahl gewonnener Abonnenten als aussagekräftigsten KPI. Im Interview mit dem OMR Magazin erklärt er, warum – und nennt drei Stufen, auf denen sich Werbungtreibende in Sachen Youtube-Strategie heute so tummeln.

[3607 Zeichen] Tooltip
Google im Januar extrem erfolgreich - Top 20 der Abo-Gewinner im Januar (Youtube-Kanäle)
€ 5,75

HORIZONTmagazin 2 vom 09.02.2017 Seite 40,41,42,43

On Stage

„Choose Your Battles“

Rockstars-Gründer Philipp Westermeyer profitiert auch von der wachsenden Komplexität der Branche. Werbungtreibenden rät er dennoch, nicht jede digitale Schlacht schlagen zu wollen.

Zum achten Mal findet am 2. und 3. März das Online Marketing Rockstars Festival in Hamburg statt. Die Besucherzahlen wachsen und wachsen. Gründer und Gastgeber Philipp Westermeyer will noch weiter und höher hinaus. Er orientiert sich an internationalen Größen wie South by Southwest oder Cannes Festival. Sein Erfolgsgeheimnis: Knallharte Businessfakten und megastarke Aftershow-Partys.

[10960 Zeichen] € 5,75

Horizont 24 vom 16.06.2016 Seite 30

Spektrum Digital Innovation Day

„Frag‘ den Konsumenten“

Lars Lehne, Ex-Google-Manager und demnächst neuer CEO der Syzygy Group, spricht über Anspruch, Wirklichkeit und Chancen von Customer Experience

Ihr Wechsel von Google zur Syzygy Group hat die Branche ziemlich überrascht. Seit 1. April sind Sie an Board. Demnächst übernehmen Sie von Marco Seiler den CEO-Posten. Was hat Syzygy, was Google nicht hat? Lars Lehne: Syzygy hat vor allem eine unt

[10057 Zeichen] € 5,75

Horizont 9 vom 03.03.2016 Seite 18

Hintergrund

Digitale Druckbetankung

Onlinemarketing Rockstars: Wie Google, Ströer und My Little Paris den Markt erobern / Ein Festival der Rekorde

Woran merkt man eigentlich, dass man auf dem Onlinemarketing Rockstars Festival ist und nicht auf einem der anderen zahlreichen Branchenevents? Die Antwort ist einfach: Man merkt es an allem. Etwa daran, dass schon morgens um 9 Uhr bombastische Beats

[8147 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin 2 vom 11.02.2016 Seite 28,29,30,31,32

Backstage

"Geile Branche"

Ins Dschungelcamp ist Philipp Westermeyer (noch) nicht eingezogen. Aber im digitalen Dickicht kennt sich der Gründer der Online Marketing Rockstars allerbestens aus

Seit knapp sechs Jahren gibt es die Online Marketing Rockstars – und genauso lange die Konferenz Rockstars Festival, die seit 2015 zudem von einer Expo begleitet wird. In dieser kurzen Zeit haben Mitgründer Philipp Westermeyer und sein Team das Event zu einem echten Geheimtipp in der Onlinemarketingszene gemacht. Inzwischen etabliert sich die zweitägige Veranstaltung mehr und mehr zu einem „must visit“ für alle, die sich über Digitalmarketing schlaumachen wollen. 2016 finden Konferenz und Expo erstmals in den Hamburger Messehallen statt.

[14732 Zeichen] € 5,75

 
weiter