Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 50 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

gv praxis 10 vom 01.10.2021 Seite 44,45

Messe

„Ideale Plattform für den Restart“

Anuga Director Stefanie Mauritz freut sich, mit der weltgrößten Foodmesse nach allen Corona-Verwerfungen tatsächlich live gehen zu dürfen. Alle zehn Fachmessen sollen stattfinden, von 4.000 befragten Top-Einkäufern will die Hälfte an der hybrid konzipierten Messe ausschließlich physisch teilnehmen.

[7430 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 37-38 vom 18.09.2021 Seite 22

extra kaffee & tee

Drei Fragen an Patrice Wiedemann

CEO Rancilio Group Deutschland und Initiator des Frankfurt Coffee Festivals

1. Herr Wiedemann, vom 1. bis 3. Oktober findet das erste Frankfurt Coffee Festival in der Union Halle statt. Wie kamen Sie auf die Idee, ein weiteres Event zum Trendthema zu lancieren? Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand der SCA Deut

[2501 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin DMEXCO vom 26.08.2021 Seite 24,25,26,27,28

Das Magazin zur DMEXCO 2021 - DMEXCO

dmexco

„Keinen Druck will ich nicht sagen“

DOMINIK MATYKA, Chief Advisor Dmexco, über die Entwicklungen der Kongressmesse, die deutliche Verzögerung der schon für 2020 angekündigten Community-Plattform – und seine Rolle dabei

Im Sommer 2020 hatte Dominik Matyka, Chief Advisor der Dmexco, ziemlich selbstbewusst eine 365-Tage-Community-Plattform angekündigt. Wörtlich sagte er damals: „Wir verheiraten jetzt Netflix, Linkedin und Zoom.“ Bislang aber ist die Dmexco davon noch weit entfernt. Für ein Scheitern hält Matyka das nicht. Er nennt es „Bestandteil“ des Marathons, der das Entwickeln neuer digitaler Produkte nun einmal sei. Für die Zukunft der Dmexco will er neue KPIs definieren. Aussteller- und Teilnehmerzahlen während der zweitägigen Veranstaltung sollen nicht mehr ausschließliche Erfolgsfaktoren sein.

[17465 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 7 vom 19.02.2021 Seite 58,59

Marketing

Digitale Formate können Verkostungen vor Ort nicht ersetzen

„Regionalität“ steht in der Verbrauchergunst ganz oben – Unter Pandemiebedingungen müssen die Regionalmarketinggesellschaften aber ihre Aktivitäten anpassen und Budgets umschichten

Frankfurt. In Corona-Zeiten arbeiten die Regionalmarketinggesellschaften unter erschwerten Bedingungen. Ein Lagebericht aus Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg-Berlin und Niedersachsen.

[17036 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 2 vom 15.01.2021 Seite 49

Messe Internationale Grüne Woche

„Die digitale Zukunft hat längst begonnen“

Die Internationale Grüne Woche wird aufgrund der Corona-Pandemie 2021 digital stattfinden. Wie groß ist die Herausforderung gewesen, ein digitales Konzept umzusetzen? Angesichts der Corona-Pandemie hatten wir das Konzept für die IGW 2021 von vorn

[3062 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 24.10.2020 Seite 13

beruf & karriere

Interview: Professor Christian Buer

„In die Zukunft schauen, um mitzugestalten“

Am 19. November 2020 findet zum elften Mal das Heilbronn Hospitality Symposium statt. Initiator und Moderator Professor Christian Buer, Head of Tourism & Hospitality Management an der Hochschule Heilbronn, spricht mit ahgz-Autorin Antje Urban über die diesjährigen Schwerpunkte und den coronabedingt veränderten Ablauf.

[4681 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin DMEXCO vom 10.09.2020 Seite 20,21,22,23,24,25

Das Magazin zur DMEXCO 2020

DMEXCO

„Die Plattform wird richtig fett“

Dominik Matyka, Chief Advisor Dmexco, über die Dmexco @home, die Zukunft des Eventgeschäfts und warum er die OMR 2020 nicht abgesagt hätte

Die Dmexco 2020 ist erst die dritte Dmexco, seit Dominik Matyka als Chief Advisor übernommen hat. Langweilig ist es ihm seither sicher nicht geworden. Die Coronakrise hat ihn und sein Team nun nochmals vor völlig neue Herausforderungen gestellt. Nach anfänglichem Hin und Her der Entscheidungen über Hybrid oder Digital only, wird die Dmexco seit Anfang Juli mit vollem Dampf auf rein digital getrimmt. Einen siebenstelligen Betrag, so hört man, soll die Koelnmesse in die neue Plattform investieren. Für Matyka zwar „ein Heidenritt“, aber auch ein extremer Beschleuniger für das, was er seit Jahren im Visier hat: eine Ganzjahresplattform für die Digital Community. Langfristig will er beide Welten verschmelzen. Matyka: „Die Zukunft liegt in dem intelligenten und miteinander verzahnten Zusammenspiel von Onsite- und Digitalevent. Wer das beherrscht, wird der Benchmark in der Nach-Corona-Zeit sein.“

[20242 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 11.06.2020 Seite 10,11,12,13

Business Messen

Für Frankfurt

„Der perfekte Zeitpunkt“

Nach 20 Jahren Berlin zieht die Fashion Week in die Main-Metropole. Die Macher formulieren große Ziele.

Es ist ein Beben für die Messelandschaft. Nach fast 20 Jahren verlassen die Macher der Berliner Premium Exhibitions die Hauptstadt und wechseln im Juli 2021 nach Frankfurt. Premium-Gründerin Anita Tillmann und Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt, skizzieren, wie es dazu kam, was sie vorhaben und was für Frankfurt spricht.

[9369 Zeichen] € 5,75

Horizont 22 vom 28.05.2020 Seite 11

Hintergrund

„Wir haben eine Riesenchance“

Dmexco: Gerald Böse, Chef der Koelnmesse, erklärt, warum die Digitalschau trotz Corona stattfinden soll

Gute Nachrichten aus Köln: Die Dmexco wird stattfinden – als digitale wie physische Veranstaltung. Mit umfangreichen Vorkehrungen will man den Corona-Sicherheitsbestimmungen Rechnung tragen. Im Interview mit Horizont erläutert Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der ausrichtenden Koelnmesse, das geplante Konzept für die Veranstaltung im September.

[8925 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Verlagsbeilage Internorga 2020 vom 07.03.2020 Seite 14,15

Extra Internorga 2020

Gastro Vision

Produkte, Ideen, Talks

150 Aussteller bei der Fachmesse im Hotel Empire Riverside. Das Motto dieses Jahr lautet „Profession“.

[8062 Zeichen] € 5,75

 
weiter