Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 362025 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 24 vom 14.06.2024 Seite 1

Seite 1

Aldi Nord will Preise stärker senken

Aldi Nord kündigt eine deutlich offensivere Preispolitik an. Möglich wird dies durch sinkende Betriebskosten. Die Investitionen in den vergangenen Jahren zahlen sich langsam aus.

[3310 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 1

Seite 1

Drahtseilakt in der Manege

TV: Nach dem fatalen 2023 stehen die Zeichen wieder auf Wachstum. Doch hinter den Kulissen tobt der Preiskampf. Von Katrin Ansorge

Manege frei für die große Fernsehshow: Nach drei Jahren in der virtuellen Welt zeigt die TV-Gattungsinitiative Screenforce in dieser Woche erstmals wieder live auf der großen Bühne, was der deutsche Markt von RTL und Pro Sieben Sat 1, vom Ersten und

[4796 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 2

Meinung

Fernsehen hat das Nachsehen

Coca-Cola wendet sich zur Fußball-Europameisterschaft vom einstigen Königsmedium ab. Von Santiago Campillo-Lundbeck

UEFA-Sponsor Coca-Cola startet seine digitalste Sportkampagne aller Zeiten. Dass dieser Satz überhaupt in einer Marketing-Fachzeitung stehen kann, zeigt, wie radikal sich die Mediennutzungsgewohnheiten der Öffentlichkeit in den vergangenen 20 Jahren

[4069 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 2

Meinung

Im Award-Rausch

Der ADC stellt einen fragwürdigen Rekord auf.

Anfang der Woche erreichte uns in der Redaktion eine Pressemeldung, in der ein Kreativdienstleister stolz von seinem doppelten Nagel-Gewinn beim ADC-Wettbewerb berichtete, verbunden mit der Frage, ob das mehrfach prämierte Projekt einen Artikel wert

[1938 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 2

Meinung

Frage des Preises

Wer Transparenz will, muss auch dafür zahlen.

Am Ende steht immer die Frage: Was wollen eigentlich die Kunden? Um die Intransparenz im Mediageschäft zu minimieren, arbeiten viele Werbungtreibende mittlerweile mit Auditoren zusammen. Es geht kaum noch ohne, denn neben Trading sind es vor allem in

[1936 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 4

Thema der Woche

Serie Euro 2024

Live und in Farbe

Euro 2024: Nach der Aktivierung kommt jetzt der Moment von Live-Kommunikation. Von Bettina Sonnenschein & Catrin Bialek

Bei der öffentlich-rechtlichen Tagesschau ist man sich sicher: „Gute Stimmung lässt sich nicht kaufen.“ So jedenfalls lautet der Schlusssatz eines EM-Vorberichts des Nachrichtenformats vor wenigen Tagen. Denn für gute Stimmung müsste schon die Deutsc

[7508 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 6,7

Hintergrund

Die digitalste Kampagne aller Zeiten

UEFA 2024: Warum Coca-Cola beim Turnier auf den großen TV-Auftritt verzichtet. VON SANTIAGO CAMPILLO-LUNDBECK

Coca-Cola gehört zu den traditionsreichsten Sponsoren im Profifußball. Zur Europameisterschaft in Deutschland bricht der Getränke-Hersteller allerdings mit einer Werbetradition. Die Sportfans sollen nicht mehr mit TV-Werbung unterhalten werden, sondern in der Marken-App ihre Eigenschaften als Fußball-Fans testen. Marketingchefin Alina Enache und Projektleiter Patrick Hillebrand erläutern die Logik hinter der Strategie.

[16365 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 8

Hintergrund

Es war Zeit, die Komfortzone zu verlassen

Ketchum: Matthias Wesselmann über die Motivation für seinen Wechsel an die Spitze der PR-Agentur. Von Mehrdad Amirkhizi

Viele Jahre war Matthias Wesselmann Teil der Führung von Fischer-Appelt, seit 2016 sogar als Mitglied des Vorstands und wichtigster Mann nach den beiden Gründern. Ende vorigen Jahres trat er seinen neuen Job als Deutschland-CEO von Ketchum an, deutlich später als eigentlich geplant. Was ihn an der Aufgabe bei dem Omnicom-Network reizt, in welchem Zustand er den früheren Marktführer vorgefunden hat und was er mit der Agentur plant, erklärt er im Interview mit HORIZONT.

[8674 Zeichen] € 5,75

Horizont 24-25 vom 13.06.2024 Seite 10,11

Hintergrund

Wir sprechen mit einer Stimme

Die Mediaagenturen: Klaus-Peter Schulz und Uli Kramer über das gemeinsame Markendach für OMG und FOMA. Von Klaus Janke

Die neue Marke ist so simpel wie selbsterklärend: Die Mediaagenturen – unter diesem Namen treten ab sofort die Organisation der Mediaagenturen (OMG) und der Fachkreis Online-Mediaagenturen im BVDW (FOMA) auf. Im HORIZONT-Interview erklären Klaus-Peter Schulz (Ex-OMG) und Uli Kramer (Ex-FOMA), was das bedeutet und warum beide Partner davon profitieren werden.

[14094 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 13.06.2024 Seite 36,37,38,39

Fashion Preview Frühjahr 2025

Faktoren für das Business

Klare Preisgrenzen, flexible Saisonzyklen, höherer Modegrad, größere Vielseitigkeit, mehr Speed – die Knackpunkte für die Order. Schlicht: mehr Wow-Effekte.

Mehr Wow, mehr Wert. Die Order zum Frühjahr 2025 steht an. Und das nach einem Sommer, der noch gar kein Sommer war. Prognosen und Stimmungslage sind entsprechend angespannt. Taktung und Timing, Preisgestaltung und Budgetplanung weiter unter Druck. Impulse und Innovation kommen da vor allem über das modische Bild. Quiet Luxury allein zieht nicht mehr. Es gibt einen Aufbruch Richtung mehr Sportivität, mehr Dekoration, mehr Vielseitigkeit – immer mit Anspruch übersetzt. Starke Signale für mehr Optimismus.

[7318 Zeichen] € 5,75

 
weiter